Flugzeugabsturz in Pakistan: Zwei Österreicher unter den Opfern?

Die Absturzstelle  / Bild: imago/Xinhua
Die Maschine mit 48 Menschen an Bord stürzte in den Bergen in Pakistans Norden ab. Es gibt Hinweise, wonach zwei Österreicher unter den Opfern sein könnten.  

Syrien: Westen fordert Bestrafung von Kriegsverbrechern

"Es darf keine Straffreiheit geben", erklären die USA, Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien und Kanada. In ihrer scharf formulierten Erklärung haben sie vor allem das Assad-Regime und Russland im Visier.  |42 Kommentare  

Ban Ki-moon hat "vollstes Vertrauen in Van der Bellen"

Alexander Van der Bellen, Ban Ki-moon, Sebastian Kurz  / Bild: APA/HANS KLAUS TECHT
Österreich und die UN würden künftig politisch noch stärker an einem Strang ziehen, betont der scheidende Generalsekretär.

Doppelpass treibt Spalt zwischen Merkel und CDU-Basis

Kanzlerin Angela Merkel / Bild: REUTERS
Die CDU hat auf ihrem Parteitag beschlossen, den Koalitionsbeschluss zur doppelten Staatsbürgerschaft rückgängig zu machen. Kanzlerin Merkel hält das persönlich für falsch. 

Italiens Premier Renzi tritt noch heute zurück

Matteo Renzi / Bild: APA/AFP/GABRIEL BOUYS
"Haushalt verabschiedet, danke allen", twitterte der Premier, der nun seinen Posten räumen wird. 

Trump will keine Regimewechsel mehr erzwingen

Donald Trump in Fayetteville. / Bild: (c) AFP
Der künftige US-Präsident will nur mehr militärisch eingreifen, wenn es den eigenen nationalen Sicherheitsinteressen diene. |129 Kommentare

Vorarlberg gehen Köche und Kellner aus

Die Wirtschaftskammer fordert die Aufnahme in die Liste der Mangelberufe. Die Gewerkschaft wehrt ab: Die Branche solle ihre Hausaufgaben machen.|34 Kommentare

Wenn Flüchtlinge gründen: "Hier gibt es viel mehr Gesetze"

Saleh Yassin und Mohammed Hisham Hawat (v. l.) wollen sich noch immer selbstständig machen. / Bild:  Stanislav Jenis / Die Presse
Ein Restaurant, eine Bäckerei, ein Taschenlabel oder doch gleich eine ganze Hühnerfarm? Ein Teil der Flüchtlinge im Land möchte sich selbstständig machen. |5 Kommentare

Zwischen Gut und Böse tobt ein Wettrüsten im Internet

Symbolbild Vernetzung / Bild: APA/KEYSTONE/CHRISTIAN BEUTLER
Unser Leben ist immer stärker vernetzt. Mittlerweile läuft im Internet ein ständiger Kampf zwischen Konzernen und Cyberkriminellen.


"Time" kürt Donald Trump zur "Person des Jahres"

Das Magazin hebt den künftigen "Präsidenten der geteilten Staaten von Amerika" auf sein Cover.  

Die 13 besten Wirtschaftsuniversitäten Europas

Bild: (c) APA/AFP/LOIC VENNIN (LOIC VENNIN)
galerieDie "Financial Times" veröffentlicht jährlich ihr "European Business School Ranking". Die Top 13 der europäischen Wirtschaftsuniversitäten im Überblick. 

Panorama 17:03

Einweisung für unzurechnungsfähigen Familienvater

Richter Raimund Frei vor Prozessbeginn / Bild: APA (ERWIN SCHERIAU)
Der 30-Jährige wird in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen. Die Entscheidung der Geschworenen ist nicht rechtskräftig. 

"Stadt ohne Juden" wird dank Crowdfunding restauriert

Der Stummfilm von 1924 auf fragilem Nitrofilm ist eine "Vorahnung der Vertreibung der Juden". Vergangenes Jahr wurden verloren geglaubte Szenen entdeckt.


Türkische Währungspatrioten erhalten kostenloses Brot und Mehl

Mit Anreizen wollen die Türken den Währungsverfall stoppen / Bild: (c) imago/Danita Delimont (imago stock&people)
Mit einem Aufruf an die Bürger will Ankara den Verfall der Lira durch den Umtausch von Devisen stoppen. Ökonomen sind skeptisch. 

ORF-General Wrabetz kritisiert Anti-Gebühren-Aktion der Neos

ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz bei der Programmpräsentation für 2017 / Bild: (c) ORF (Thomas Ramstorfer)
Diese wollen, "dass der ORF überhaupt abgeschafft oder zerschlagen werden soll", so Wrabetz, ohne dabei die Neos namentlich zu erwähnen. Im Publikumsrat warb er für eine Gebührenanpassung. |34 Kommentare

Messi und Ronaldo für RB Leipzig "zu alt und zu teuer"

Leipzig setzt auf Talente / Bild: REUTERS
Beide Superstars würden deshalb nicht zur Vereinsphilosophie von RB Leipzigp passen, die auf junge Talente setze, sagte Sportdirektor Rangnick. 

Videospiele 2016: Die 12 größten Hingucker

galerieVideospiele werden anhand vieler Kriterien beurteilt. In dieser Sammlung geht es um die grafischen Gustostückerl des Jahres 2016.


Die hübschesten Banknoten der Welt

Galerie Die "International Bank Note Society" kürt jedes Jahr den schönsten Geldschein der Welt. Hier die Nominierten für 2016. 

Paris verschwindet im Smog

La Defense im Smog / Bild: APA/AFP/FRANCK FIFE
Frankreichs Hauptstadt leidet unter dem schlimmstem Wintersmog seit zehn Jahren. 

Wissenschaftsstreit: Wer erfand CRISPR-Cas9?

Symbolbild: CRISPR revolutioniert die Gentechnik. / Bild: (c) AFP
Die Methode revolutioniert die Gentechnik. Mit Hilfe von CRISPR-Cas9 können DNA-Sequenzen schneller, billger und zielgenauer verändert werden. 

Frau in Berliner U-Bahnstation die Stiegen hinuntergetreten

Symbolbild: Polizei / Bild: APA/dpa/Klaus-Dietmar Gabbert
Videoaufnahmen zeigen einen Mann, der einer Frau unvermittelt in den Rücken tritt. Sie stürzt und landet mit Gesicht auf dem Stiegenabsatz.  

Vogelgrippe: Experten sprechen von Pandemie unter Wildvögeln

Der hochansteckende H5N8-Erreger breitet sich in Europa, Afrika und Asien aus. "Die Ausbreitungsgeschwindigkeit ist beachtlich", sagt ein Experte.|6 Kommentare

Leben Model Gigi Hadid poses for photographers at the Fashion Awards 2016 in London

Die Looks und Gewinner der Fashion Awards

GalerieDesigner, Models und Stars zeigten sich bei der Preisverleihung in der Royal Albert Hall mehr oder weniger von ihrer modischen Seite.
Es weihnachtet Bild: Reuters

Zu Land und zu Wasser

galerieBäume, Santas, Ziegen und Kitsch - Die Welt legt ihr Weihnachtskostüm an.
Leben Victoria und Alfred Waterfront touristisches Zentrum im Hintergrund der Tafelberg Kapstadt West

Die Top 10 Städte 2017

GalerieLonely Planet hat die besten Ziele für Städtereise im nächsten Jahr ermittelt.

Reise Das Alpinhotel Pacheiner steht direkt neben der Bergstation und dem Gipfel der Gerlitzen auf 1900 Meter. / Bild: www.pacheiner.at

Schöner wohnen im Schnee

Es ist nicht immer nur eine Frage des Budgets. Wer stilvoll und bequem von Schnee umgeben logieren will, findet nicht nur in der Fünfsternekategorie feine Adressen.
Zeitreise

Heute vor 120 Jahren: Wo die meisten Eier konsumiert werden

Die Engländer und die Deutschen sind auf den Geschmack gekommen.
Weihnachten Schoko-Schnee-Bälle / Bild: Marlies Kastenhofer

"Die Presse"-Backstube: Schoko-Schnee-Kugeln

Viel Schokolade, schön anzusehen und einfach zu machen. Für alle, die im letzen Moment noch gut schmeckende Kekse zaubern wollen.

Pearl Harbor: Als sich das ''Meer des Friedens'' rot färbte

Bild: (c) REUTERS (HANDOUT)
galerieVor 75 Jahren griff Japan die US-Militärbasis auf Hawaii an. 2400 Menschen wurden getötet, die USA wurden in den Zweiten Weltkrieg gezogen.

Österreichische Doku "Ivory Game" auf Shortlist für Oscar

Als Maßnahme gegen den illegalen Handel wurde in Afrika Elfenbein verbrannt / Bild: (c) Anita Ladkani/Netflix
"The Ivory Game" thematisiert den Handel mit Elfenbein. Die erschütternde Doku, derzeit auf Netflix, schaffte es unter die 15 ausgewählten Filme.

 

 



Jetzt Breaking-News-Newsletter abonnieren

Die aktuellsten und wichtigsten Nachrichten sofort und kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

JobNavi3
  • Jobsuche




    >> zur Detailsuche

» Jetzt unter mehr als 8.000 Jobs
die perfekte Stelle finden.

Willhaben
Klangwelt

Spiele











  • Pearl Harbor: Als sich das ''Meer des Friedens'' rot färbte

    Bild: (c) REUTERS (HANDOUT)Vor 75 Jahren griff Japan die US-Militärbasis auf Hawaii an. 2400 Menschen wurden getötet, die USA wurden in den Zweiten Weltkrieg gezogen.

  • Spurensuche in der Asche des Ringtheaters

    Schottenring 7. Vor 135 Jahren ist das Ringtheater abgebrannt, die Geisterhaus-Doku „Sühnhaus“ erzählt die Geschichte des „9/11 des Jahres 1881“ neu: Von fataler Architektur, Behördenversagen und Sigmund Freud.

  • Der lange Kampf gegen das Establishment

    Heute haben Wahlen und Referenden immer mehr Ähnlichkeit mit Strafaktionen. Wenn es gegen die „korrupten“, „verkommenen“ Eliten geht, ist sich das Trump-, Brexit- und FPÖ-Lager einig. Früher kam der Protest von links.





Jobsuche




>> zur Detailsuche




AnmeldenAnmelden