Schweres Erdbeben erschüttert Italien

Ortschaft Amatrice: Menschen mitten in der Nacht auf der Straße. / Bild: (c) AFP (FILIPPO MONTEFORTE)
Das Erdbeben rund 150 Kilometer nördlich von Rom war von Rimini bis Neapel zu spüren. "Amatrice existiert nicht", sagt der Bürgermeister der betroffenen Kleinstadt. Die Zahl der Toten steigt laufend.  

Amatrice, ''eine Stadt in Trümmern''

ITALY-QUAKE / Bild: (c) APA/AFP/FILIPPO MONTEFORTE (FILIPPO MONTEFORTE)
galerieEin schweres Erdbeben zerstörte mehrere Dörfer und Städte Mittelitaliens. Besonders schwer getroffen hat es den 2500-Einwohner-Ort Amatrice.

Studie: Weiblich, gebildet, kinderlos?

Über Dekaden betrachtet, beeinflusste die Bildung das Ausmaß der Kinderlosigkeit weniger als vermutet. Kulturelle, soziale oder wirtschaftliche Faktoren waren wichtiger.  |26 Kommentare  

Johannes Hahn: „Die Sorge zur Türkei war berechtigt“

Hahn appelliert an die türkische Regierung: „Die Aufschaukelung der Stimmung bei geringsten Anlässen ist nicht sinnvoll.“  / Bild: (c) Stanislav Jenis
Erweiterungskommissar Johannes Hahn fordert von Ankara eine Entscheidung, ob es die EU-Mitgliedschaft noch anstrebt. |27 Kommentare

Wirtschaft 08:25

Tesla mit Superbatterie zum schnellsten Serienauto der Welt

Tesla rüstet Spitzenmodelle auf / Bild: REUTERS
Das Model S beschleunige von null auf 60 Meilen in 2,5 Sekunden und sei das schnellste Serienauto der Welt, sagte Firmenchef Elon Musk. 

"Unerhörte Aktion": Nordkorea feuert Rakete von U-Boot ab

Auch das südkoreanische TV berichtete über den Raketenabschuss. / Bild: (c) Reuters
Nach dem Beginn eines Militärmanövers der USA mit Südkorea lässt auch Nordkorea seine Muskeln spielen. Nordkorea verletzt damit UN-Resolutionen. 

Eine Fabrik experimentiert in Aspern

Wien will die Industrie zurück in die Stadt holen – darum werden in einer Pilotfabrik zukunftsweisende Produktionsmethoden erprobt. |5 Kommentare

Wie sich Gott und die Wissenschaft vertragen

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Das Verhältnis von Religion und Wissenschaft ist nicht immer ohne Probleme. Auf den Unis macht sich das Spannungsfeld in den theologischen Studien bemerkbar.

Cholera in Wien: Die Lehrmeisterin der Stadthygiene

Ein Cholera-Patient, dargestellt in einem französischen Medizinbuch des Jahres 1890. / Bild: (c) Imago
Vor 150 Jahren kehrte die gefürchtete Infektionskrankheit zurück. Jeder 200. Wiener fiel ihr zu Opfer. Die städtische "Medizinalpolizey" war überfordert.


Schimpansen raufen sich rasch zusammen: „Ho ruck!“

Schimpansen beim ziehen an einem Seil. / Bild: (c) Frans de Waal
Kooperation ist kein Privileg des Menschen. Unsere Cousins bevorzugen sie auch, wenn sie nur Gelegenheit dazu haben. 

25 Jahre "Internaut Day" - Zitate, grobe Fehlprognosen

MICROSOFT CEO GATES PROMOTES INTERNET EXPLORER / Bild: (c) � Reuters Photographer / Reuter
galerieAm 23. August 1991 griffen erstmals User außerhalb des Entwicklerkreises auf das World Wide Web zu. Und viele hatten dazu im Laufe der Zeit ihre Meinung. 

Zahl der Waffenbesitzer um 11,4 Prozent gestiegen

Bild: Die Presse (Clemens Fabry)
In den ersten sieben Monaten 2016 sind in Österreich schon mehr neue Waffenbesitzer hinzugekommen als im gesamten Jahr 2015.  |42 Kommentare

Gazastreifen: Flucht aus „Friedhof der Kuscheltiere“

Die Tierschutzgruppe Vier Pfoten hat die letzten überlebenden Tiere des Zoos von Khan Younis, des angeblich „schrecklichsten Zoos der Welt“, in Sicherheit gebracht.|5 Kommentare


Dragovic wechselt zu Bayer Leverkusen

Bild: GEPA pictures
Der 25-jährige Wiener unterschrieb einen Vertrag bis 2021. Die Ablösesumme soll laut Medienberichten 18 Millionen Euro betragen. 

Dunkin' Donuts macht nach Insolvenz in Österreich weiter

Bild: Bloomberg
Der Standort in Wien-Favoriten wird im September geschlossen, neue Filialen sollen aufsperren. Ein Jobabbau ist nicht geplant. |9 Kommentare

„Höhere Steuern auf Benzin sind Unsinn“

Auch Ölpreise von 150 Dollar je Fass hält Franz Wirl für durchaus realistisch.  / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Der aktuelle Vorstoß, angesichts niedriger Ölpreise die Mineralölsteuer zu erhöhen, sei ein strategischer Fehler, sagt der Ökonom Franz Wirl. |13 Kommentare

Nach Sex und Drogen nun der Rock 'n' Roll

„Hotel Rock 'n' Roll“ ist nach „Nacktschnecken“ und „Contact High“ der dritte Teil des Hedonismus-Triptychons von Michael Glawogger.


China: Die längste Glasbrücke der Welt

Galerie 430 Meter lang und sechs Meter breit erstreckt sich die Brücke in schwindelnder Höhe über einem Canyon im Nationalpark Zhangjiajie. 

Hypo: Das Versagen von Prölls Experten

In 78 Sitzungen hat der Hypo-U-Ausschuss 124 Zeugen befragt. Jetzt liegt der Entwurf für einen Endbericht zur Pleite der Kärntner Landesbank vor. / Bild: (c) APA/HELMUT FOHRINGER
Der Bericht des U-Ausschusses kritisiert die Kärntner Politik sowie Finanzmarktaufsicht, Nationalbank und Beamte von Ex-Finanzminister Pröll. |40 Kommentare

Nigeria: Rätsel um den Chef der Terrorsekte Boko Haram

Boko-Haram-Chef Abubakar Shekau. / Bild: (c) AFP
Die Armee will Abubakar Shekau bei einem Luftangriff schwer getroffen und mehrere hochrangige Mitglieder der Terrorsekte getötet haben. Shekau gilt als geschwächt. Mit dem IS scheint er sich überworfen zu haben. 

Renzis riskantes Spiel mit Europa

Auch wenn sich Matteo Renzi als Retter Europas in Szene setzt: Zuhause wird es um Italiens Premier recht einsam.  / Bild: (c) APA/AFP/FILIPPO MONTEFORTE
Der italienische Premier fordert einen „Neustart Europas“ Hintergrund: Ein Konjunkturprogramm vor dem Herbstreferendum soll sein politisches Überleben sichern. 

Frank Ocean: Liebe, Rausch, Verlust

Frank Ocean gilt als Erneuerer des R & B. Vier Jahre musste man auf neue Musik von ihm warten – nun gibt es sie doppelt, mit dem Album „Blonde“ und dem langen Video „Endless“.

Leben

Auch nicht perfekt: Die Makel der Models

Zahnlücke, abstehende Ohren oder der silberner Blick - auch Models sind nicht vollkommen. Die 30-jährige Chrissy Teigen enthüllte jetzt ihre Schwangerschaftsstreifen.
Papeterie

Back to school

galerieHurra, hurra, die Schule sperrt wieder auf. Ein paar moderne Geschwister von Zuckertüte, Griffel und Schiefertafel für den leichteren Einstieg in die Lernsaison.
Leben

Die neuen Food Trends

Nitro-Kaffee, Pink Latte, Coffee in a cone - die internationalen Gourmet-Innovationen konzentrieren sich diesen Sommer auf die Verwandlung der Kaffeebohne. Außer in Österreich, hier lebt eine sizilianische Tradition auf.

Alpbach 2016 Boris Augurszky zufolge wird sich der Ärztemangel im ländlichen Raum weiter verschärfen. / Bild: (c) Katharina Fröschl-Roßboth

Der Landarzt könnte schon bald aussterben

Der teils dramatische Ärztemangel im ländlichen Raum könnte in ein paar Jahren zu einer Versorgungslücke führen. Ein Volkswirt rät zu raschen Maßnahmen.
Zeitreise

Heute vor 100 Jahren: Vier Jahre Zuchthaus für Karl Liebknecht

Der Marxist wollte durch Demos und mit Flugblättern "die deutsche Kriegsmacht schwächen".
Alpbach 2016 Mitglieder der Schützenkompanie Alpbach / Bild: (c) Katharina Fröschl-Roßboth

Sagen Sie stets "Aibecka" zu ihnen

Die Alpbacher Mundart hat sich im Lauf der Zeit kaum verändert. Noch heute trifft man sich am "Erchtåg" und kauft "Mäaö". Selbst der Kaiser hinterließ ein sprachliches Andenken.

Neue Bodenmarkierungen für Motorradfahrer

Bild: KFV
95 Prozent der Motorradfahrer nehmen Linkskurve zu eng. Das KFV startet ein Pilotprojekt in Niederösterreich, Kärnten und Burgenland. Erste Testversuche zeigten positive Wirkungen.|23 Kommentare

Natascha Kampusch, gefangen in einer Endlosschleife

Natasche Kampusch / Bild: APA/HERBERT PFARRHOFER
Zum zehnten Jahrestag ihrer Flucht aus dem Haus ihres Entführers betätigte sich Natascha Kampusch erneut als Autorin.|10 Kommentare

 

 



Jetzt Breaking-News-Newsletter abonnieren

Die aktuellsten und wichtigsten Nachrichten sofort und kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

JobNavi3
  • Jobsuche




    >> zur Detailsuche

» Jetzt unter mehr als 8.000 Jobs
die perfekte Stelle finden.

Willhaben
Klangwelt

Spiele


  • Wer Ökostrom sagt, muss auch Stromautobahn sagen

    Die Energiewende verdient eine Atempause. Das Netz muss aufgerüstet werden, bevor es weitere Massen an Wind- und Sonnenstrom verdauen kann.

  • VW gegen Prevent: Streit mit Folgen

    VW einigt sich mit der Prevent-Gruppe auf einen Kompromiss. Die Kurzarbeit ist damit abgewendet. Aber die Machtverhältnisse in der Branche haben sich geändert.

  • Lenzing erzielt 84 Prozent mehr Gewinn

    Der oberösterreichische Faserhersteller profitiert im ersten Halbjahr von einer starken Nachfrage für holzbasierte Cellulosefasern.

  • Banken räumen in Osteuropa auf

    Österreichs Banken haben das Engagement in Russland und in der Ukraine deutlich reduziert. Daher hebt Moody's den Ausblick für die Institute von „Negativ“ auf „Stabil“ an.

  • Deutschland: Streit um Einwegflaschen

    Die deutsche Umweltministerin, Barbara Hendricks, will die Mehrwegquote fallen lassen. Ex-Umweltminister Jürgen Trittin übt Kritik.

  • Roboter stellen Post zu

    In der Schweiz liefern ab September selbstfahrende Fahrzeuge testweise Briefe und Pakete aus.














Jobsuche




>> zur Detailsuche



  • Der Geburtsort der glänzenden Tischkultur

    Jean-Paul Vaugoin ist Autodidakt, sein Einstieg in die familiengeführte Silberschmiede Jarosinski & Vaugoin war nicht in seiner Lebensplanung vorgesehen.

  • Back to school

    Hurra, hurra, die Schule sperrt wieder auf. Ein paar moderne Geschwister von Zuckertüte, Griffel und Schiefertafel für den leichteren Einstieg in die Lernsaison.

  • Nicht perfekt: Die Makel der Models

    Zahnlücke, abstehende Ohren oder der silberner Blick - auch Models sind nicht vollkommen. Die 30-jährige Chrissy Teigen enthüllte jetzt ihre Schwangerschaftsstreifen.

  • Die neuen Food Trends

    Nitro-Kaffee, Pink Latte, Coffee in a cone - die internationalen Gourmet-Innovationen konzentrieren sich diesen Sommer auf die Verwandlung der Kaffeebohne. Außer in Österreich, hier lebt eine sizilianische Tradition auf.


AnmeldenAnmelden