Zum Inhalt
Außenpolitik

Deutschland wählt: Die "Presse" tickert den Wahlabend live

Live CDU-Chefin Angela Merkel strebt vier weitere Jahre als Kanzlerin Deutschlands an. Die SPD und die Grünen kämpfen um jede Stimme, die AfD wird in den Bundestag einziehen - aber wie stark? Wir tickern live ab 17 Uhr.

Außenpolitik

Zwei Drittel der US-Bürger lehnen Präventivschlag gegen Nordkorea ab

Die Mehrheit der US-Bürger lehnen in einer Umfrage die Arbeit von Präsident Donald Trump ab - und auch einen möglichen Präventivschlag gegen Nordkorea.
Europa

Schweizer stimmen heute über Pensionsreform ab - wohl mit Nein

In der Schweiz zeichnet sich bei der Volksabstimmung über die erste Pensionsreform seit 20 Jahren ein Nein ab
Economist

Rübenbauern warnen vor dramatischer Situation nach Ende für Zuckerquote

Das Ende der Zuckerquote steht an. Den Rübenbauern schwant Übles. "Wir sind davon überzeugt, dass nach einigen vielleicht auch schmerzlichen Gewöhnungsjahren keiner mehr die Quote zurückhaben wollen wird", sagt der Agrana-Chef.
Bild: APA/AFP/SONNY TUMBELAKA
Weltjournal

Fast 35.000 Menschen fliehen vor brodelndem Vulkan auf Bali

Mount Agung rumort immer heftiger - Experten rechnen jederzeit mit möglichem Ausbruch - Behörden sehen keine Gefahr für Urlauber
(c) Symbolbild / Bild: Die Presse/Clemens Fabry
Weltjournal16:04

Esel knabberte Sportwagen an - Fall kommt vor Gericht

Ein Esel soll einen Schaden von 5000 Euro an einem Sportwagen angerichtet haben. Der Halter des Tieres wollte bislang nicht zahlen. Jetzt muss ein Richter feststellen, wer zahlen muss.
Bild: APA/dpa
Chronik

Bluttat in Vorarlberg: Sohn attackierte Eltern, Vater starb

Eine Bluttat innerhalb der Familie hat sich in der Nacht auf Sonntag in Götzis im Bezirk Feldkirch ereignet.
Außenpolitik

Iranische Militärmanöver und Angriffe vor Referendum

Einen Tag vor dem umstrittenen Unabhängigkeitsreferendum der irakischen Kurden hat der Iran Militärmanöver an der Grenze abgehalten.
Unternehmen

Lufthansa bietet 200 Millionen Euro für Air Berlin und Niki

Der Verkauf von Air Berlin könnte genug Geld einbringen, um den 150 Millionen Euro schweren Notkredit der deutschen Bundesregierung zurückzuzahlen.
Nationalratswahl 2017

Umfragemarathon: Grüne und Neos legen leicht zu

galerieUmfragen Wen würden Sie wählen? Fast täglich gibt es neue Umfragen zu dieser Frage. Die "Presse" gibt einen Überblick - und lässt Sie selbst abstimmen.
Der neue Nestle-Chef Mark Schneider steht unter Druck / Bild:  AFP (RICHARD JUILLIART)
Unternehmen

Neuer Nestle-Chef präsentiert Strategie - "Sehnsüchtig erwartet"

Der neue Nestle-Chef Mark Schneider muss den weltgrößten Nahrungsmittelkonzern möglichst schnell aus der Flaute steuern - sei es durch den Verkauf schlecht laufender Bereiche, große Übernahmen oder ein weiteres Sparprogramm: Die Liste an Veränderungsvorschlägen ist lang.

Meistgelesen

    Meistkommentiert

      Meistgekauft

      Economist

      Bereits vier Millionen Euro Förderung für Elektroautos abgeholt

      Die staatliche Förderung beim Kauf eines Elektroautos in Höhe von 4.000 Euro wird von den Österreichern angenommen.
      Bildung

      Wiener Harald Zierfuß erneut Bundesschulsprecher

      Harald Zierfuß wurde alls Bundesschulsprecher wiedergewählt. Er bekam 24 von 29 Stimmen.

      "Die Presse"-WhatsApp-Service abonnieren

      Bleiben Sie jetzt immer auf dem Laufenden mit dem kostenlosen WhatsApp-Service der "Presse".


      WhatsApp-Service bestellen

      "Die Presse"-Newsletter abonnieren

      und Sie erhalten neben Breaking News auch die Themen des Tages zusammengefasst kostenlos per E-Mail.

      Ich stimme den AGB zu
      Newsletter bestellen

      Bitte geben Sie den Code links (drei Zeichen) in das rechte Eingabefeld ein.
      Code schwer lesbar? » Neu laden

      Leitartikel

      Merkels letzter Wahlsieg

      Rainer Nowak Rainer Nowak
      Glosse

      Wiens Polizei wird komisch

      Duygu Özkan Duygu Özkan
      Glaubensfrage

      Dreiprozentkirche

      Dietmar Neuwirth Dietmar Neuwirth
      Walk of Häme

      Herbstpaare

      Florian Asamer Florian Asamer
      Die Redaktion empfiehlt
      Bild: APA/HERBERT NEUBAUER
      Politik

      Zitate der Woche: ''Es ist ein wenig wie auf dem Maturaball''

      galerieDer Politik auf den Mund geschaut: Die besten Sager aus Österreichs Innenpolitik.
      Pressefotografie

      "Krieg der Bilder": Fotos zwischen 1945 und 1955

      galerieLetztendlich konnten vor allem die USA den "Krieg der Bilder" für sich entscheiden. Unter anderem, weil sie der heimischen Presse ihr Material kostenlos anboten. Ein FWF-Projekt gibt Einblicke.
      Bild: Wieland Schneider
      Außenpolitik

      Kurden im Irak: Kampf gegen den IS und für die Unabhängigkeit

      galerieKurdische Peschmerga sichern im Nordirak die Front vor der letzten Hochburg der IS-Jihadisten. Zugleich geraten sie unter Druck Bagdads. Eine "Presse"-Reportage.
      Bild: Instagram/@marienasemann
      Blond, Pink, Lila

      Blond, blonder, weiß: Diese Haarfarben sind bei Stars gefragt

      galerieNeue Haarfarben sind angesagt: bei Kim Kardashian oder "Game of Thrones"-Star Emilia Clarke. Birgit Schrowange wechselte eher unfreiwillig den Farbton.
      CR

      Ronaldos kleine Luxuswelt

      galerieTorjäger und Selfie-Meister Cristiano Ronaldo nimmt im Jahr rund 83 Millionen Euro ein. Auf Instagram gibt er Einblick in sein fürstliches Leben.
      Cover-Retusche

      Peinliche Photoshop-Pannen

      galerieEmily Ratajkowskis Brüste und Lippen sehen auf dem Cover von "Madame Figaro" anders aus, als das Model sie kennt. Auf Instagram protestiert sie.
      Weltjournal

      Die besten Bilder aus aller Welt

      galerie Perspektiven, Momente, Naturschauspiele: Wir zeigen Ihnen jeden Tag jene Fotos, die uns in besonderes Erstaunen versetzen.
      HC Strache: Österreicher wollen keine Fortsetzung von Rot-Schwarz oder Schwarz-Rot / Bild: APA/HERBERT NEUBAUER
      Nationalratswahl 2017

      HC Strache: Man kann die FPÖ verzögern, aber nicht auf Dauer aufhalten

      Heinz-Christian Strache sieht in diesem Wahlkampf ein Duell - nämlich jenes der FPÖ gegen eine "völlig gescheiterte" rot-schwarze Belastungsregierung". Er will das Duell gewinnen - und falls es nicht klappt, Chef der Freiheitlichen bleiben.
      Nationalratswahl 2017

      NEOS-Chef Strolz bestätigt gescheiterte Allianz-Gespräche mit Kurz

      In der "Pressestunde" spulte NEOS-Chef Matthias Strolz sein Programm ab. Und er räumte ein, eine Wahlplattform mit ÖVP-Obmann Sebastian Kurz geplant zu haben.
      Nationalratswahl 2017

      Knabber-Kern und blaue Bärlis: Die wahren Wahl-Zuckerln

      Neben den zahlreichen Wahlversprechen bringen die Parteien zurzeit auch allerlei handfeste Wahlgeschenke unters Volk.
      Mit dem Rücken zur Wand: SPD-Chef Martin Schulz kämpfte auf den letzten Wahlkampfmetern gegen das drohende Debakel an, hier auf dem Berliner Gendarmenmarkt. / Bild: (c) APA/AFP/JOHN MACDOUGALL (JOHN MACDOUGALL)
      Außenpolitik

      Deutschand wählt: Die rot-grünen Jubeljahre sind lang vorbei

      In der Merkel-Ära schrumpften die Ex-Koalitionspartner SPD und Grüne. Nun droht die nächste Schlappe. Wie sich Mitglieder und Anhänger die Krise erklären, und warum manche in die Opposition drängen – und andere in die Regierung.
      Weltjournal

      Flugzeugteil stürzte aus 2500 Metern Höhe auf Auto

      Eine Passagiermaschine verlor über Osaka ein Stück Außenverkleidung. Es krachte in die Tiefe.
      Weltjournal

      Dieb versteckte 1.600 Euro zwischen den Pobacken

      Zivilfahndern der deutschen Bundespolizei fiel ein mutmaßlich Krimineller auf, als er am Samstag neu eingekleidet und in bester Laune durch den Bremer Hauptbahnhof lief.
      Der Hauptpreis: Suzuki Swift 1.2 Dualjet shine / Bild: Suzuki
      Börsespiel

      Zeigen Sie Ihr Können beim "Presse"-Börsespiel

      Die "Presse" startet im Oktober gemeinsam mit der Direktbank "Dadat" ein Börsespiel. Anmelden kann man sich ab sofort, Hauptgewinn ist ein Auto.
      Unternehmen

      US-Banken weitaus profitabler als europäische Konkurrenz

      Der Abstand der US-Banken zu ihren europäischen Wettbewerbern in Sachen Profitabilität wächst.
      Eco 18.48

      Wie ein elitärer Kreis auf hoher See den Lebensabend verbringt

      Die Luxuswohnyacht "The World" fährt seit 2003 durch die Weltmeere. Entschleunigt besitzt, betreibt und bewohnt das Schiff eine exklusive Runde von Millionären. An Bord darf nur, wer es sich leisten kann und eingeladen wird, man bleibt unter sich.
      Eco 18.48

      Mit der Seilbahn ins größte Hotel der Welt

      Das Genting Highlands Ressort ist mit seinen 10.000 Betten der größte Hotelkomplex der Welt. Seit kurzem gelangen die 6000 Gäste, die täglich an- oder abreisen, mit einer Seilbahn in das auf 1760 Meter Seehöhe gelegene Hotel in Malaysia.
      Chronik

      Fahrgast aus Frankreich verhinderte Busabsturz in Tirol

      Die Geistesgegenwart eines 65 Jahre alten Fahrgastes hat am Samstagnachmittag auf der Zillertaler Höhenstraße einen Reisebus mit 21 Insassen vor dem Absturz bewahrt.
      Österreich

      Konzert in Wels wegen Bombendrohung abgebrochen

      5.800 Konzertbesucher in Wels wurden nach einer Bombendrohung evakuiert. Ein Sprengstoff wurde nicht gefunden, das Konzern auch nicht mehr fortgesetzt.
      Österreich

      Feuerwehr barg abgetrennten Arm eines verunglückten Landwirtes

      Ein Bauer aus Oberösterreich verunglückte bei der Maisernte schwer.
      Österreich

      Wienerin bei Motorradunfall in der Steiermark getötet

      Ein Auto kam auf die Gegenfahrbahn und erfaßte eine Motorradfahrerin, für die der Unfall tödlich endete.
      „Ein Schönheitssymbol bin ich nur, weil mir andere Leute dabei  helfen. Letztlich liegt das nur an den Kleidungsstücken, die man mir bei solchen Terminen zum Anziehen gibt“, sagt Julianne Moore. / Bild: (c) APA/AFP/GETTY IMAGES/KEVIN WINTE (KEVIN WINTER)
      Film

      „Nichts Extravagantes an mir“

      In „Kingsman: The Golden Circle“ spielt Julianne Moore den Bösewicht. Mit der „Presse am Sonntag“ spricht die Oscar-Preisträgerin über ihre Schönheit, ihre permanente Müdigkeit und die Freiheit, wenn die Kinder nicht mehr zu Hause leben.
      Archivbild von Simona Šaturová. / Bild: (c) imago/CTK Photo (Igor Zehl)
      Klassik

      Kennen Sie Dvořák? Sagen Sie nicht vorschnell Ja . . .

      Heute wären unter Tomáš Netopil im Konzerthaus eine Symphonie und das mitreißende „Te Deum“ zu entdecken.
      Simon Hadler will mit seinem Buch die Welt zwischen Fakten und Fake einordnen. / Bild: (c) ORF.at/Christian Öser
      Medien

      Gratwanderer zwischen Fakt und Fake

      ORF-Journalist Simon Hadler erklärt in einem reich illustrierten Buch, wieso uns Fakten zeigen können, dass unsere Welt nicht ständig schlechter wird. Der ORF will mit faktoderfake.at Falschnachrichten entlarven.
      Bühne

      Berliner Volksbühne weiter von Aktivisten besetzt

      Eine Einigung im seit Monaten schwelenden Streit um das Theater ist weiter offen. Die neue Leitung verhandelte vorerst "ergebnisoffen" mit den ungebetenen Gästen.
      Jubiläum

      40 Jahre „Falter“: Als Armin Thurnher zum Mikro griff

      Die Stadtzeitung lud in die Ottakringer Brauerei. Herausgeber Armin Thurnher sang mit Ernst Molden und Willi Resetarits, es gratulierten musikalisch Nino aus Wien, Mavi Phoenix und einige Wiener (Polit)Prominenz.
      DJI-Drohnen machen Spaß beim Fliegen, weniger, wenn man ein Problem hat und den Kundenservice benötigt. / Bild: (c) APA/dpa/Julian Stratenschulte (Julian Stratenschulte)
      Internet

      Die digitale Servicewüste

      Nach zwei Jahren sind die meisten Elektronikprodukte technisch überholt. Wer aber innerhalb dieser Zeit ein Problem hat und auf den Kundendienst angewiesen ist, kann böse Überraschungen erleben.
      Bild: REUTERS
      Mobil

      Heimische Unternehmen zunehmend im Visier von Cyberattacken

      Jedes zweite Unternehmen Opfer einer Cyberattacke, sagt eine aktuelle Studie. Die Dunkelziffer soll noch höher sein.
      Die Gewinner vom Wiener Startup Qiue Ingemar Winkler, Stefan Kohl, Paul Deitch und Michael Wittinger mit Mäzen Dmitry Aksenov (Mitte) und dem Künstler Christian Falsnaes (rechts).    / Bild: (c) viennacontemporary / HJ Kamerbeek
      Tech-News

      Virtueller Marathon in die kulturelle Zukunft

      Beim ersten Wiener VC CultTech Hackathon widmeten sich acht Start Ups Aufgabenstellungen aus dem Kunst und Kulturbetrieb: Moderne Technologie für alteingesessene Institutionen. Die Gewinner kommen aus Wien.
      ANSTOSS

      Sportpolitik und die Mär vom Assessment-Center

      Bundes-Sport GmbH: Qual der Wahl oder in aller "Freundschaft"?
      Eliud Kipchoge / Bild: REUTERS
      Mehr Sport

      Kenianer Kipchoge verpasst Marathon-Weltrekord in Berlin

      Olympiasieger Eliud Kipchoge blieb auf regennasser Straße bei seinem Sieg 35 Sekunden über der Bestmarke.
      Wirklich schön, der Octavia, und supervernünftig. Aber spannend sind andere. [ Rief ] / Bild: (c) Rief
      Motor

      Škoda Octavia: Der Anfang aller Weisheit, nicht das Ende

      Der Bestseller aus Tschechien ist halt das vernünftige und gute Auto, und in seinem heurigen Neudesign auch sagenhaft elegant. Ein Auto wie aus dem Lehrbuch für das G'hörige. Nur: Das Lehrbuch ist nicht alles.
      Arnold Schwarzenegger präsentiert einen E-Hummer / Bild: Martin Hesz/Kreisel Electric
      Eco 18.48

      Arnold Schwarzenegger schwärmt von Kreisel und dem elektrischen Hummer

      Der Hummer H1 ist ein Benzinfresser par excellence. Das Mühlviertler Unternehmen Kreisel Electric rüstete das 3,3 Tonnen schwere Geländefahrzeug mit Hochleistungsbatterien aus. Firmen-Förderer Arnold Schwarzenegger ist begeistert.
      Ein kleiner Hinweis.  / Bild: Imago
      Essen&Trinken

      Waidmanns-Quiz: Kennen Sie sich mit Wild aus?

      Quiz Die Jagdzeiten sind hochkompliziert, die Delikatessen weitgehend unbekannt. Oder wissen Sie, welche Eingeweide sich Wild-Gourmets gern auf eine Scheibe Brot streichen?
      Florian Asamer / Bild: Schaufenster
      Randerscheinung

      Randerscheinung: Unverschämtes Glück

      Wir spielen neuerdings beim Frühstück Würfelpoker.
      Die Lampionblume zeigt im Herbst ihr charakteristisches Ziegelrot. / Bild: (c) Ute Woltron
      Gartenkralle

      Herbstfarben

      Spätblüher.Nicht der Frühling, sondern der Herbst ist möglicherweise die aufregendste Phase im Staudengarten, denn jetzt bricht die Zeit der reiferen Schönheiten an.
      Menschen

      Miss Türkei ist Titel wegen anstößiger Twitter-Botschaft wieder los

      Die 18-Jährige widmete ihre Periode den "Märtyrern" des gescheiterten Putschs: "Ich feiere den Tag, indem ich im Namen des Blutes unserer Märtyrer blute."
      Menschen

      "Es reicht": Wolfgang Joop hat genug vom Modezirkus

      Star-Designer Wolfgang Joop hatte nach seiner Mailänder Modeshow im Frühjahr endgültig genug vom Fashion-Trubel.
      Menschen

      "Stilles Hoffen": Samuel Koch wird 30

      Seit seinem folgenschweren Auftritt bei "Wetten, dass..?" ist Samuel Koch vom Hals abwärts gelähmte. Am 28. September wird der Schauspieler und Buchautor 30 Jahre alt.
      Schule

      Kein Turnen für Kinder mehr?

      Der Prozess um ein verletztes Mädchen löst eine Debatte um das Betreuungsverhältnis aus. Die Pädagogen warnen vor den Folgen.
      Hochschule

      Ein neuer Campus für die Wiener Medizin

      Seit Jahren hat sich die Med-Uni Wien darum bemüht, nun ist für den Campus in der Mariannengasse der Startschuss gefallen. Er soll „Ärzteausbildung auf Top-Niveau“ ermöglichen – und wird „eine der größten Baustellen“ Wiens.
      Hochschule

      Ex-Minister Töchterle geht, aber nicht ohne Auszeichnung

      Wissenschaftsminister Mahrer hat seinem Vor-Vorgänger das Goldene Ehrenzeichen mit Stern überreicht. Töchterle wechselt wieder nach Tirol.
      Wissenschaft

      Philosophicum Lech über Arbeit und Faulheit

      Ist Arbeit "Gottesdienst im Alltag der Welt"? Oder hält sie uns nur von einen kontemplativen Leben ab? Hat Oblomow recht, wenn er nur im Bett bleiben will? Beim Philosophicum Lech debattierte man alles das - und auch ganz praktische Fragen, etwa ob man auch reproduktive Arbeiten entlohnen soll.
      Wort der Woche

      Für die Katz´

      Abermillionen von Katzenvideos und kein Ende. Eine US-Autorin spürt den Gründen nach, warum Katzen das Internet erobert haben: Es mag an ihrer Unergründlichkeit liegen.
      Wissenschaft

      Schiedsgerichte und Völkerrecht

      Der Jurist Gabriel M. Lentner vertieft sich in die Akten von internationalen Schiedsgerichten und findet Fragen spannend, bei denen zwei Rechtsgebiete aufeinanderstoßen.
      Karriere

      Die Freuden der Steuerberater

      Steuerberater. Er galt immer als der „kleinere“ der beiden Wirtschaftstreuhandberufe. Das wird jetzt anders.
      Karriere

      Die Freuden der Wirtschaftsprüfer

      Wirtschaftsprüfer. Seit Jahren gibt es einen Nachwuchsengpass. Das neue Gesetz soll ihn beseitigen.
      Karriere

      Organisation: Was Unternehmen vom Militär lernen können

      Flache Hierarchien, Mitbestimmung und agile Prozesse: Lichtjahre trennen moderne Unternehmen von traditionellen militärischen Strukturen. Dennoch erfreuen sich Letztere regen Zustroms. Auch von Frauen.
      Immobilien

      Immobiliensuche: Häuser sind wieder stärker gefragt

      Umfrage von s Real Immobilien und wohnnet.at: Hohe Wohnungspreise als Grund.
      Immobilien

      Medizinuni Wien erhält neuen Campus in der Mariannengasse

      Rund 340 Mio. Euro Investitionsvolumen
      Cäsar 2017

      Die Cäsaren 2017

      galerieAm Donnerstag wurden im Schlosstheater Schönbrunn die Immo-Oscars vergeben.