Blatter spaltet die Fußballwelt

Joseph Blatter / Bild: (c) APA/EPA/STEFFEN SCHMIDT (STEFFEN SCHMIDT)
Joseph Blatter stellt sich in Zürich ungeachtet aller Korruptionsvorwürfe der Präsidentenwahl. Sponsoren fordern ein Umdenken, Michel Platini bat ihn um Rücktritt, Europa erwägt den Fifa-Austritt.  |7 Kommentare

Blatter: "Einzelne haben Schaden über Fifa gebracht"

Fifa-Präsident Joseph Blatter kündigte die Kooperation in den Ermittlungen mit den Behörden sn. "In der Fifa ist kein Platz für Korruption."  |10 Kommentare  

Der intransparente Schnüffelstaat

Kolumne Nicht nur die Finanz, auch die Staatsbürger wollen mehr Durchblick.    

Studium: Zugangsbeschränkung auch für Jus und Chemie?

Mitterlehner / Bild: (c) REUTERS (HEINZ-PETER BADER)
Die Evaluierung der befristeten Schranken stützt Minister Mitterlehner. Demnach reduzieren diese die Studienabbrüche und sind nicht sozial selektiv. 

Hypo-U-Ausschuss: „Liebscher intervenierte für Kulterer“

HEINRICH TRAUMUELLER / Bild: (c) APA (FOTO KNOLL)
themaDer frühere Finanzmarktaufsicht-Vorstand Heinrich Traumüller beklagt politische Interventionen. Er fühlte sich massiv unter Druck gesetzt. 


Straßenbahn-Schüsse: Komplize auf freiem Fuß angezeigt

Nach der Schießerei in einer Wiener Straßenbahn hat sich einer der beiden Gesuchten gestellt. Da er nicht geschossen hat, wurde er nicht inhaftiert.


Der sichere Sieger der Steiermark-Wahl

STEIERMARK / KUNASEK / Bild: (c) APA/ELMAR GUBISCH (ELMAR GUBISCH)
themaDie FPÖ führt ihren typisch harten Wahlkampf, aber Kunasek ist irgendwie anders. Der Spitzenkandidat für die Wahl am Sonntag fiel im Parlament bisher mit seiner konstruktiven Art auf. 

Hochzeits-Quiz: Der Knigge für Ja-Sager

quiz Woran erkennt man den Duchesse-Stil, welche Bedeutung hat das blaue Strumpfband und was passiert mit dem "Farnkraut im Schuh"? 

Die Heimreise der „goldenen Reserve“

Die Heimreise der „goldenen Reserve“ / Bild: REUTERS
Zum ersten Mal in der Zweiten Republik soll ein Großteil der Goldreserven in Österreich lagern. Die ultimative Weltwährung dient heute vor allem als Reserve für den Notfall. |7 Kommentare

Rohingya: Vom Staat vertrieben, von Schleppern gefoltert

Die muslimische Minderheit wird in Burma verfolgt. Doch auch in den Nachbarländern sind die Flüchtlinge nicht willkommen.



Gemeinden: Klein ist gar nicht fein

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Experten warnen: Minikommunen verursachen hohe Kosten. Undurchsichtige Transfers zementieren ihre Strukturen. Der Ratschlag: Fusionen oder „Gebietsgemeinden“. 

Indien: Wo es sogar in der Nacht 35 Grad hat

Delhi / Bild: (c) REUTERS (ANINDITO MUKHERJEE)
Seit einer Woche klettern die Höchsttemperaturen auf fast 50 Grad. Bisher hat die Hitzewelle offiziell rund 1500 Menschenleben gefordert. 

Gesetzeslücke benachteiligt Mütter bei der Pension

Bild: (c) FABRY Clemens
Ein Urteil kann manche Frauen, die in den Ruhestand gehen, Pensionsanspruch kosten. Die ÖVP-Arbeitnehmer drängen deswegen auf eine eindeutige Korrektur, um die Kindererziehung aufzuwerten. 

Banken drohen höhere Kapitalquoten

Zusätzlich zu den Vorgaben der EZB stehen Österreichs Banken auch nationale Kapitalvorschriften ins Haus. Eine Entscheidung darüber könnte schon am Montag fallen.

Die wertvollsten Marken der Welt

Galerie Alljährlich wird in der "BrandZ"-Studie eine Liste mit den wertvollsten Marken erstellt. Red Bull ist die einzige österreichische Marke in der Wertung. 

Austria ist sich mit Thorsten Fink einig

Die Favoritner sind bei der Trainersuche fündig geworden: Der Deutsche Thorsten Fink erhält einen Zweijahresvertrag.

Strasser hat seit heute Fußfessel

Ernst Strasser / Bild: (c) APA/HELMUT FOHRINGER (HELMUT FOHRINGER)
Der frühere Innenminister und EU-Abgeordnete schläft ab heute wieder zu Hause. |13 Kommentare

Nigeria: Mission Impossible für Afrikas Hoffnungsträger

Muhammadu Buhari / Bild: (c) imago/ZUMA Press (imago stock&people)
Der neue Präsident, Muhammadu Buhari, wird heute vereidigt. Er hat der Korruption und der Terrorgruppe Boko Haram den Kampf angesagt. 

Vatikan widerspricht Erdogan: Papst hat kein Flugzeug

Papst Franziskus vertraut auf die Dienste von Alitalia. / Bild: (c) EPA
Der türkische Präsident Erdogan will den Religionsbehörden-Chef mit dem Staatsflieger reisen lassen. Auch der Papst hätte schließlich einen Jet. 

"Völliges Unverständnis": Kritik an Fingerabdrücken für Finanz

Die Grünen sehen in den Plänen für die Steuerbetrugsbekämpfung der Regierung den Versuch, "Überwachungsinstrumente auszubauen". Das Ministerium betont, es gehe nur um Zollverfahren.|29 Kommentare

 

 

„Fang den Haider“: Mit der Kamera auf Haider-Safari

Bild: (C) Filmladen
Die Dokumentation fügt dem Bild des Volkstribuns kaum neue Facetten hinzu. Doch geriet die Spurensuche analytisch scharf und cineastisch charmant.

Wiener Festwochen: Ein SOS vom Homo sapiens

Wiener Festwochen / Bild: (c) Wiener Festwochen/ Guido Mencari Photographer
Gewaltige Bilder verknüpfen in Castelluccis „Go down, Moses“ den biblischen Mythos mit dem menschlichen Schicksal und der Rolle der Kunst, von der Urzeit bis heute.

Red Carpet SOUTH KOREA SWEDEN ROYALTY / Bild: (c) REUTERS (YVES HERMAN)

Die Kleiderpannen der Stars

galerieSichtbare Unterwäsche, zu enge Overalls und intime Einblicke. Diese Promis griffen schon ordentlich daneben.
Absturz

Stars hinter Gittern

galerie"Ein betrunkener Mann versucht, mit dem Auto wegzufahren", meldete ein Anrufer in Santa Fee der Polizei. Der Autofahrer war Schauspieler Sam Shepard - er wurde verhaftet.
Lookalike

Zwillings-Look von Demi Moore und Rumer Willis

galerieDas Mutter-Tochter-Gespann zeigt sich im Web als doppeltes Lottchen und auch andere Star-Familien sehen sich sehr ähnlich.

Archiv THEMENBILD: HAUS DES MEERES / Bild: (c) HELMUT FOHRINGER / APA / picture (HELMUT FOHRINGER)

Haus des Meeres kauft Flakturm um einen Euro

Miete betrug zuletzt 5300 Euro pro Monat.
Welt Kaninchen "Allan" landete bei einem dänischen Radiosender im Kochtopf. / Bild: (c) Screenshot/Facebook-Seite von Radio24syv

Kaninchen getötet: Drohungen gegen dänischen Moderator

Asger Juhl wollte als "Kaninchenmörder" auf Massentierhaltung aufmerksam machen. Drohungen aus der ganzen Welt sind die Folge.



Jetzt Breaking-News-Newsletter abonnieren

Die aktuellsten und wichtigsten Nachrichten sofort und kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

Wetter

  • Aktuelle Werte von
    18:00
    Wien
    17°
    Steiermark
    16°
    Oberösterreich
    16°
    Tirol
    20°
    Salzburg
    18°
    Burgenland
    17°
    Kärnten
    16°
    Vorarlberg
    16°
    Niederösterreich
    20°
JobNavi3
  • Jobsuche




    >> zur Detailsuche

» Jetzt unter mehr als 6.000 Jobs
die perfekte Stelle finden.

Willhaben
Klangwelt

Spiele

Bitte Javascript aktivieren!












Jobsuche




>> zur Detailsuche




AnmeldenAnmelden