Die Scheidung

Bild: (c) Presse Print
Angesichts des Brexit sollten wir nicht nur über Europa und die Union reden, sondern auch über demokratische Regeln und die sogenannte Elite. Ohne die geht es nämlich nicht.  |145 Kommentare

Merkel in der Führungsrolle, doch noch ohne fixes Ziel

Berlin übernimmt die Initiative beim Finden einer EU-Strategie für den weiteren Umgang mit den Briten.  |9 Kommentare  

Juncker erwartet nach Brexit tragende Rolle Deutschlands in EU

Bild: APA/AFP/POOL/FRANCOIS LENOIR
EU-Kommissionspräsident kritisiert Cameron und gibt Premier Mitschuld an Votum.

US-Militär will Transgender-Verbot in Armee aufheben

Bild: APA/AFP/DEREK HENKLE
Die Aufhebung ist für 1. Juli vorgesehen. Pentagon-Chef Ashton Carter will Medienberichten zufolge dem Militär ein Jahr Zeit geben, sich darauf vorzubereiten.  

Clinton führt in Umfragen vor Trump

Bild: Bloomberg
Zwar führt Hillary Clinton laut Umfragen um 13 Punkte, aber rund 20 Prozent sehen in keinem der beiden Kandidaten die geeignete Wahl.  

Internetkonzerne gehen gegen Hass-Videos vor

Bild: APA/dpa/Lukas Schulze
Mit einer Software, die ursprünglich für die Auffindung von Urheberrechtsverletzungen gedacht war, will man jetzt Hass-Videos aufspüren.  

Ein schwarzer Freitag an den Märkten

Überall fielen die Kurse am Freitag in den Keller. Nur Gold konnte profitieren.

Die zwei Gesichter eines Superstars

Bild: (c) REUTERS (GONZALO FUENTES)
Positive und negative Schlagzeilen wechseln sich bei Cristiano Ronaldo ab. Bisher überwog das Ronaldo-Bashing.

Die Ladehemmung zweier Offensivstars

Bild: (c) REUTERS (JASON CAIRNDUFF)
Die Schweiz und Polen diskutieren vor dem Duell über ihre Sorgenkinder: Xherdan Shaqiri und Robert Lewandowski warten noch auf ihr erstes Tor.


Welt 10:30

25 Verletzte nach Unwetter bei Southside-Festival

Bild: APA/dpa/Felix Kästle
Das "Southside Festival" musste abgebrochen werden. Bei dem Unwetter in Baden-Württemberg entgleiste ein Regionalzug durch Erdrutsch.  

Mistelbach: Securities nach Überfall im Bad

Rettungsring / Bild: (c) www.BilderBox.com (BilderBox.com)
Das Badeverbot für Asylwerber war nur eine Akut-Maßnahme. |34 Kommentare

Kern an SPÖ-Frauen: „Bleibts lästig, und zwar so richtig“

Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH
Einen Tag vor seiner Wahl zum Parteichef tritt Kanzler Christian Kern auf der Bundesfrauenkonferenz der SPÖ auf. Er sichert den Funktionärinnen seine Unterstützung zu – und greift die ÖVP an. Heinisch-Hosek wird nur mit knapp 74 Prozent zur Frauenchefin wiedergewählt. |66 Kommentare

Der Aufstieg des Bürgerschrecks

Pablo Iglesias, Chef der linkspopulistischen Unidos Podemos, hat gute Chancen, der nächste spanische Premier zu werden. Er will den Sparkurs beenden und Besserverdiener zur Kasse bitten.|5 Kommentare


Wie der Mensch das vierte Element eroberte

Dossier 1891 unternahm Otto Lilienthal seine ersten erfolgreichen Flugversuche. Zwischen Traum und Holzklasse - auch nach 125 Jahren ist die Geschichte der Luftfahrt noch längst nicht zu Ende geschrieben. 

Wien: Mord auf offener Straße

Bild: (c) APA/ALEXANDER FECHTER
Der Besitzer des Innenstadt-Lokals Scotch-Club wurde in der Leopoldstadt hingerichtet. Schießereien auf offener Straße nehmen zu, häufig sind Serben beteiligt. |27 Kommentare

Die zwölf teuersten Städte der Welt

A young girl runs on the rocks under the skyline of lower Manhattan in Brooklyn Bridge Park in New York / Bild: REUTERS
galerieEine Studie der Beratungsfirma Mercer zeigt, wo ausländische Mitarbeiter für die Lebenshaltung am tiefsten in die Tasche greifen. 

Gestatten? Die Würfe eines Wieners

Für Jakob Pöltl, 20, ging ein Kindheitstraum in Erfüllung, der 2,13-m-Mann wurde von den Toronto Raptors engagiert – als erster Österreicher in der NBA, der besten Profiliga der Welt.


33. Donauinselfest: Die Insel, die Pop-up-Bühne

Galerie Warum Gabalier noch nie da war. Wieso es heuer mehr Kontrollen gibt. Und weshalb der Höhepunkt der Festivalgeschichte schon vorbei ist – Falco sei Dank. 33 Fakten zum Fest, das dieses Wochenende stattfindet. 

Dem Bundesheer fehlen 1500 Unteroffiziere

Bild: (c) APA/BUNDESHEER/PUSCH
Eine Gehaltserhöhung um 200 Euro im Monat soll die Militärlaufbahn attraktiver machen. Gleichzeitig rechnet der Rechnungshof mit der Amtszeit der Ex-Verteidigungsminister Darabos und Klug ab und vermisst „substanzielle Reformen“. |15 Kommentare

Wenn im Juni die Saison gelaufen ist

Bild: (c) Stanislav Jenis
Der Mai und der Juni waren beinahe ein Totalausfall. So schlecht läuft die Saison nur rund alle zehn Jahre an. Aufzuholen ist dieser Rückstand fast nicht mehr. |8 Kommentare

Winterkinder haben schlechtere Chancen im Sport

Bild: (c) Clemens Fabry
Durch den relativen Alterseffekt bleiben in Kraftsportarten wie Fußball oder Skirennlauf Talente auf der Strecke. Ihr Geburtsdatum macht ihnen einen Strich durch die Rechnung. 

Fast ein Viertel aller Österreicher ist tätowiert

Laut einer Studie ist der Körperkult vor allem in der Generation der unter 35-Jährigen beliebt, zwei Fünftel haben sich hier dafür entschieden. |37 Kommentare

Leben

Vorteilhaft: Bikinis für jede Figur

Wer sich in Bademode wohl fühlen oder glänzen möchte, sollte Bikins und Co. auf Körperbau oder etwaige Problemzonen abstimmen.
Uhren Bild: (c) Beigestellt

Uhren: Formel 10

galerieZehn Chronografen mit reichlich Benzin unter dem Zifferblatt. Gentlemen, start your engines!
Leben

Baumhäuser: Der Traum vom Leben in der Luft

Von Baumhäusern geht eine Faszination aus, der sich Groß und Klein nicht entziehen kann. Ein Bildband zeigt die außergewöhnlichsten Konstruktionen.

Wissenschaft Julius Raab = / Bild: (c) Barbara Pflaum / Imagno / pictur (Barbara Pflaum)

Die Sprache des Antisemitismus

Österreichische Politiker griffen Juden nach 1945 nicht mehr direkt an. Antisemitische Anspielungen blieben bestehen: Ihre Debattensprache wurde nur zögernd sensibler.
Zeitreise

Heute vor 100 Jahren: Gegen die Stoffvergeudung in der Frauenmode

Über die Albernheit des “Nachäffens einer vom Feinde diktierten” Kleidermode.
Wissenschaft Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)

Die digitale Nervosität der Generation Smartphone

Das Smartphone ist für viele Menschen wie ein zusätzliches Sinnesorgan, sie sind immer online. Ein Salzburger Forscher hat sich angesehen, wie die permanente Vernetzung Individuen und Gesellschaft verändert.

Brexit könnte Folgen für „Game of Thrones“ haben

Die Storyline um Jon Snow (Kit Harington) wurde bisher zum großteils in Nordirland gedreht / Bild: (c) HBO
Die Mittelalter-Fantasyserie wird zum Teil in Nordirland gedreht und mit EU-Geldern unterstützt. Diese fallen mit einem EU-Austritt weg. |18 Kommentare

Brexit: Auf Twitter wird - very british - gescherzt

Bild: (c) Twitter/Simon Tartarotti
Die Briten haben gegen den Verbleib in der EU gestimmt. In den sozialen Medien ist am "Black Friday" der schwarze Humor tonangebend.

 

 

Euro 2016



Jetzt Breaking-News-Newsletter abonnieren

Die aktuellsten und wichtigsten Nachrichten sofort und kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

JobNavi3
  • Jobsuche




    >> zur Detailsuche

» Jetzt unter mehr als 8.000 Jobs
die perfekte Stelle finden.

Willhaben
Klangwelt

Spiele






  • Zwischen Ich, Es und Bühnen-Ich: Stefan Lasko kennt seinen Schmerz

    Der Musiker und Schauspieler Stefan Lasko legt eine moralisch überforderte Gesellschaft auf die Couch.

  • Sammelklage nach Anton Yelchins Tod

    Der 27-jährige "Star Trek"-Schauspieler wurde von seinem Jeep zerquetscht. Fiat Chrysler muss sich auf eine Sammelklage einstellen.

  • Das kauf' ich mir selbst

    Für uns ist die EM gelaufen. Das Kind hat kein Interesse mehr.

  • Rosenduft statt Gift und Galle

    Die Sortenwahl entscheidet, ob Ihre Rose alles, was Sie verlangen, auch liefert - wie dauernde Blüte, superben Duft und die Gabe, auch in schattigeren Bereichen zu gedeihen.

  • Uhren: Formel 10

    Zehn Chronografen mit reichlich Benzin unter dem Zifferblatt. Gentlemen, start your engines!

  • Mode Masculine

    Bis 26. Juni wird in Paris die Männermode für das nächste Frühjahr gezeigt. Louis Vuitton zeigt Kuschelpullover, Valentino zeigt Soldaten. Und bei Balenciaga sind noch ein paar Fragen offen.








  • Kakadu holt „Taube vom Dach“

    Zoologie.Kakadus setzen Werkzeuge ein, um eine bessere Belohnung zu ergattern als ohne Werkzeug. Sie reagieren dabei flexibel auf das Angebot.

  • Wie sehr wüteten die Vandalen wirklich?

    Die Vandalen gelten als Plünderer und Zerstörer: ein zu simples Bild. Sie bildeten eigene Reiche und waren auch römische Soldaten.

  • Ein Hochhaus, fast ganz aus Holz

    Holzbau. Im Herbst erfolgt in Wien-Aspern der Baustart für das mit 84 Metern höchste Holzhochhaus der Welt. Doch wie gelingt es, so hoch zu bauen? Und wie trotzt ein solcher Bau dem Feuer?

  • Winterkinder haben schlechtere Chancen im Sport

    Durch den relativen Alterseffekt bleiben in Kraftsportarten wie Fußball oder Skirennlauf Talente auf der Strecke. Ihr Geburtsdatum macht ihnen einen Strich durch die Rechnung.

  • Unterwerfung light im Römerreich

    Geschichte. Die Römer der Antike zwangen die unterworfenen Völker nicht, Kultur und Sprache gänzlich aufzugeben. Sie waren keine „Unterwerfungsdampfwalzen“, sondern ließen Freiräume.



Jobsuche




>> zur Detailsuche



  • Mode Masculine

    Bis 26. Juni wird in Paris die Männermode für das nächste Frühjahr gezeigt. Louis Vuitton zeigt Kuschelpullover, Valentino zeigt Soldaten. Und bei Balenciaga sind noch ein paar Fragen offen.

  • Die Testerinnen: Blue Mustard

    Spitzbogen und Spitzenküche.

  • Geht Maria Grazia Chiuri zu Dior?

    Valentinos Chefdesignerin Maria Grazia Chiuri soll Insidern zufolge bei Dior - als erste Frau in der Unternehmensgeschichte - Kreativdirektorin werden.

  • Raumfahrt: Louis Vuitton in Ještěd

    Retro-futuristische Form: eine Architekturikone auf dem Berg Ještěd als Setting mit außerirdischem Flair.


AnmeldenAnmelden