Die Tricks der Steuerhinterzieher

Ein Coiffeur mit frisierten Daten. Ein Lokal, in dem es doppelt funkt. Ein Würstelstand, der zu wenig Senf dazugab. Steuerbetrug gab es immer, die Politik will ihn einbremsen.  |66 Kommentare

Kopilot deutete an, "eines Tages etwas" zu tun

Bild: (c) REUTERS (EMMANUEL FOUDROT)
"Zu wenig Geld, Angst um den Vertrag, zu viel Druck", das waren die Themen, die ihn sehr aufgeregt haben, erklärt die Exfreundin im Bild-Interview.

Rumänien: 101 Gemälde bei Finanzminister entdeckt

Die Behörden gehen davon aus, dass die Gemälde, darunter Werke von Picasso und Andy Warhol, aus zweifelhaften Geschäften stammen.  |5 Kommentare  

Arnautovic: "Der Bann ist gebrochen"

Bild: (c) APA/ROBERT JAEGER (ROBERT JAEGER)
Nach knapp drei Jahren ohne einem Tor im Nationalteam, hat sich gestern für Stoke-Legionär Marko Arnautovic der Knoten gelöst.  

Endgültiger Freispruch für Amanda Knox

Amanda Knox bei der Pressekonferenz nach ihrem Freispruch.  / Bild: (c) REUTERS (JASON REDMOND)
In der dritten und letzten Instanz wurden Amanda Knox und Raffaele Sollecito freigesprochen. Die Amerikanerin will nun Entschädigung einklagen.  

Immofinanz-Chef: „In Wien bleibt nix geheim“

Bild: (c) APA/HANS PUNZ
Bei der Buwog-Privatisierung überbot die Immofinanz das 960-Mio.-Euro-Angebot der CA Immo einst nur um eine Million. Die Informationen seien aber nicht von Ex-Finanzminister Grasser gekommen, so Immofinanz-Chef Zehetner. |5 Kommentare

Was passiert, wenn Griechenland nicht mehr zahlen kann?

Analyse. Eine Zahlungsunfähigkeit Griechenlands führt nicht zwangsläufig zum Austritt aus der Eurozone – aber auf jeden Fall zur Einführung von Kapitalverkehrskontrollen.|30 Kommentare


Politik 11:59

Terroranschlag am Wahltag - 15 Tote in Nigeria

Die Wahlen in Nigeria werden von einem Anschlag der Boko Haram überschattet. Über 15 Menschen sollen dabei getötet worden sein.

Formel 1: Hamilton startet aus der Pole Position

Bild: (c) REUTERS (Olivia Harris)
Im Qualifying kann sich Hamilton seine 40. Pole Position seiner Karriere sichern. Rosberg fällt nach einem guten Training auf den dritten Platz zurück.  

Kirchweger-Tod: Ein Fausthieb für die Gesellschaft

Die Bundesregierung marschierrt in Gedenken für den bei Demonstration bei der Oper ums Leben gekommen Pensionisten Ernst Kirchweger über den Heldenplatz.  / Bild: Kern, Fritz / ÖNB-Bildarchiv / picturedesk
Vor fünfzig Jahren starb der Pensionist Ernst Kirchweger bei einer Schlägerei zwischen Antifaschisten und rechten Studenten. Es geschah mitten in Wien. |14 Kommentare

Nigeria: Afrikas Gigant am Abgrund

Der Terror der Extremisten von Boko Haram hat die größte Wirtschaftsmacht Afrikas in einen verlustreichen Krieg gestürzt. Präsident Goodluck Jonathan stellt sich am Samstag einer Schicksalswahl.|8 Kommentare



Deutscher Topmanager Rainer Seele wird neuer OMV-Chef

Bild: APA/DPA/UWE ZUCCHI
Er gilt als "guter Mann" und hat enge Kontakte zu Russland: Wintershall-Chef Rainer Seele wird Nachfolger von Gerhard Roiss. |8 Kommentare

Kurz vor UNO: „Der Islam ist Teil Europas“

Bild: (c) APA/AUSSENMINISTERIUM/DRAGAN TATIC
Der Außenminister sprach im Sicherheitsrat über IS-Terror. Kritik gab es an der Jemen-Intervention. |72 Kommentare

Schelling: Kein Länderinsolvenzrecht

Bild: (c) APA/HANS KLAUS TECHT
Bei Gläubigern soll nicht der Eindruck entstehen, man würde sich seinen Verpflichtungen entziehen, so Finanzminister Hans Jörg Schelling. Er will Kärnten nicht aus der Pflicht entlassen. |7 Kommentare

"Spectre": Erster Trailer zu neuem Bond-Film veröffentlicht

In der Nacht auf Samstag wurde der erste, düstere Teaser-Trailer zu "Spectre" veröffentlicht. Christoph Waltz, der den Gegenspieler Bonds mimt, ist kurz zu sehen. Mit Video.

Wien

Neues Wahlrecht für Wien gescheitert

Grüner Gemeinderat lief am Freitag überraschend zur SPÖ über. Damit ist das neue, faire Wahlrecht für Wien gestorben. Die desavouierten Grünen überlegen nun ein Ende der Koalition.  

Grossnigg und Bartenstein Holding retten Bene

Der finanziell schwer angeschlagene Büromöbelhersteller wird vom Investor Erhard Grossnigg und der Bartenstein Holding übernommen.|6 Kommentare

BRITAIN RICHARD III REBURIAL

Richard III: Letzte Ruhe nach 530 Jahren

Galerie In der Literatur wird er als buckelig und hasserfüllt beschrieben, sein Körper galt als verschollen, das Skelett wurde unter einem Parkplatz wiedergefunden. Nun erweist Großbritannien seinem einstigen König die letzte Ehre. 

China: Sehr viel Wirtschaft, nur ein bisschen Politik

Bild: (c) APA/BUNDESHEER/PETER LECHNER
Präsident Heinz Fischer traf in Peking Chinas Staatspräsidenten, Xi Jinping. Beide erhofften sich Vorteile. 

Viele Viren sind der Bienen Tod

THEMENBILD: ´BIENEN´ / Bild: (c) APA/ROBERT JAEGER (ROBERT JAEGER)
Bienensterben. Die hohen Verluste, die Österreichs Imker derzeit verzeichnen, haben Wissenschaftler der Vet-Med-Uni Wien auf den Plan gerufen. Sie sehen in der Verbindung bestimmter Viren mit der Varroamilbe eine der Hauptursachen. 

USA: Fernsehen gegen den Eskapismus

Rassistisch motivierte Verbrechen, politischer Streit um Sozialbauten: Die neuen Serien „American Crime“ und „Show Me A Hero“ wenden sich sozialen Fragen zu, die man in Amerika sonst verschweigt oder mythologisiert.

 

 

Die 7 Todsünden des Managements: Kein Plan

Todsünde 3: Wer keine Prioritäten setzt und seine Kraft nicht in Schlüsselprojekte investiert, wird bitter scheitern.

Piraten und eine Buddel voll Rum

Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten / Bild: (c) ORF (Peter Mountain)
Geschichte. In der Literatur werden Piraten seit Jahrhunderten verklärt. Aber in den Texten stecken auch historische Wahrheiten von Rum, der Totenkopfflagge und dem Piratenkodex.

Gala GERMANY MUSIC / Bild: (c) APA/EPA/JOERG CARSTENSEN (JOERG CARSTENSEN)

Die Tops und Flops der Echo-Awards

galerieModisch konnten die Promis bei der Echo-Verleihung in Berlin nicht überzeugen.
Plastic Surgery

Die Stars im Wandel

galerieIggy Azalea hat neue Brüste. Jetzt würden ihre Proportionen besser harmonieren.
Neuheiten Bild: (c) Beigestellt

Baselworld 2015

galerieAcht neue Zeitmesser, vorgestellt bei der Baselword 2015, der Weltmesse für Uhren und Schmuck.

Die Bilanz Die fiskalische Illusion des Signore Puviani erspart Finanzministern (im Bild Hans Jörg Schelling) unangenehme Reformen. / Bild: (c) APA

Wir Steueresel und unsere fiskalische Illusion

KolumneDer Trick ist hundert Jahre alt, wirkt aber noch immer perfekt: Mithilfe eines intransparenten Steuersystems kann man Bürger aussackeln, ohne dass die das groß merken.
TV-Kritik Sarah Brandt (Sibel Kekilli) trifft ihre Jugend-Bekanntschaft Thorsten Rausch (Tom Wlaschiha). Aber ist er ein Guter? / Bild: (c) ORF (Christine Schroeder)

"Tatort" Kiel: Kinderparty bei einem Pädophilen

In der beklemmenden Folge "Borowski und die Kinder von Gaarden" sind alle Opfer. Zwei Stars aus "Game of Thrones" spielen "Wahrheit oder Pflicht".

Umfrage

  • Wie zufrieden sind Sie mit der Steuerreform?
  • Zufrieden
  • Mittel
  • Nicht zufrieden
  • Weiß nicht


Jetzt Breaking-News-Newsletter abonnieren

Die aktuellsten und wichtigsten Nachrichten sofort und kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

Wetter

  • Aktuelle Werte von
    09:00
    Wien
    Steiermark
    10°
    Oberösterreich
    10°
    Tirol
    Salzburg
    Burgenland
    Kärnten
    10°
    Vorarlberg
    10°
    Niederösterreich
Willhaben
Klangwelt

Spiele

Bitte Javascript aktivieren!





  • Geisterflüsterin Lotte Ingrisch: „Mit Esoterik hab ich nichts am Hut“

    Im Krimi der 84-Jährigen geht es um Killer und Geister. Ein Gespräch über Störfelder und Kraftorte, amputierte Gehirnhälften und Quantenphysik.

  • Zwischen Beeten und Moneten

    Irischer Gartenfrühling. Pilcher, Pracht und Palmen – von Baumfarnhainen, Garteninseln, Earls und einem Pflanzenjäger, der seinen Hauptberuf Banker möglichst bald aufgeben will.

  • Beethovens Katze

    Wenn andere Menschen das Hauptabendprogramm einschalten, hüpft bei uns daheim das Kind gern auf einem Bein durch das Wohnzimmer und verkündet, dass es heute „nachtaktiv“ wie die Fledermaus sei.

  • Bad für das Huhn, das grüne Eier legte

    Legehühner. Normalerweise neigen Legehühner nicht dazu, auf den Eiern sitzen zu bleiben, um diese auszubrüten. Diesen Trieb hat man ihnen weggezüchtet. Doch gibt es Ausnahmen und wildere Hendln, die einfach eigensinniger sind.

  • Kroatien: Der Hunger der alten Dame

    Kroatien. Musikalische Schokolade, grünes Brot, Boškarin-Rinder und Bjelica-Oliven: In Opatija, der ergrauten, stark gelifteten Eminenz der kroatischen Adria, kommen selbst notorische Kostverweigerer auf den guten istrischen Geschmack.

  • Der Herr der Fliegen

    Fliegenfischer. „Wirf die Leine in einem Bogen von elf nach ein Uhr!“ Manchmal geht gar nichts und manchmal alles: in der nördlichsten und einsamsten Grafschaft Irlands der Kunst des Fischfangs auf der Spur.



  • Von Hundeleben, Rehkitzen und Pferdegeduld

    Tierstudien. Die Veterinärmedizinische Uni Wien wird 250 Jahre alt. Seit damals hat sich in der Beziehung Tier-Mensch viel getan. Das zeigt sich auch an der Vielfalt der einschlägigen akademischen Weiterbildungslehrgänge.

  • Neue Antworten auf altes Schweigen

    Aufarbeitung. Die WU beschäftigt sich mit der Affäre Borodajkewycz, die Wiener Vorlesungen widmen sich neuer Forschung zum NS-Widerstand.

  • Wegweiser für beruflichen Wechsel

    Bildungsberatung. Laut einer Studie des BFI Wien wechseln Österreicher durchschnittlich dreimal ihr Berufsfeld. Von Beratungsangeboten und Ausbildungen für die Berater.




  • Kirchweger-Tod: Ein Fausthieb für die Gesellschaft

    Vor fünfzig Jahren starb der Pensionist Ernst Kirchweger bei einer Schlägerei zwischen Antifaschisten und rechten Studenten. Es geschah mitten in Wien.

  • Richard III: Letzte Ruhe nach 530 Jahren

    A television image of King Richard III´s skull is seen next to a portrait of him during a news conference in Leicester / Bild: (c) APA/EPA/ANDY RAIN (ANDY RAIN)In der Literatur wird er als buckelig und hasserfüllt beschrieben, sein Körper galt als verschollen, das Skelett wurde unter einem Parkplatz wiedergefunden. Nun erweist Großbritannien seinem einstigen König die letzte Ehre.

  • Fall Bettauer: Ein Mörder als Held

    Vor neunzig Jahren starb der Schriftsteller Hugo Bettauer nach einem Mordanschlag. Die bürgerliche und nationale Presse lobte die "Befreiungstat“.



Jobsuche



>> zur Detailsuche


-->

AnmeldenAnmelden