Nato und Russland richten "Rotes Telefon" ein

"Rote Telefone" hielten zur Zeit des Kalten Krieges die Verbindung zwischen Washington und Moskau / Bild: imago/imagebroker/bail
Erstmals seit dem Ende des Kalten Krieges gibt es nun einen direkten Draht zwischen dem westlichen Militärbündnis und Moskau.  |12 Kommentare
Politik 16:58

Verwirrung um arabische Intervention im Jemen

Explosion eines Waffenlagers im umkämpften Aden im März / Bild: REUTERS
Saudiarabien dementiert eine größere Bodenoffensive. Eine von Riad geführte Koalition will den geflohenen Präsidenten Hadi wieder an die Macht bringen.

Humanitäres Visum: FPÖ dagegen, Grüne dafür

Diakonie-Chef Michael Chalupka hatte in der ORF-"Pressestunde" für die Initiative "Save lifes now" geworben.. Dem Staat entstünden dabei keine Kosten.  |28 Kommentare  

Straße in Not: Der stille Zerfall einer Infrastruktur

Kaputte Straße / Bild: Die Presse
Mehr als ein Fünftel aller Landesstraßen müsste dringend saniert werden. Das Geld dafür fehlt, weil es seit Jahren anderweitig verplant wird.  |144 Kommentare

Eishockey-WM: Schweden demütigen Österreich 6:1

Die Österreicher hatten gegen Schweden das Nachsehen / Bild: APA/HELMUT FOHRINGER
Nach dem Erfolg gegen die Schweiz erhielt das Nationalteam am Sonntag einen empfindlichen Dämpfer. 

Gerlinde Kaltenbrunner: Keine Achttausender mehr

Gerlinde Kaltenbrunner am K2, dem zweithöchsten Berg der Erde / Bild: APA
Die Oberösterreicherin hat als erste Frau alle 14 Achttausender ohne künstlichen Sauerstoff bestiegen. Nun will sie sich mit niedrigeren Gipfeln zufriedengeben. 

Mittelmeer: An einem Tag 3400 Flüchtlinge gerettet

16 Schiffe waren an der Rettungsaktion beteiligt, die meisten Menschen wurden schon nahe der libyschen Küste in Sicherheit gebracht.|16 Kommentare

Mauthausen: Quälen, demütigen, töten, verbrennen

KZ-GEDENKSTAETTE MAUTHAUSEN / Bild: APA/RUBRA
themaVor 70 Jahren, als Berlin und Wien schon befreit waren, wurde im KZ Mauthausen noch der letzte Gefangene registriert: Er erhielt die Nummer 139.317.

Vor 70 Jahren: Größtes KZ auf Österreichs Boden befreit

mauthausen / Bild: (c) hermann wakolbinger (hermann wakolbinger)
galerieDie heutige Gedenkstätte galt einst als Vernichtungslager der Stufe III - mit den härtesten Haftbedingungen. Rund 100.000 Menschen fanden dort den Tod.


"Royal Baby II": Kate und William verlassen Klinik

Kate und William mit der kleinen Tochter / Bild: REUTERS
Das erste Foto der kleinen Prinzessin ist geschossen. Prinz William und seine Frau Kate präsentieren ihre Tochter der Öffentlichkeit.  |14 Kommentare

Japan: Gedenken an Kamikaze-Piloten

Modell eines bei Kamikaze-Angriffen eingesetzten Flugzeugtyps / Bild: Bloomberg
Rund 4000 Selbstmord-Piloten stürzten sich in der Endphase des Zweiten Weltkriegs mit ihren Bomben-beladenen Maschinen in den Tod.  

21 Jahre nach Tod: Im Sommer neues Soloalbum von Kurt Cobain

Bild: (c) imago stock&people (imago stock&people)
Der Dokumentarfilmer Brett Morgen will ein Album aus "unveröffentlichten Juwelen" des verstorbenen Nirvana-Sängers herausbringen.  

US-Konzerne in der Steuerfalle

Über zwei Billionen Dollar parken US-Firmen im Ausland, um Steuern zu sparen. Sobald sie das Geld nach Hause holen, schlägt der Fiskus zu. |22 Kommentare



Nach Wien-Zwischenstopp: "Nachtwölfe" auf dem Weg nach Deutschland

Bild: (c) APA/HERBERT P. OCZERET (HERBERT P. OCZERET)
Nach Angaben der russischen Botschaft und der Polizei sind die kremlnahen Biker am Sonntag nach München aufgebrochen. |15 Kommentare

England: FC Chelsea vorzeitig Meister

Bild: REUTERS
Chelsea hat sich zum fünften Mal den englischen Fußball-Meistertitel gesichert. Der größte Erfolgsfaktor sitzt auf der Bank: Jose Mourinho. 

Bayern: Neuer Bürgermeister für Ort ohne Bürger

In Schönstheim gibts nur viel Gegend: Symbolbild Wald / Bild: Fabry
Schönstheim besteht nur aus einem 301 Hektar großen Waldstück. Einen jährlich wechselnden Bürgermeister gibt es trotzdem. 

Erpressen Pharmakonzerne die Staaten?

Mit neuen Medikamenten können auch unheilbare Krankheiten geheilt werden. Doch die Arzneimittel sind exorbitant teuer. |34 Kommentare

Hitler s Grave East Berlin Germany 29th April 1945 This pile of earth at the entrance to an underg

Was aus der Führung des NS-Regimes wurde

Galerie Am 30. April 1945 erschoss sich Hitler in seinem Berliner Bunker. Einige aus dem NS-Führungszirkel taten es ihm gleich, andere machten sich auf die Flucht. 

Nepal-Erdbeben: Zahl der Toten auf mehr als 7000 gestiegen

Mindestens 14.123 Menschen seien verletzt worden, teilte die Regierung am Sonntag mit. Die Zahl der Toten dürfte noch weiter steigen.

Mayweather gewinnt "Boxkampf des Jahrhunderts"

Bild: (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ USA Today)
Floyd Mayweather Jr. setzte sich in Las Vegas gegen Manny Pacquiao klar nach Punkten durch. Ex-Weltmeister Mike Tyson fand den Kampf "enttäuschend". |5 Kommentare

"Dreamliner": USA warnen vor totalem Stromausfall

Boeing B787-8 Dreamliner / Bild: REUTERS
Ist ein Jet 248 Tage an Strom angeschlossen, könnte das System der Maschine ausfallen - und die Kontrolle über das Flugzeug verloren werden. |22 Kommentare

Schützenhöfer: "Die Wut über Wien wächst"

Hermann Schützenhöfer / Bild: APA/ERWIN SCHERIAU
Der steirische Vizelandeschef Hermann Schützenhöfer (ÖVP) hat in vier Wochen eine Wahl zu schlagen. Vorab drängt er auf Reformen im Bund. |45 Kommentare

Handball: Österreich wahrt mit Sieg Chance auf EM-Teilnahme

Die ÖHB-Auswahl feierte am Samstagabend in Bregenz einen 29:22-Erfolg gegen Finnland.

 

 

"Komm, lieber Mai, und mache..." Ja, was denn bitte?

Maiglöckchen und Flieder / Bild: APA
Was so ein Wonnemonat alles können soll! Dichter und Musiker halten große Stücke auf den Mai und schreiben ihm Mysterien zu, die oft anmuten wie Aprilscherze.

Bei Bob Dylan beginnt die Reise am 5. Mai

Bob Dylan / Bild: EPA
Das ultimative Mailied des Pop muss erst geschrieben werden. Einstweilen ist es von Pink Floyd.

Beförderung Bild: Instagram/@victoriassecret

Victoria's Secret nominiert zehn neue Engel

galerieDas kultige Unterwäschelabel hat zehn neue "Engel" auserkoren, nachdem Karlie Kloss und Doutzen Kroes ihre Flügel an den Nagel gehängt haben.
Absturz Bild: (c) imago stock&people (imago stock&people)

Stars hinter Gittern

galerie"Baywatch"-Star Jeremy Jackson soll einen Mann mit einem Messer attackiert und schwer verletzt haben.
Frühling/Sommer 2015 Bild: (c) MARCO MANTOVANI

Auf leisen Sohlen

galeriePlateaus, Clogs, Schlapfen. Bei den neuen Sommermodellen steht Schönheit nicht immer an erster Stelle.

Leben Picknick im Stadtpark / Bild: (c) Clemens Fabry

Das neue Wir-Gefühl

Restaurants, die Speisen nicht mehr einzeln servieren, Urban Gardening oder die neue Liebe zum Grätzel. Das Gemeinsame löst den Individualismus ab.
Zeitreise

Heute vor 125 Jahren: Arbeiterschaft feierte ohne Ausschreitungen

Der friedliche Staatsbürger ist jetzt beruhigt.
Panorama ARCHIVBILD GROSSTRAPPE / Bild: APA

Goldschakal gegen Großtrappe

360 Grad: Mit Millionen Euro hat man die Großtrappe im Burgenland vor dem Aussterben bewahrt. Doch jetzt wandert der Goldschakal ein und bedroht den streng geschützten Vogel.



Jetzt Breaking-News-Newsletter abonnieren

Die aktuellsten und wichtigsten Nachrichten sofort und kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

Wetter

  • Aktuelle Werte von
    14:00
    Wien
    14°
    Steiermark
    15°
    Oberösterreich
    15°
    Tirol
    20°
    Salzburg
    17°
    Burgenland
    14°
    Kärnten
    15°
    Vorarlberg
    15°
    Niederösterreich
    20°

„Die Presse“ GESCHICHTE – 150 Jahre Ringstraße

JobNavi3
  • Jobsuche




    >> zur Detailsuche

» Jetzt unter mehr als 6.000 Jobs
die perfekte Stelle finden.

Willhaben
Klangwelt

Spiele

Bitte Javascript aktivieren!





  • "Royal Baby II": Kate und William verlassen Klinik

    Das erste Foto der kleinen Prinzessin ist geschossen. Prinz William und seine Frau Kate präsentieren ihre Tochter der Öffentlichkeit.

  • Der Cider kommt

    Mit der Craft-Bier-Welle macht sich Cider daran, als neues, altes Modegetränk den heimischen Markt zu erobern – der Verwandte Most schadet dabei nicht.

  • Autos gehören zum Land

    Wer sagt denn, dass Autos zur Stadt gehören? Das Gegenteil ist doch der Fall: Autos gehören zum Land.

  • Zurück zur Wildnis: Die Wiese lebt

    Kampagne. Jeder einzelne Quadratmeter Boden, der nicht versiegelt, fade Rasenfläche oder öde Thujenhecke ist, sondern Blumenwiese, vielfältige Hecke oder eine andere weitgehend naturnahe Angelegenheit sein darf, zählt.

  • Giancarlo De Cataldo und Carlo Bonini: "Wir tanzen am Rande eines Vulkans"

    Das italienische Autorenduo erklärt, warum Richter und Journalisten in Italien Krimis schreiben und die anständigen Bürger Kriminelle immer mehr bewundern.

  • Das neue Wir-Gefühl

    Restaurants, die Speisen nicht mehr einzeln servieren, Urban Gardening oder die neue Liebe zum Grätzel. Das Gemeinsame löst den Individualismus ab.








Jobsuche




>> zur Detailsuche



AnmeldenAnmelden