Außenpolitik

Erdogan: "EU ohnehin am Rande der Auflösung"

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan schließt ein EU-Referendum nicht aus. / Bild: REUTERS

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan will die Haltung gegenüber der EU überdenken. Man spreche immerhin "bereits seit 54 Jahren". Er schließt ein EU-Referendum nicht aus.

Außenpolitik

Wie Kern im Gabriel-Eklat vermitteln wollte

Bei seinem Treffen mit Premier Netanjahu verliert Bundeskanzler Kern kein kritisches Wort über Israel. Der deutsche Außenminister Gabriel wurde hingegen wegen seines Termins mit NGOs nicht empfangen.

Newsticker

  • US-Präsident00:43

    Warum Ivanka Trumps Besuch für Merkel wichtig war

  • 25.04.17 22:00

    Erdogan: "EU ohnehin am Rande der Auflösung"

  • 25.04.17 21:49

    Eishockey: Nationalteam schlägt Ukraine 1:0

  • 25.04.17 21:13

    Uber will mit fliegenden Taxis hoch hinaus


mehr Meldungen anzeigen >>
US-Präsident

Warum Ivanka Trumps Besuch für Merkel wichtig war

themaIvanka Trump gastierte gestern in Berlin. Sie zählt zu den wichtigsten Einflüsterern des Präsidenten. Bei einer gemeinsamen Podiumsdiskussion mit Merkel ging es auch darum, ob die Kanzlerin Feministin ist.

Glücksspiel

Rien ne va plus, Karl Stoss

Der Casinos-Austria-Boss geht mit Jahresende – aus rein privaten Gründen, wie er sagt.

Schulautonomie

Furcht vor „Riesenklassen“ und „Hilfslehrern“

Der Widerstand gegen das Schulautonomiepaket wird immer größer: Die Eltern starten eine Petition, die Lehrer mieten die Stadthalle für eine Infoveranstaltung. Sie fürchten die Abschaffung der Sonderpädagogikzentren.

Im nächsten Duell treffen die Österreicher auf das südkoreanische Team.  / Bild: APA/HELMUT FOHRINGER
Sport

Eishockey: Nationalteam schlägt Ukraine 1:0

Die Aufstiegschancen bleiben nach dem zweiten Sieg weiterhin aufrecht. Im nächsten Duell spielen sie gegen Tabellenführer Südkorea.

Medien

ORF-Chef Wrabetz lobt Armin Wolf als „einen der besten Interviewer“

Nach Kritik an dem „Verhörstil“ des „ZiB2“-Moderator stärkt der ORF-Generaldirektor Wolf den Rücken: „Armin Wolf wird in seiner Funktion nicht infrage gestellt".

Eco 18.48

Zwentendorf macht gutes Geschäft mit Müll aus Rom

Für jede Tonne Abfall, die in Niederösterreich entsorgt wird, zahlt die römische Entsorgungsgesellschaft AMA 140 Euro.

Tech-News

Uber will mit fliegenden Taxis hoch hinaus

Das umstrittene Unternehmen will in einigen Jahren seine Transport-Dienste auch in der Luft anbieten. Am Dienstag präsentierte Uber seine "Ventiport"-Pläne.

Wien

Zwei Personen wegen Terrorverdachts in Wien festgenommen

Einem "Krone"-Bericht zufolge wurden zwei Syrer bei einem Polizeieinsatz in Wien festgenommen. Die Männer stehen unter Verdacht, Mitglieder einer terroristischen Vereinigung zu sein.

Innenpolitik

Neuwahldebatte: Parlament will sich auflösen können

Der Vorstoß der Rechnungshofchefin, dem Nationalrat das Recht zur Selbstauflösung zu nehmen, wird von der Koalition als Kompetenzüberschreitung zurückgewiesen.

Bildung

Mehr Geld, Beschränkungen in Jus

Minister Mitterlehner legt sein Modell für die Studienplatzfinanzierung vor. Er will neue Schranken in mehreren Fächern. Die SPÖ verknüpft das Thema mit der Studienbeihilfe.

Die Redaktion empfiehlt
Bild: (c) www.florianstoellinger.at
Jobhopper

Jobhopper: Wer hat gewechselt? Wer wurde befördert?

galerieWer diese Woche in Österreich auf- und umgestiegen ist.

Der
Motor

Innovatives Luft-Taxi aus München hebt ab

galerieVier deutsche Ingenieurstudenten sind ihrer Vision den Individualverkehr mit einem Luft-Taxi zu revolutionieren einen Schritt näher gekommen. Der "Lilium Jet" absolvierte seinen ersten Jungfernflug.

Bild: APA/AFP/Reuters
Außenpolitik

Machtpolitiker: Genug ist genug! Oder doch nicht?

galerieSie wollen es noch einmal wissen - und verpassen damit oft den richtigen Moment für einen Rücktritt. Von Horst Seehofer bis Michael Häupl.

Bild: Instagram/@lizagoldenreal
Vorher – Nachher

Normalfigur: Ein Model rechnet ab

galerieDas amerikanische Model Liza Golden-Bhojwani schreibt über die Zeit, als sie von 500 Kalorien am Tag lebte. Sie dokumentiert mittlerweile die Schönheit ihres neuen, natürlichen Gewichts.

Bild: Instagram/@park_wien
Schön alt

Models 50 plus: Mit Stil aus Wien

galerieÄltere Models sind mittlerweile gern gesehen auf dem Fashion-Parkett. Auch eine 95-jährige Wienerin schafft es in die internationalen Modemagazine.

Bild: Bruce Gilden/Magnum/Dewi Lewis Publishing
Porträtfotos

"Face Book": Gesichter und ihre Geschichten

galerieLeute, die nicht passen in eine Welt voll mit (artifizieller) Schönheit: Fotograf Bruce Gilden schenkt ihnen Platz in seinem "Face Book". Echte Fotos gegen unechte Filterblasen.

Weltjournal

Die besten Bilder aus aller Welt

galerie Perspektiven, Momente, Naturschauspiele: Wir zeigen Ihnen jeden Tag jene Fotos, die uns in besonderes Erstaunen versetzen.  

FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache / Bild: APA/HERBERT PFARRHOFER
Innenpolitik

Strache kontert Plagiatsvorwurf: "Fast kein Satz 1:1 übernommen"

Der FPÖ-Chef hat große Teile seines Briefes an Erdogan-Anhänger abgeschrieben. Er hält es für legitim, das Original "geglättet und ergänzt" zu haben - ohne Zitat.

Innenpolitik

Verbot vorgezogener Neuwahlen? SPÖ und ÖVP empört

Die Präsidentin des Rechnungshofs hat sich für eine fixe Legislaturperiode ausgesprochen. Mehrere Regierungsmitglieder sowie die Klubchefs kritisieren die ungefragte Einmischung.

Innenpolitik

100 Tage Van der Bellen - Weder Lob noch Tadel von Hofer

Norbert Hofer will die bisherige Amtsführung des Bundespräsidenten Alexander van der Bellen nicht bewerten: "Loben wäre gönnerhaft und Kritik steht mir auch nicht zu".

Innenpolitik

FPÖ hat Wählerliste und will damit "nicht hinterm Berg halten"

Derzeit werde die angebliche türkische Wählerevidenzliste mit 46.000 Namen von einem Rechtsanwalt auf ihre Glaubwürdigkeit hin geprüft. Darauf zu finden seien auch "viele Bezirksräte aus unterschiedlichen Parteien".

Rückzug währte nicht lang: Ex-Premier plant mit gepfefferten Reden sein politisches Comeback. / Bild: (c) REUTERS (REMO CASILLI)
Italien

Wie Matteo Renzi seine Rückkehr an die Macht plant

Der erst im Dezember zurückgetretene Ex-Premier will sich am Sonntag zum Parteichef wählen lassen, um sich dann gleich in den Wahlkampf zu stürzen. Derzeit versucht er, mit Brüssel-Bashing zu punkten – und bringt damit die Regierung Gentiloni in Verlegenheit.

Weltjournal

Paraguay: Ein Raubüberfall wie eine Militäraktion

Vier Tote, mehrere Explosionen, brennende Autos und eine Millionenbeute: Ein Überfall auf eine Geldtransportfirma in Paraguay wurde bis ins letzte Detail geplant und brutal durchgeführt.

Außenpolitik

USA schicken Atom-U-Boot nach Südkorea

Trump schickt die "USS Michigan" in die südkoreanische Küstenstadt Busan - als Teil seiner "Armada", um den Druck auf Nordkorea zu erhöhen.

Europa

Briten fürchten Braindrain durch Brexit

Unterhaus fordert Zukunftsgarantie für hoch qualifizierte Zuwanderer aus der EU.

Bild: (c) REUTERS
Economist

Raiffeisen OÖ: „Fusionen nicht ausgeschlossen“

Im Sommer soll künftiges Lenkungsgremium für Landesbanken stehen, so RLB-OÖ-Chef Schaller.

Wirtschaftsnachrichten

Die schützende Hand der Politik über der Autoindustrie

Europa fürchtet eine Wettbewerbsverzerrung, weil die USA Erleichterungen bei den Abgasvorschriften planen. Doch bei uns verhindert bereits Deutschland strengere Kontrollen.

Wirtschaftsnachrichten

AMS kümmert sich verstärkt um Journalisten

Die Zahl der arbeitslosen Journalisten steigt.

Unternehmen

Magna Steyr: 700 neue Jobs schon besetzt

Insgesamt sollen heuer 3000 neue Stellen entstehen.

Gold

WKÖ warnt: Unseriöse Anbieter nützen Gold-Boom

Gold-Fonds sollten nur über gewerbliche Vermögensberater erworben werden, das sei in Österreich Vorschrift.

Geldanlage

"Österreich hat derzeit kein investmentfreundliches Klima"

Fidelity-Österreich-Chef Lessing kritisiert auch heimischen Firmen, welche die betriebliche Vorsorge vernachlässigen würden.

Route 66

Auf der berühmtesten Straße der USA

galerieEs gibt wohl keine andere Straße, die Jahr für Jahr so viele Touristen und Nostalgiker auf ihren glühenden Asphalt zieht.

Bild: (c) Salzburger Festspiele/wildbild
Direktorensuche

Wer das Burgtheater leiten könnte

galerieKarin Bergmann geht 2019. Folgt ihr ein Mann oder eine Frau? Da die Staatsoper mit einem Mann, dem Medienmanager Bogdan Roscic besetzt wird, könnte die Burg eine Frau übernehmen.

Bild: (c) Sandra Hoyn
Sony World Photo Awards

Fotopreis: Schnee, Eis und "das Verlangen der Anderen"

galerieIn London wurden die Sony World Photo Awards vergeben. Der Hauptpreis, die L'Iris d'Or, ging an den Belgier Frederik Buyckx. Ausgezeichnet wurde auch Sandra Hoyns starke Fotoserie über Prostitution in Bangladesch.

Maria Vassilakou. / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
Wien

Heumarkt: Wenn Grüne gegen Grüne stimmen

Der grüne Rathausklub will sich mehrheitlich hinter Maria Vassilakou – und gegen den Entscheid der grünen Basis stellen. Über die Flächenwidmung soll im Juni abgestimmt werden.

Landwirtschaft

Zittern vor nächstem Frost

Vor allem die steirischen Obst- und Weinbauern hat der Frost schlimm erwischt. Heute kommt die nächste Kaltfront.

Österreich

Tiroler Zahnarzt bat Erdogan-Anhänger, keine Termine zu vereinbaren

Ein entsprechendes Schreiben hing drei Wochen in der Praxis. Auch ein Erdogan-treuer Sender berichtete darüber und zog Nazi-Vergleiche.

Österreich

Anklage: Wiener Polizist googelte "Kopfschuss" und "Genick brechen"

Ein 24-jähriger Polizist, der vergangenen Herbst seine schwangere Freundin und seinen 22 Monate alten Sohn getötet haben soll, dürfte dies länger geplant gehabt haben. Nun wurde Anklage wegen Doppelmordes eingebracht.

Am Boden: die Proto-Punkband The Stooges. Vorne in der Mitte: Iggy Pop. / Bild: (c) Amazon Studios
Musikfilm

Einfach Iggy Pop sein

KritikRegisseur Jim Jarmusch zeichnet in „Gimme Danger“ Krach und Glanz der Proto-Punk-Band The Stooges.

Beton-Trauben, von Ketten gehalten, in der Pose der willenlosen Frau: Kathleen Ryan, „Bacchante“.  / Bild: (c) KHM
Kunst

Bacchantische Luftballone im Theseustempel

Die bisher jüngste Künstlerin des KHM-Zeitgenossen-Programms, die kalifornische Bildhauerin Kathleen Ryan, widmet den Tempel des Theseus zu einem der besoffenen Weiber um. Irgendwie.

Der Koloss von Venedig schreitet indoor: Damien Hirsts „Demon with Bowl“ im Palazzo Grassi in Venedig.  / Bild: (c) Damien Hirst And Science Ltd.
Gegenwartskunst

Fake Art im Palazzo des Milliardärs

Zwei gigantomanische Ausstellungen erzählen vom vorherrschenden sentimentalen Zeitgefühl: Damien Hirst in Venedig, Adrián Villar Rojas in New York und Bregenz. Dekadente Abgesänge auf den Mythos Abendland.

Die Hilfe der Polizei kam zu spät.  / Bild: (c) Facebook
Mobil

Thailänder verbreitet auf Facebook Mord an seiner Tochter

Trotz vieler Versprechungen konnte erneut ein Video, das einen Mord und Selbstmord zeigt, hochgeladen werden.

Wikipedia-Gründer Jimmy Wales: "Ich glaube, wir befinden uns heute in einer Welt, in der die Menschen sich darum sorgen, dass wir qualitativ hochwertige und faktenbasierte Informationen bekommen" / Bild: (c) imago/Belga (imago stock&people)
Tech-News

Wikipedia-Gründer plant Nachrichtenportal gegen Fake News

Nachrichten sollen auf der Plattform WikiTribune von einer Gemeinschaft aus Mitarbeitern und Freiwilligen auf Fakten geprüft werden, ähnlich wie bei Wikipedia.

Ärger für Uber / Bild: imago/ZUMA Press
Tech-News

Uber fast aus dem App-Store geflogen

Zudem hat der Fahrdienstvermittler eine Klage einer Google-Schwester wegen der Roboterwagen am Hals.

Maria Scharapowa kehrt heute auf die Tennisbühne zurück. / Bild: (c) REUTERS
Maria Scharapowa

Ihr Aufschlag lässt die Tenniswelt aufschreien

Nur wenige Stunden nach Ende der Dopingsperre gibt Maria Scharapowa dank einer Wildcard heute in Stuttgart ihr Comeback – zum Missfallen der Konkurrenz.

Dominic Thiem / Bild: REUTERS
Tennis

Klarer Auftaktsieg für Thiem in Barcelona

Dominic Thiem besiegte beim ATP-500-Turnier den Briten Kyle Edmund in zwei Sätzen. Im Achtelfinale wartet nun Daniel Evans oder Mischa Zverev.

ÖFB-Team / Bild: GEPA pictures
Fußball-International

Der Weg der ÖFB-Frauen nach Frankreich

Die Auslosung der Qualifikation für die WM-Endrunde 2019 brachte den Österreicherinnen eine herausfordernde Gruppe.

Der Stickoxid-Ausstoß moderner Diesel-Pkws ist zu hoch.  / Bild: (c) APA/dpa/Julian Stratenschulte (Julian Stratenschulte)
Motor

Diesel-Pkws sind deutlich schmutziger als bisher angenommen

Moderne Diesel-Pkws überschreiten im Alltag die EU-Grenzwerte für gesundheitsschädliche Stickoxide um ein Vielfaches.

Apple-Displays gibt es schon länger im Auto - auf ein eigenes "Apple Car"muss man noch warten. / Bild: (c) AFP (FABRICE COFFRINI)
Motor

Neue Details zum Apple-Auto enthüllt

Nach jahrelanger Geheimhaltung werden nun mehr Details zur Arbeit an Software für selbstfahrende Autos bei Apple bekannt.

China fährt bei Elektromobilität voran / Bild: (c) AFP (STR)
Motor

Chinas ambitionierte Pläne für E-Autos

Die chinesische Regierung rechnet bis zum Jahr 2025 mit einem Anstieg der verkauften Fahrzeuge auf dem weltgrößten Automarkt um 25 Prozent.

Bild: (c) Beigestellt
Wohnen

Die unsichtbare Kraft der Form

Auf dem Salone del Mobile in Mailand versuchten neue Möbel und Trends wieder einmal, möglichst hell aufzublitzen.

Themenbild: Digitalisierung / Bild: (c) EPA (Andy Rain)
Am Herd

Über die Technik einst und jetzt und übermorgen

Automatische Fußnotenverwaltung ist für mich ein Synonym für die Segnungen der Digitalisierung. Über die Technik einst und jetzt und übermorgen.

Hochschule

Weniger Studenten erhalten Beihilfe

Die Beihilfenhöhe stieg aber von 3500 auf 4900 Euro.

ÖH-Wahl

ÖH hat mittlerweile wieder Ruf als Kaderschmiede

Nach einer langen "Durststrecke" finden wieder ehemalige Funktionäre den Weg in politische Funktionen. Etwa Mahrer, Strolz, Vassilakou, Wallner und Maurer.

Weiterbildung

Bildungskarenz ist jung, weiblich und wienerisch

Die Zahlen für Karenz und Teilzeit zur Fortbildung stagnieren. Bei der Bildungskarenz machen Bürger der Bundeshauptstadt fast 28 Prozent der Fälle aus.

Wort der Woche

Leguminosen

Leguminosen wie z. B. Bohnen leben in Symbiose mit Bakterien, die sie mit Stickstoff versorgen. Das ist ein riesiger Vorteil – allerdings nicht immer.

Wissenschaft

"March for Science": Tausende in Wien für Wissenschaft auf der Straße

Ausgangspunkt der weltweiten "March for Science"-Bewegung war die Wahl des als wissenschaftskritisch geltenden Donald Trump zum US-Präsidenten.

Wie Sie Ihre Bewerber loswerden

Wie Sie Ihre Bewerber loswerden

galerie7 No-Gos für Personaler

Karriere

Wie viel Forschung darf's denn sein?

Podiumsdiskussion. Experten aus Hochschule, Forschungsförderung und Wirtschaft trafen sich an der IMC FH Krems, um beim elften FH-Forschungsforum über den Stellenwert und die Aufgaben von Forschung an den FH zu diskutieren.

Karriere

Das Märchen von der offenen Tür

Kolumne "Führungsfehler". „Meine Tür steht immer offen“, tönte der Geschäftsführer in seinen Ansprachen. Die Realität sah anders aus.

Immobilien

Markanter Stadtbaustein für 1000 Mitarbeiter

Die Mall der neuen Zentrale wird im Herbst eröffnet. Ein Zwischenbericht.

Immobilien

Mehr Blumen für Ottakring

Das Designteam Breaded Escalope hat sein Atelier seit bald zehn Jahren in der Ottakringer Straße. Für den 16. Bezirk wünscht es sich mehr Grün. Das soll bis 2018 auch wachsen.

Immobilien

destilat gewinnt den „German Design Award Special 2017“ für Lingenhel

Mix aus Shop, Bar, Restaurant und Käserei.