Schwerer Dämpfer für Werner Faymann

SP-Parteichef Werner Faymann / Bild: APA/HERBERT NEUBAUER
SPÖ. Parteichef Werner Faymann versuchte beim Parteitag in der Wiener Messe, die Delegierten zum Zusammenhalt zu bewegen. Bei der Wahl in den Parteivorstand bekam er allerdings nur 84 Prozent der Stimmen. Umso angespannter war die Stimmung in der Parteispitze.  |28 Kommentare

Analyse: Warum die SPÖ in der Krise ist

Hundstorfer and Faymann display a diagram during a news conference on the pension system in Vienna / Bild: (c) REUTERS (HEINZ-PETER BADER)
Noch nie ging es den Sozialdemokraten so schlecht wie unter Werner Faymann. Doch der Bundeskanzler ist nicht der einzige Grund für die kontinuierlichen Stimmenverluste der Partei.

Bosnien-Connection: Al-Qaidas Netzwerk in Österreich

Eine Großrazzia hat aufgedeckt, was Experten schon länger ahnten: Durch Österreich verläuft ein Terrorismus-Netzwerk, das von Bosnien nach Syrien reicht. Im Zentrum steht ein Prediger.  |85 Kommentare  

Verkauf der Hypo-Osttöchter geplatzt

The logo of nationalised lender Hypo Alpe Adria is pictured atop the bank´s headquarters in Klagenfurt / Bild: (c) REUTERS (HEINZ-PETER BADER)
Der US-Fonds Advent hat die Deadline für die Vertragsannahme verstreichen lassen, jetzt muss der Verkaufsprozess mit allen bisherigen Bietern neu aufgesetzt werden.  

Anschober: „Eva Glawischnig ist keine Verbotsfrau“

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Oberösterreichs grüner Landesrat Anschober ruft Ernährungswende mit Fleischfrei-Tag statt Schnitzelverbot aus.  |7 Kommentare

Papst in der Türkei: Der erste Gast in Erdogans Palast

Bild: (c) REUTERS
Nach Spannungen vor der Visite versuchten der türkische Präsident Erdoğan und Papst Franziskus Einigkeit zu signalisieren. Doch das Treffen der beiden verlief kühl. 

Buwog/Grasser: Straflandesgericht bestätigt Verfahrenspanne

Zur Sichtung von beschlagnahmten Akten wurde weder der Beschuldigte noch dessen Anwalt beigezogen. Dadurch verzögert sich das Verfahren weiter.


"Gendergerechte"Sprache: "Professx" und andere Sprachmutanten

Bild: (c) imago/Christian Ditsch
Was das Wort „Professx“ mit Malcolm X und Professor X zu tun hat, warum Sprache nie ganz gendergerecht werden kann, und was trotzdem sinnvoll ist. 

Verkehrsberuhigt: Wo Wien zu Fuß geht

galerieDerzeit denkt man bei ihr vor allem an die Mariahilfer Straße, aber: Die Fußgängerzone gibt es in Wien in verschiedenen Spielarten. Fünf Beispiele. 

Frau an Bord! Was Quoten bringen

Bild: (c) imago/CommonLens
Künftig sind 30 Prozent der Aufsichtsräte deutscher Konzerne zwangsweise weiblich. Ein Kulturwandel? Beim Vorreiter Norwegen sind die Erfahrungen ernüchternd. 

Konjunktur: Siechtum statt Wachstum

Wenn es so weitergeht, befindet sich Österreich bald offiziell in einer technischen Rezession. Die Wirtschaftsleistung sank im dritten Quartal um 0,1 Prozent.

"Die Presse"-Börsenspiel 2014: Sieger stehen in Kürze fest

Top 5 gesamt:

1 Hami +54,71% 38.678,70 €
2 dolmio +53,75% 38.438,32 €
3 Christiano1994 +51,36% 37.839,16 €
4 Fettwin +43,95% 35.987,30 €
5 James Blond +41,58% 35.395,54 €
 |49 Kommentare



Alijew: Mordverdacht bestätigt, Weisenrat prüft nun Anklage

Bild: (c) EPA (Hbf/Dragan Tatic)
Ein Obergericht bekräftigt die Vorwürfe gegen Ex-Botschafter Alijew. BVT prüft Finanzspritzen an einen Mitverdächtigen. 

"Black Friday": Der neue Shopping-Wahnsinn

Bild: (c) Bloomberg (Simon Dawson)
galerieDie aus den USA importierte Rabattschlacht sorgte in Großbritannien für Chaos. Die Polizei musste einschreiten. 

Medizin: Neue Haut für Schmetterlingskinder

Bild: (c) EPA
Salzburger Forscher arbeiten an Behandlungsmethoden für Epidermolysis bullosa. Mit der Transplantation genkorrigierter Haut ist ein Durchbruch gelungen. 

Nigeria: Mindestens 120 Tote bei Selbstmordanschlägen

Zwei Selbstmordattentäter sprengten sich laut Polizeiangaben während des Freitagsgebets in die Luft. Mindestens 270 Menschen wurden zudem verletzt.

Advent, Advent, die Lichterketten brennen

GALERIE "Hell erglühn die Kerzen, öffnet mir die Herzen." Allmählich macht sich der Advent breit, häufig in Form von Lichterketten. Leuchtende Dekorationen von der Seine bis Schönbrunn. 

Moldau: Schicksalswahl am Rande Europas

Kurz vor der Parlamentswahl verbot ein Gericht einem russlandfreundlichen Kandidaten die Teilnahme. Die prowestlichen Kräfte zittern dennoch um ihre Wiederwahl.

Biografie: Der KZ-Kommandant fühlte sich schuldlos

Bild: (c) Wikipedia
Rudolf Höß war unumschränkter Herr über Leben und Tod in Auschwitz – und stolz auf seine Mordbefehle. 

Politik 18:58

Beamtenwahl: ÖVP-Lehrerbastion bröckelt

Bild: (c) Die Presse - Clemens Fabry
Schwarze Gewerkschafter verteidigten zwar die absolute Mehrheit, in AHS und BHS sind aber die Unabhängigen im Vormarsch. 

„Kill Your Boss 2“: Eine lahme Geschichte

Bild: (c) 2014 WARNER BROS. ENTERTAINMENT
In „Kill Your Boss 2“ planen jene drei Männer, die im ersten Teil ihre Chefs töten wollten, eine Entführung. Eine lahme Geschichte, die sich vor ihrem Thema drückt. 

Ein Superrechner, eingelegt in Öl

Österreichs größter Supercomputer steht an der TU Wien. Forscher von sieben Universitäten nutzen ihn. Nun zählt er in einem Ranking zu den energieeffizientesten der Welt.


Erfolgreich USA CINEMA / Bild: (c) APA/EPA/NINA PROMMER (NINA PROMMER)

Forbes: Die reichsten Promis unter 30

galerieSchon in jungen Jahren haben diese Musiker und Schauspieler Millionen verdient.
Weihnachtsstress Bild: Carlsen Verlag

Hilfreiche Apps im Advent

galerieWo ist ein Tisch frei, was wünscht sich die Tante zu Weihnachten und wie kann ich die Kinder ablenken? Ein paar mobile Möglichkeiten.
Ausstellung Bild: Helmut Newton Estate

Helmut Newtons Big Nudes

galerie200 zum Teil noch nicht in Berlin gezeigte Bilder sind im Museum für Fotografie in Berlin ausgestellt.

TV-Kritik  Falke (Wotan Wilke Möhring,l.), Lorenz (Petra Schmidt-Schaller), Raja (Daniela Golpashin), Cornelius (Alireza Bayram) / Bild: (c) ORF (Christine Schroeder)

"Tatort": Syrienkrieg in Oldenburg

Das Bundespolizei-Duo Lorenz und Falke lässt in "Die Feigheit des Löwen" einen Passfälscher auffliegen – und findet sich im Syrienkonflikt wieder.
Kultur Bild: (c) Screenshot Youtube/Star Wars

"Star Wars VII": Der erster Trailer ist erschienen

Die ersten bewegten Bilder des Star Wars-Films "The Force Awakens" zeigen unter anderem ein neues Lichtschwert und den Millennium Falcon. Mit Video.

 

 



Jetzt Breaking-News-Newsletter abonnieren

Die aktuellsten und wichtigsten Nachrichten sofort und kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

Umfrage

  • Ist das Team Stronach noch zu retten?
  • Ja
  • Nein
  • Nur wenn Frank Stronach das Ruder wieder übernimmt
Willhaben
Klangwelt

Spiele

Bitte Javascript aktivieren!
Bitte Javascript aktivieren!





  • Advent mit Spanferkel und Baumkuchen

    Budapest. Weihnachtsmärkte mit Kunsthandwerk, extravagante Designerläden und altehrwürdige Kaffeehäuser und Thermalbäder für Regentage: vier Gründe, ein Dezemberwochenende in Buda und in Pest zu verbringen.

  • Zwei Milliarden Dollar im Wüstensand

    „Südstadt“. An der Südküste des Roten Meeres entsteht trotz aller Umbrüche die nächste Urlauberstadt, ein „grünes Monaco des Mittleren Ostens“. Noch ist die Stadt nicht komplett, doch der Betrieb ist aufgenommen.

  • Viele Monate später sind nur noch ein paar Seiten übrig

    Wenn man mehr Bücher hat als Zeit, sie zu lesen, muss man eine strenge Auswahl treffen.

  • Randerscheinung: Selbstgebasteltes

    Der Jüngste bringt da also dieses Selbstgebastelte aus dem Kindergarten mit. Ich behaupte übrigens, Selbstgebasteltes kann man überhaupt nur als Eltern so wirklich schätzen.

  • Verzaubert bei Sonnenuntergang

    Hotelikone. Für viele ist das Old Cataract Assuan das schönste Hotel der Welt – seiner Lage und des Blicks auf das Treiben am Nil oder in die majestätische nubische Wüste wegen.

  • Heath Nash: Zuerst der Stoff, dann die Idee

    Europa hat seine Solidarität mit der Umwelt verloren. Gibt es einen Weg zurück? Upcycling ist eine gute Möglichkeit, findet Designer Heath Nash.



  • Wissensforum statt Elfenbeinturm

    Fachhochschulen und Universitäten bieten zahlreiche Vorträge und Kurse, die von jedermann besucht werden können. Praktiker sind dabei ebenso Zielgruppe wie Unternehmer, Absolventen oder Kinder.

  • Krisen und Kultur verstehen

    Arabistik und Orientalistik sind Disziplinen, die hilfreiches Hintergrund-Know-how zu geopolitisch hochbrisanten Regionen bereithalten.

  • Der Weg hinter die großen Bühnen

    Serie Traumberuf: Bühnenbildner. Wer sich für eine Karriere in der Branche entscheidet, sollte sich daran gewöhnen, Hürden zu überwinden.








AnmeldenAnmelden