Christian Kern: Die ersten 100 Tage

Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) traf am Samstag die deutsche Kanzlerin, Angela Merkel. / Bild: APA/BKA/ANDY WENZEL
Eine Schonfrist sind die ersten hundert Tage im Amt für einen Politiker schon längst nicht mehr. Wohl aber eine Gelegenheit, eine erste Bilanz zu ziehen.  |75 Kommentare
Politik 12:17

Mindestens 35 Tote bei türkischen Luftangriffen in Nordsyrien

Beim Angriff auf den Flughafen von Diyarbakir gab es keine Verletzten. Noch gibt es keinen Durchbruch bei Syrien-Gesprächen zwischen USA und Russland.    

Grüne klagen FPÖ-Parlamentsklub wegen Hassposting

Der Abgeordnete Walser wurde auf Straches Facebook-Seite beschimpft. Der Kommentar wurde auch nach Aufforderung nicht gelöscht.  |14 Kommentare  

Liechtenstein will über Stiftungen Steuerschlupflöcher nutzen

Banking And Economy In Liechtenstein´s Capital / Bild: (c) Bloomberg (Valentin Flauraud)
Beim Steuerdumping will der Regierungschef des Fürstentums, Adrian Hasler, den Unternehmen aber nicht helfen.  

Hart an der Grenze

Polizist Daniel Jahn im Einsatz an der ungarisch-serbischen Grenze. / Bild: (c) Die Presse/Clemens Fabry
Ein Jahr nach dem Kontrollverlust: Österreicher patrouillieren an der serbisch-ungarischen Grenze, der Flüchtlingsstrom ist abgeebbt. Zugleich berichten Migranten von Übergriffen durch Ungarns Polizei. Das Klima ist vergiftet. |29 Kommentare

"Homo-Ehe könnte glücklich machen, ohne zu schaden"

Familienrichterin Barbara Helige / Bild: (c) Katharina Fröschl-Roßboth
Das Konzept von Familie hat sich gewandelt, sagt Richterin Barbara Helige. Dennoch führe Österreich eine Art Abwehrkampf gegen die Gleichstellung Homosexueller.  |31 Kommentare

Trump will als Präsident sofort illegale Einwanderer "entfernen"

Grenzmauern, keine Sozialleistungen und Ausweisen nach Ende des Visums. Der US-Republikaner bekräftigt seine harte Politik gegen Ausländer. |9 Kommentare

Alpbach, die Politik und die Intrige

Symbolbild  / Bild: (c) Katharina Fröschl-Roßboth
Eigentlich sollte die Innenpolitik draußen bleiben, doch beim Forum wird regelmäßig der innenpolitische Kochtopf angeheizt. Auch heuer wird über einen Machtkampf in der ÖVP gemunkelt.

"Vielleicht alle Europäer nach China schicken"

Bild: (c) Katharina Fröschl-Roßboth
Rückkehr des Nationalismus, der Brexit und der Vertrauensverlust in die Institutionen – eine europäische Identität liegt derzeit in weiter Ferne. Genau die müsste aber stärker gefördert werden, sagt Politologin Sonja Puntscher-Riekmann.|24 Kommentare


Stöger: "Möchte Österreichern Slums ersparen"

SP-Sozialminister Stöger sieht sich als "größten Pragmatiker, den es gibt". Im Interview verlangt er Ausgleichszahlungen bei der Mindestsicherung von Bundesländern, die Flüchtlinge vertreiben. |128 Kommentare

"Will Europa in der Lage sein, ein zweites Syrien zu verhindern?"

EUROP€ISCHES FORUM ALPBACH 2016 - NEUES CONGRESS CENTRUM / Bild: (c) APA/BARBARA GINDL (BARBARA GINDL)
Johann Frank, Leiter der Direktion für Sicherheitspolitik im Verteidigungsministerium, über Herausforderungen für EU und Österreich. 

Das digitale Sparprogramm

Bitcoins sind nur die Spitze des Eisbergs. Wozu die Technik dahinter imstande ist, begreifen Banken – wie viele andere Branchen auch – erst langsam. / Bild: APA/AFP/KAREN BLEIER
Bitcoins wurden zwar erfunden, um Banken überflüssig zu machen. Doch die Geldhäuser nutzen die Idee hinter der Internetwährung als Rettungsanker. |6 Kommentare

Kanadische Ureinwohner vor 41 Jahren nach Geburt vertauscht

In dem selben Krankenhaus wurden bereits fünf Jahre früher zwei Babys bei der Geburt vertauscht.


Flüchtlinge: SPD-Chef fordert Obergrenze und attackiert Kanzlerin

Bild: (c) REUTERS (STEFANIE LOOS)
Der deutsche SPD-Vorsitzende Gabriel übt überraschend harte Kritik an Kanzlerin Merkel: "Die Union hat die Herausforderungen unterschätzt." |35 Kommentare

Ohne Finger auf den Everest

Hat ein klares Ziel im Leben: der japanische Bergsteiger Nobukazu Kuriki. / Bild: REUTERS
Mit nur einem Finger wollte der japanische Bergsteiger Nobukazu Kuriki vor einem Jahr den höchsten Berg der Welt besteigen. Er scheiterte. 

Der Schweißfuß hat keine Chance

Bild: (c) Katharina Fröschl-Roßboth
Eine Zeit lang galten sie als altmodisch. Doch heute sind die „Doggln“ wieder beliebt, sagt Anneliese Naschberger, die sich auf die Herstellung der Stoffschuhe spezialisiert hat. 

Hunderte deutsche Soldaten unter Extremismus-Verdacht

Bundeswehr-Rekruten sollen bereits vor Einstellung überprüft werden. Bisher war das erst danach möglich.


Die besten iPhone-Fotos: Mehr als Schnappschüsse

Galerie Fotos schießen mit dem Smartphone, das ist längst keine Spielerei mehr. Vielmehr ist es zur Kunstform erhoben worden. Bei den IPPAWARDS werden jährlich die besten iPhone-Bilder prämiert. 

Prosenik-Triplepack lässt WAC jubeln

Bild: GEPA pictures
5:0-Kantersieg gegen überforderte Admiraner, Heimo Pfeifenberger setzt auf seinen neuen Stürmer Philipp Prosenik. 

60 Jahre BRAVO: "Wird man vom Küssen schwanger?"

Die erste Ausgabe / Bild: bravo.de
Damit hatte keiner gerechnet: Die Zeitschrift BRAVO hat es geschafft, das Pensionsalter zu erreichen. 60 Jahre und die ätzenden Krisen der Pubertät. 

Erdbeben in Italien: Wie der Wiederaufbau nicht sein soll

Welt in Trümmern. Zahlreiche mittelitalienische Kleinstädte, Dörfer und Weiler wie Amatrice, Accumoli und Nottoria wurden vom Beben der Vorwoche verwüstet. / Bild: APA/AFP/ANDREAS SOLARO
Nach dem Erdbeben in Mittelitalien will die Regierung zerstörte Dörfer wie Amatrice wieder aufbauen.  

Bericht: Türkei deckt Österreich mit Haftbefehlen ein

Nach dem Putschversuch versucht die Türkei auch in Österreich Anhänger des Gülen-Netzwerks aufzuspüren.|33 Kommentare

Leben March 24 2016 Beverly Hills CA United States 24 March 2016 Beverly Hills California Cour

Courtney Cox bereut ihre Beauty-OPs

Die 52-jährige Schauspielerin hat jetzt ein neues Motto: "Lass es sein."
Cashkönig

Die bestbezahlten Schauspieler

galerieDas Wirtschaftsmagazin Forbes hat wieder die Einkünfte erfolgreicher Schauspieler zusammengezählt und verweist auf den Geschlechterunterschied in Hollywood.
Leben

Unperfekte Schönheiten

Die australische Fotografin Amy Hermann möchte mit ihrem Projekt "Underneath We Are Women" Frauen helfen, sich so zu lieben, wie sie sind.

Zeitreise Archivbild: Sklaven auf Sanisbar, 1896. / Bild: (c) Imago

Der kürzeste Krieg der Weltgeschichte

Vor 120 Jahren putschte sich Sayyid Khalid auf den Thron des Sultanats Sansibar. Die Briten beendeten das Intermezzo durch einen Sieg in 38 Minuten.
Zeitreise

Heute vor 100 Jahren: Der Kriegseintritt Rumäniens

In diplomatischen Kreisen bestehe “gar kein Zweifel, daß die Gruppe der Mittelmächte auch mit dieser Schwierigkeit fertig werden wird.”
Politik Bild: (c) APA/HERBERT PFARRHOFER (HERBERT PFARRHOFER)

Sebastian Kurz: Europas jüngster Außenminister ist 30

galerieSebastian Kurz verlässt die Twen-Zone. Ob er sich damit schon reif genug für eine Kanzler-Kandidatur fühlt, wird sich wohl in den kommenden Monaten zeigen.

Côte d'Azur: Spirituelle Einkehr, kultureller Ausdruck

Am Strand von Nizza / Bild: Reuters
Südfrankreich hatte auch schon vor dem Terror seine Schattenseiten. Einige nicht ganz gewöhnliche Vorschläge von Nizza ost- und westwärts.

Palma de Mallorca: Die unterschätzte Stadt

Eine Stadt, die bestrebt ist, abseits des Sommer einen gehobenen Tourismus anzusprechen: Mallorcas Schönheit ist die Kathedrale. Gar nicht so laut: die Cafés. Fein: die Küche. Neu: der Wein.  / Bild: Reuters
Man kennt Mallorca für Sangria in Kübeln, dabei ist die Inselhauptstadt Palma eine feine Anlaufstelle, wenn es um kulinarische Genüsse geht.

 

 



Jetzt Breaking-News-Newsletter abonnieren

Die aktuellsten und wichtigsten Nachrichten sofort und kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

JobNavi3
  • Jobsuche




    >> zur Detailsuche

» Jetzt unter mehr als 8.000 Jobs
die perfekte Stelle finden.

Willhaben
Klangwelt

Spiele




  • Rolando Villazón, auf Händen getragen

    Der mexikanische Publikumsliebling gab bei den Salzburger Festspielen einen Abend mit Liedern unter anderem von Verdi und Rossini, einfühlsam begleitet von Carrie-Ann Matheson.

  • Die 20 besten Filme seit der Jahrtausendwende

    Die BBC wollte wissen, welche die besten Filme aus jüngster Zeit sind und befragte 177 Filmkritiker. "Die Presse" stellt die Top 20 vor.

  • Ben Hur wird König des Kitsches

    Der Neuverfilmung des Filmklassikers von 1959 durch Timur Bekmambetow fehlt es in vieler Hinsicht an Format. Action wie in einem Videospiel.

  • Mord als Medienmarke

    Die Krimibranche boomt, weil Verbrechen fasziniert. Drei Crime-Magazine sind seit Sommer 2015 neu erschienen. Auch die „Krone“ will profitieren.

  • Wie man einen Literaturstar bändigt

    Cheryl Della Pietra war Assistentin von Hunter S. Thompson. In „Gonzo Girl“ schildert sie, wie sie für ihn kokste, trank und schießen lernte.

  • Wirklich hier ist nur das Klavier

    Roger Sellers ist aus Austin, Texas, er nennt sich Bayonne, wohl nach der französischen Stadt. Sein bereits 2014 erschienenes Debütalbum „Primitives“ kommt nun bei City Slang heraus.



  • „Der einsamste Job der Welt“

    In der dreiteiligen John-le-Carré-Verfilmung „The Night Manager“ (ab heute Abend in ORF eins zu sehen) glänzt der britische Schauspieler Tom Hiddleston („Thor“) einmal ohne Fantasykostüm.

  • Wenn der Saft den Wein verdrängt

    Ein 23-jähriger Koch und Student hat mit seinem Kollegen den alkoholfreien Speisebegleiter Raureif auf den Markt gebracht.

  • Die Paradeiserjagd

    Seit ich kochen kann, jage ich Paradeisern nach. Paradeisern, die nicht nach Gurken schmecken, nämlich. Bislang war der Erfolg stets nur vorübergehend.

  • Ein Zauber, der nie endet

    Spätsommer. Jetzt ist die Zeit, den Garten zu durchwandern und im Kopf den bevorstehenden Neubeginn zu planen. Die irisch-schottische Gärtnerin Helen Dillen macht es vor.

  • Irgendwo, nur ein einziges Mal: Die Kantine auf neuen Wegen

    Heute Abend wird in Wien wieder abgerissen – und dazu getanzt. Die Macher des Klubs Kantine lieben „das Flair des Vergänglichen“.

  • Côte d'Azur: Spirituelle Einkehr, kultureller Ausdruck

    Südfrankreich hatte auch schon vor dem Terror seine Schattenseiten. Einige nicht ganz gewöhnliche Vorschläge von Nizza ost- und westwärts.










  • Recruiting vom Fließband

    Arbeitsmarkt Ostösterreich. 58 Prozent der Arbeitslosen Österreichs finden sich in Wien, NÖ und dem Burgenland. Um die Vermittelbaren tobt ein heftiger Kampf. Um die anderen nicht.

  • Der holistische Marsianer

    Porträt. „Holistisch“ ist das Lieblingswort von Andreas Dialer. Wie der neue Mars-Austria-Chef sein Leben und seine Karriere anlegt, erzählt er der „Presse“ in seinem ersten Interview.

  • Karriere machen - Acht Experten gaben Tipps

    Der Club Alpbach Südtirol Alto Adige lud acht Experten ins Alpbachtal, um über ihre Karriere zu erzählen.

  • Schöner scheitern

    Wie Sie mit einer Bewerbungsabsage professionell umgehen. Und was Sie daraus lernen können.

Jobsuche




>> zur Detailsuche


  • Nur die pure Essenz

    Hausgeschichte. Wie baut man in Hanglage und an einer Hauptverkehrsader? Man fokussiert sich auf Seeblick und Weinweisheit: „In vino veritas“ lässt schräge, aber keine faulen Kompromisse zu.

  • Es darf auch etwas komfortabler sein

    Studentisches Wohnen. Vor Semesterbeginn raufen sich die Studenten wieder um günstigen Wohnraum. Einige neue Wohnheime haben im Vorjahr für etwas Entspannung auf dem Markt gesorgt, bald kommen weitere hinzu.

  • Nichts vorgaukeln, aber zeigen, was möglich ist

    Home Staging. In vielen Ländern längst Standard, in Österreich immer noch selten.

  • Signa und ARE kaufen Forum Donaustadt

    Der Baubeginn für das Entwicklungsprojekt im Wiener Stadtteil Kagran ist für Ende 2017 anvisiert.



AnmeldenAnmelden