"Österreich hat bei Syrien-Rückkehrern besonderes Problem"

In den Reihen des IS kämpfen auch über 2000 Islamisten aus Europa / Bild: (c) REUTERS (� Stringer . / Reuters)
themaDer deutsche Jihadismus-Experte Guido Steinberg warnt davor, den Wiener Extremisten Mohammed Mahmoud zu verharmlosen. Dass ihn die Türkei einfach laufen ließ, hält er für "vollkommen verantwortungslos."  

Kahlschlag bei den Volksbanken

Von den 44 Volksbanken sollen in Österreich nur noch zwölf übrig bleiben. Schuld an der Fusionswelle ist die schwierige Lage beim Volksbanken-Spitzeninstitut ÖVAG.  |5 Kommentare  

Eurofighter am Flughafen Innsbruck notgelandet

Dem Piloten des Kampfjets wurde eine Triebwerksbrandwarnung angezeigt.  |47 Kommentare  

Mitteilung gemäß § 8a Abs. 5 MedienG

Herbert Stepic / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH
Dr. Herbert Stepic beantragt die Verurteilung der „Presse“ zu einer Entschädigung wegen eines Berichts am 11. 8. über einen Kredit bei der Hypo Alpe Adria. 

Ebola in den USA: Mann hatte Kontakt mit bis zu 80 Menschen

Der Ebola-Patient hatte Kontakt zu Schulkindern / Bild: (c) REUTERS
Wie bekannt wurde, hatte der Ebola-Patient in Dallas bereits vier Tage vor seiner Einlieferung das Krankenhaus aufgesucht. Vier Personen sind in Quarantäne. |13 Kommentare

Islamgesetz untersagt Finanzierung aus dem Ausland

Symbolbild  / Bild: (c) Stanislav Jenis
Islamische Glaubensgemeinschaften müssen sich künftig im Inland finanzieren. Die Arbeitsverhältnisse von 65 Imamen sind betroffen.  |33 Kommentare

"Die Presse"-Börsenspiel 2014: Jetzt handeln ohne Risiko

Die Top 5:

1 Vozabal 14,83% 28.707,62 €
2 Hiesi1 10,71% 27.676,66 €
3 Bertinho 8,45% 27.111,80 €
4 mitchmasta 7,13% 26.781,59 €
5 marc_reiner 5,92% 26.480,19 €
 |16 Kommentare

Salzburg und die Gefahr des unbekannten Kontrahenten

Astra Giurgiu ist im europäischen Klubfußball keine große Adresse. Ein milliardenschwerer Präsident aber kauft alljährlich teure Legionäre.


Gericht verhängt Sperren gegen Streamingportale

Symbole / Bild: Presse (Fabry)
Einstweilige Verfügung: Die Provider A1, Drei, Tele2 und UPC müssen den Zugang zu movie4k und kinox sperren. 

Zwei Töchter getötet: 39-Jährige in Anstalt eingewiesen

Die vierfache Mutter dürfte einen erweiterten Selbstmord im Sinn gehabt haben, als sie vor einem Jahr zwei ihrer Töchter tötete und anschließend aus dem Fenster sprang.

Tanzquartier: Körper wie gut geölte Tanz-Maschinen

Richard Siegals ''Unitxt''  / Bild: (c) Wilfried Hösl/Tanzquartier
Das Bayerische Staatsballett mit Siegal und Cunningham im Tanzquartier: geschliffen.  

Proteste bei Zentralbank-Sitzung: "Befreit uns von der EZB"

Ausschreitungen gab es im Umfeld der EZB-Sitzung in Neapel. Die Zentralbank beschloss Wertpapierkäufe von bis zu einer Billion Euro zur Konjunkturbelebung.|18 Kommentare



THE-Ranking: Die besten Unis der Welt

galerieAn der Spitze liegen weiter US-amerikanische und britische Unis. Die Uni Wien rutscht weiter ab, die besten türkischen Unis haben bereits die besten österreichischen überholt. 

Panorama 18:12

Leoben: 16-Jährige wegen versuchten Mordes verurteilt

Prozess in Leoben / Bild: APA/ELMAR GUBISCH
Die 16-Jährige hatte einem Mitschüler ein Messer in den Bauch gestochen. Sie wurde zu drei Jahren Haft verurteilt, zwei davon bedingt. 

Vor 25 Jahren: Der ''Mephisto'' der Wiener Politik wird verhaftet

Bild: (c) APA (JAEGER ROBERT)
galerieDie Causa Lucona rund um Udo Proksch war einer der größten Politskandale der Zweiten Republik. Am 2. Oktober 1989 wurde Proksch gefasst. 

Windows 10 "Technical Preview": Das sollten Sie beachten

Microsofts nächstes Betriebssystem kann bereits ausprobiert werden. Die erste Vorabversion ist aber unfertig und es gilt einiges zu beachten.

Peugeot Quartz: Sport-Hybrid-SUV im Anrollen

GALERIE Beim Autosalon in Paris präsentiert Peugeot eine futuristisch anmutende Studie für ein zukünftiges Crossover-Modell. 

Steuerreform: FPÖ will Entlastung von acht Milliarden Euro

Vom freiheitlichen Modell sollen sowohl Arbeitnehmer wie auch Pensionisten und Selbstständige profitieren. Neue Steuern lehnt Parteichef Strache ab. |41 Kommentare

MERS in Österreich: Zwei weitere Personen im Spital

Archivbild: Die Infektionsabteilung und Isolierstation im Kaiser-Franz-Josef-Spital / Bild: APA/HELMUT FOHRINGER
Eine 29-Jährige aus Saudiarabien liegt in Wien mit dem MERS-Coronavirus im Spital. Auch zwei Menschen, mit denen sie Kontakt hatte, werden untersucht. Alle Tests verliefen bisher negativ. 

Putin bezeichnet Sanktionen gegen Russland als "dumm"

Bei einer Investorenkonferenz unter dem Motto
Die Sanktionen des Westens würden Russland nicht davon abhalten, wirtschatlich stark zu werden, glaubt der russische Präsident Putin.  

Szenelokal Flex pleite? Eigentümer dementiert

Bild: APA
Über den Verein, der das Flex am Donaukanal betreibt, soll ein Konkursverfahren eröffnet worden sein. Für Flex-Betreiber Tom Eller "eine Zeitungsente". Vom Gericht gibt es dazu (noch) keine Information. 

Iffland-Ring: Ganz hatte Voss als Nachfolger bestimmt

Der Schweizer Schauspieler Bruno Ganz muss nun sein Testament ändern. Gert Voss war im Juli nach kurzer schwerer Krankheit gestorben.


Schaufenster Bild: Screenshot/Jezebel

Photoshop: Ein Bildbearbeiter packt aus

galerieFünf bis zehn Kilogramm weniger, keine Falten und schon gar keine Poren. Das alles und noch mehr ist gängiges Prozedere.
Reise Bild: instagram/passengershaming

''Passenger Shaming'' über den Wolken

galerieSie schmutzen, schreien und meistens ziehen sie sich aus. Die Seiten von "Passenger Shaming" sind ein Ventil für gebeutelte Vielflieger.
Schaufenster Bild: Derek Low

18.500 Dollar: Fliegen in der Luxussuite

galerieDerek Low hat seine Vielfliegermeilen für die exklusive Erfahrung eingetauscht. Doppelbett und Luxuskabine in luftigen Höhen inklusive.

Tech Bild: (c) REUTERS (� Francois Lenoir / Reuters)

Google-Suche: Die zehn gefährlichsten Promis

Wenn man diese Stars googelt, führt jeder fünfte Link auf eine gefährliche oder manipulierte Website.
Zeitreise

Heute vor 100 Jahren: Soldaten graben sich in der Erde ein

Beschreibung der Schützengräben an der Westfront, hier "Laufgräben" genannt.
Medien

"Schnee von gestern": Als uns Ski-Liftkarten ins Gesicht schnalzten

Früher war nicht alles besser. Aber es war anders. Man wusste zum Beispiel nicht, wer am Telefon war, wenn es klingelte.

 

 



Jetzt Breaking-News-Newsletter abonnieren

Die aktuellsten und wichtigsten Nachrichten sofort und kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

Wetter

  • Aktuelle Werte von
    16:00
    Wien
    19°
    Steiermark
    18°
    Oberösterreich
    18°
    Tirol
    18°
    Salzburg
    17°
    Burgenland
    19°
    Kärnten
    18°
    Vorarlberg
    18°
    Niederösterreich
    18°
Willhaben
Klangwelt

Spiele

Bitte Javascript aktivieren!













AnmeldenAnmelden