Die neue Stärke des Bundes

REGIERUNGSKLAUSUR / Bild: (c) APA/HANS KLAUS TECHT (HANS KLAUS TECHT)
Die Bundesregierung stellt dem Land Kärnten Bedingungen für neue Kredite. Ein Beispiel dafür, wie sich die Machtverhältnisse zwischen Bund und Ländern umzudrehen beginnen.  |13 Kommentare

Eurogruppe: "Plan B für Griechenland wurde nicht diskutiert"

Die Eurogruppe habe sich darauf verständigt, Griechenland in der EU und im Euro zu halten, betont Finanzminister Schelling.    

Völkermord-Rede: "Türkisches Volk wird Gauck nicht verzeihen"

themaDer deutsche Präsident bezeichnete das Massaker an den Armeniern vor 100 Jahren erstmals klar als Völkermord.    

Im Namen der Republik

Herbert Stepic / Bild: (c) APA Georg Hochmuth
Urteilsveröffentlichung in der Sache Dr. Herbert Stepic gegen diepresse.com wegen eines Kredits bei der Hypo Alpe Adria. 

Großbritannien: Richtungswahl für Europa

Bild: (c) REUTERS
themaKonservative und Labour liegen in den Umfragen gleichauf. Der Ausgang der Wahl am 7.Mai entscheidet auch, ob die Briten 2017 in einem Referendum über die EU-Mitgliedschaft abstimmen. 

Ehemaliger polnischer Außenminister Bartoszewski gestorben

Bild: (c) APA/EPA/JAKUB KAMINSKI
Władysław Bartoszewski starb im Alter von 93 Jahren. Er galt als Doyen der polnischen Außenpolitik, war polnischer Außenminister und Botschafter in Wien. 

Mariahilfer Straße als Schanigarten

Bild: (c) Die Presse - Clemens Fabry
Wie hat sich Wiens wohl bekannteste Einkaufsmeile durch den Umbau zu Fußgänger- und Begegnungszone verändert? Ein Zwischenstand der Verkehrsberuhigung in fünf Thesen. 

Die Landes-Hypos und ihr Klotz am Bein

Die Heta zieht die Landes-Hypos in die roten Zahlen: Nach den Banken in Salzburg, Tirol und der Steiermark meldet auch die Hypo Niederösterreich einen Verlust. Laut EZB-Vorgabe müsste er freilich deutlich höher ausfallen.|6 Kommentare


Schweres Erdbeben erschüttert Nepal

Eingestürztes Gebäude in Kathmandu / Bild: imago/Xinhua
Mindestens zwei Menschen sollen bei dem Beben der Stärke 7,9 getötet worden sein. 

Siemens-Chef: Geld aus Texas statt Ananas in Alaska

Joe Kaeser, Chef des deutschen Industriekonzerns Siemens, hält die Amerikaner mit Witzen bei Laune. / Bild: Bloomberg
Subtext Vor Ölmanagern in Texas spottet Siemens-Chef Joe Kaeser über die Energiewende. Solange er noch gut an ihr verdient hat, hörte man davon nichts.  

Gestrandet, tot: Boatpeople einst und heute

Bild: (c) Wikipedia
Hunderttausende asiatische Bootsflüchtlinge ertranken vor Jahrzehnten, europäische Intellektuelle wie Sartre und Heinrich Böll reagierten mit der Aktion „Ein Schiff für Vietnam“. 

Tokio: Festnahme nach Landung von radioaktiver Drohne

Der 40-Jährige stellte sich der Polizei. Er habe mit der Aktion gegen Atomkraft demonstrieren wollen.



Die 33 kuriosesten Studienfächer und Uni-Kurse der Welt

galerieEthisches Hacking, Elbisch oder Science of Superheros - eine Entscheidungshilfe für unentschlossene Wissbegierige. 

Kleinkinder in Fremdbetreuung werden stärker gefordert

Bild: (c) www.BilderBox.com
Stimmt die Qualität von Kinderkrippen und Tageseltern, wirkt sich die Betreuung positiv auf das spätere Bildungsniveau der Kinder aus. |16 Kommentare

Das Comeback der Claudia Bandion-Ortner

Bild: (c) APA/HELMUT FOHRINGER
Palais Trautson und zurück: die Ex-Ministerin erstmals seit sechs Jahren als Richterin im Verhandlungssaal. Sie bat, ihre Arbeit tun zu dürfen. Und verurteilte einen Drogenhändler. |8 Kommentare

Entwarnung nach Evakuierung der Freiheitsstatue

Ein verdächtiges Paket wurde auf Liberty Island entdeckt. Hunderte Menschen wurden in Sicherheit gebracht. |6 Kommentare

Liberia Races To Expand Ebola Treatment Facilities, As U.S. Troops Arrive

Sony World Photo Award: Ebola ein Gesicht geben

Galerie John Moore wurde für seine Fotoserie über Ebola-Opfer mit dem Hauptpreis für Profi-Fotografen ausgezeichnet. Bei den Amateuren siegte der Deutsche Armin Appel. 

Israelische Soldaten töten Palästinenser nach Anschlagsversuch

Der Palästinenser soll bei Ost-Jerusalem versucht haben, Soldaten mit Messern zu attackieren.

KMU

Kreativwirtschaft: Hürden nach wie vor groß

Harald Mahrer will junge Betriebe fördern / Bild: APA/HANS KLAUS TECHT
Die Zahl der Betriebe wächst nicht mehr so stark wie früher, ergibt der sechste Kreativwirtschaftsbericht. |5 Kommentare

Was NSA von deutschen Freunden wissen wollte

Bild: (c) APA/EPA/PAUL ZINKEN
Geheimdienstskandal. Abhöraktionen des deutschen Bundesnachrichtendienstes im Auftrag des US-Geheimdiensts wirbeln in Berlin viel Staub auf – für die Opposition ein Handlangerdienst. 

Notruf der Onkologen

Bild: (c) Erwin Wodicka - BilderBox.com
Spezialisten warnen vor Versorgungsengpässen für Krebspatienten. Verantwortlich dafür sei die Regierung. 

Hans Niessls Geheimnisse

Die SPÖ verweigert Einblicke in ihr Wahlkampfbudget und hält sich alle Optionen offen – bis hin zu einer Minderheitsregierung.

Die Wiener Ringstraße wird 150

Dossier Am 1.Mai 1865 wurde mit der Ringstraße eine der großen Hauptstraßen des 19. Jahrhunderts eröffnet. Ein Blick auf den Ring einst und heute. 

Gallipoli: Wie die Türkei ihre Geschichte verändert

Symbolbild: Krieger-Denkmal vor türkischen Flaggen / Bild: (c) EPA (Tarik Tinazay)
Erst ein australischer Film machte für die Türkei ihren Sieg in Gallipoli bedeutsam. Aber bis heute biegt sie sich ihre "Märtyrer" von 1915 zurecht.

Die verlorene Schlacht als Geburtsstunde Australiens

Viele Australier pilgern jedes Jahr in die Türkei. / Bild: (c) imago stock&people (imago stock&people)
Aus australischer Sicht war die Schlacht von Gallipoli 1915 gegen die Türken ein Desaster. Aber sie machte aus ehemaligen Briten endgültig Australier.

Lippenbekenntnis Bild: Instagram/@kendalljenner/Twitter/@meganwritt

Leiden für den Schmollmund à la Kylie Jenner

galerieTeilnehmer der Web-Challenge wollen so voluminöse Lippen wie Kardashian-Schwester Kylie Jenner. Doch das geht oft daneben.
Buchtipps

Kochen auf Papier

galerieKalt, tierlos, eingelegt oder global - Die Welt der Kochbücher ist weit, hier ein paar Neuerscheinungen.
Reisen 2030 Bild: Instagram/@mymagicstick

Studie: Reisetypen vom Selbstdarsteller bis zum Pflichterfüller

galerieEine internationale Studie hat sechs Typen von Reisenden im Jahr 2030 eruiert.

TV-Kritik Bild: (c) MDR/Saxonia Media/Junghans

"Tatort" Leipzig: Katharsis und Kindesentführung

In ihrem letzten Fall "Niedere Instinkte" suchen Eva Saalfeld und Andreas Keppler nach einem vermissten Mädchen. Im Fokus liegt aber die Beziehung der beiden Kommissare: Die Wogen gehen hoch.
Zeitreise

Heute vor 100 Jahren: Abenteuerliche Flucht aus Sibirien

Zwei kriegsgefangenen Wienern gelingt das Unglaubliche.
Wirtschaft Bild: (c) imago/McPHOTO

Steuerberater des Jahres: "Vertrauen ist höchstes Gut"

"Presse", WirtschaftsBlatt und die Ifa-Finanzgruppe kürten die "Steuerberater des Jahres", 500 Gäste kamen in die Wiener Sofiensäle.

Alte Häuser, neu aufgestylt



Jetzt Breaking-News-Newsletter abonnieren

Die aktuellsten und wichtigsten Nachrichten sofort und kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

Wetter

  • Aktuelle Werte von
    08:00
    Wien
    16°
    Steiermark
    16°
    Oberösterreich
    16°
    Tirol
    13°
    Salzburg
    16°
    Burgenland
    16°
    Kärnten
    16°
    Vorarlberg
    16°
    Niederösterreich
    13°

„Die Presse“ GESCHICHTE – 150 Jahre Ringstraße

JobNavi3
  • Jobsuche




    >> zur Detailsuche

» Jetzt unter mehr als 6.000 Jobs
die perfekte Stelle finden.

Willhaben
Klangwelt

Spiele

Bitte Javascript aktivieren!





  • Auf dem Minenfeld der Musik: Polina Gagarina und der ESC

    Song Contest. Die russische Song-Contest-Interpretin kommt in Interviews der Politik nicht aus. Auch wenn ganz andere Dinge im Vordergrund stehen sollten.

  • Schöneberger: „Ich glaube, lustig ist lustig“

    Romy-Gala. Barbara Schöneberger moderiert am Samstag zum dritten Mal die Verleihung der Film- und Fernsehpreise, der Romys. Eine Ehre, die sie nicht als selbstverständlich erachtet.

  • Barbie ist jetzt stubenrein

    Gerade, wenn du glaubst, dein Kind hat spielzeugtechnisch eh schon alles daheim, was Lärm oder Lulu macht oder mit teurem Kunstbrei gefüttert werden muss, kommt schon wieder etwas Neues auf den Markt.

  • Rosenkäfer oder Waldmeister

    Ob sie schädlich sind oder nützlich, entscheidet der Käfer, der dahintersteckt. Maikäferlarven sind die Pest, Rosenkäferengerlinge hingegen nützlich – es sei denn, sie leben im Blumentopf.

  • Koh Rong, das nächste Koh Samui

    Kambodscha. Vor 40 Jahren begann die Schreckensherrschaft der Roten Khmer. Heute träumt das Land von einer goldenen Zukunft als Touristenziel.

  • Die kroatischen „Rothäute“ sterben nie aus

    Jubiläum. 50 Jahre ist es her, dass Winnetou gestorben ist – in einem der 18 Filme, die in Kroatien gedreht worden sind. Immer noch pilgern viele Fans zu den Drehorten, und heuer wahrscheinlich mehr als sonst.



  • Kleinkinder in Fremdbetreuung werden stärker gefordert

    Stimmt die Qualität von Kinderkrippen und Tageseltern, wirkt sich die Betreuung positiv auf das spätere Bildungsniveau der Kinder aus.

  • Auf den Spuren von Haas, King und Co.

    Serie Traumberuf: Autor. Schreibausbildungen sind zwar keine Garantie für eine Buchveröffentlichung, helfen aber, Stolpersteine zu beseitigen. Und sich ein wenig besser zu vernetzen.

  • Und nach der Flucht?

    Mitgefühl und Engagement hilft Flüchtlingen sehr, ohne Expertise sind Traumata und Integration aber kaum zu bewältigen. Wo es Know-how gibt, und was jeder lernen kann.






Jobsuche




>> zur Detailsuche



AnmeldenAnmelden