Terroranschlag auf Kirche: Täter beriefen sich auf IS

Bild: (c) APA/AFP/CHARLY TRIBALLEAU (CHARLY TRIBALLEAU)
Zwei bewaffnete Männer nahmen in einem Gotteshaus Geiseln, einem Priester schnitten sie die Kehle durch. Drei weitere Geiseln wurden verletzt, eine davon schwebt in Lebensgefahr. Die beiden Angreifer wurden später erschossen.  |337 Kommentare

"Alt-Wien"-Kindergärten könnten am Freitag schließen

Die Stadt beharrt auf die Rückzahlung von 6,6 Millionen Euro, der Betreiber kann dem nicht nachkommen und will schließen. Die Suche nach Alternativen für die Betroffenen läuft.  |6 Kommentare  

Nach Terror in Bayern: CSU will in Krisengebiete abschieben

Der Aufenthalt in bestimmten Gebieten Afghanistans sei "zumutbar", erklärte Innenminister Herrmann.    

"Plem-Plem": Team Stronach erwägt KommAustria-Beschwerde

Bild: (c) ORF (Günther Pichlkostner)
Der Politologe Peter Filzmaier analysierte das "Sommergespräch" mit Frank Stronach für die "ZiB 2". Die Partei wirft ihm "Untergriffigkeiten" vor.  |13 Kommentare

Schauspieler Peter Fröhlich gestorben

Götz Kauffmann (links) alias Rudi Gneisser und Peter Fröhlich alias Erwin Schoitl in der populären ORF-Serie "Kaisermühlen Blues". / Bild: (c) ORF
Der österreichische Schauspieler und Sänger Peter Fröhlich ist mit 77 Jahren verstorben. Bekannt wurde er unter anderem mit der Rolle des Bezirksrats Schoitl im "Kaisermühlen-Blues". 

Schwiegermutter von Formel-1-Boss Ecclestone entführt

Bild: (c) APA/AFP/ANDREJ ISAKOVIC (ANDREJ ISAKOVIC)
Die Schwiegermutter von Bernie Ecclestone ist Berichten zufolge in Sao Paulo entführt worden. 33 Millionen Euro Lösegeld werden gefordert. 

Identitäre demonstrieren in Wien "gegen Terror"

Die rechtsextremen Identitären planen am Mittwoch ein "wütendes Gedenken" beim Westbahnhof. Ursprünglich wollten sie vor der Zentrale der Wiener Grünen demonstrieren.

Die (un)gleichen Schwestern

Maria und Eva Maltschnig / Bild: (c) Clemens Fabry; Stanislav Jenis
Maria Maltschnig leitet das Kabinett von Kanzler Christian Kern, ihre Schwester Eva steht der Partei-kritischen Wiener Sektion 8 vor.|18 Kommentare

Ist der Papa entspannt . . .

Gemeinsame Aktivitäten mit entspannten Vätern machen Kindern nicht nur Spaß, sondern fördern auch die Entwicklung.  / Bild: Teresa Zötl
Eine neue Studie zeigt, dass der Einfluss gestresster Väter auf die Entwicklung vor allem der Söhne bisher unterschätzt wurde.


Österreicher geben für Erotikartikel mehr aus als für Fortbildung

Bild: APA
Eine Studie zu den österreichischen Haushaltsausgaben liefert einige skurrile Ergebnisse. Der durchschnittliche Haushalt gab im Vorjahr 46.900 Euro aus, der Konsum ist kaum gestiegen. |15 Kommentare

Erdogan: "Das Volk will die Todesstrafe"

Bild: (c) APA/AFP/YASIN BULBUL
Der EU wirft der türkische Präsident vor, sie habe in der Flüchtlingspolitik ihr Wort gebrochen. Während sich das Verhältnis zu Brüssel verschlechtert, trifft Erdogan am 9. August Putin. |125 Kommentare

Roboter bringen Job des Hausmeisters in Bedrängnis

Reinigung der Pyramide  / Bild: (c) imago/PanoramiC (imago stock&people)
In Europa seien rund fünf Millionen in niedrigst qualifizierten Jobs gefährdet, sagt TU-Professor Redlein. Zudem erfordern Niedrigenergiestandards eine qualifizierte Betreuung. 

Sozialgeld: 1500 Euro-Deckel für Stöger verfassungswidrig

Der Sozialminister verweist auf ein Gutachten, wonach nur eine Deckelung des Barbezuges im Abtausch für Sachleistungen möglich wäre. |53 Kommentare


China präsentiert das größte Wasserflugzeug der Welt

galerieDie Maschine vom vom Typ AG600 hat die Größe einer Boeing 737. Sie könne "sehr nützlich für die Ausbeutung von Meeresressourcen" sein, schreibt die staatliche Nachrichtenagentur. 

Videos zeigen Folter in australischem Jugendgefängnis

Bild: (c) APA/AFP/Australian Broadcasting Corp�s F/AUSTRALIAN BROADCASTING CORPS FO (AUSTRALIAN BROADCASTING CORPS FO)
Bilder aus einer Haftanstalt in Australien erschüttern den Kontinent. Jugendliche werden mit Sack über dem Kopf gefesselt, nackt ausgezogen. Es gibt Vergleiche mit Guantanamo.  |8 Kommentare

Anschlag von Nizza: Zwei weitere Verdächtige verhaftet

Symbolbild: Gedenken an den Anschlag in Nizza / Bild: (c) REUTERS (ERIC GAILLARD)
Die Männer befinden sich in Polizeigewahrsam. Sie könnten den Angreifer Mohamed Lahouaiej Bouhlel "logistisch unterstützt" haben.  

Wie das Internet die Preise in Bewegung bringt

Online-Shops wie Amazon verändern die Preise viel öfter als der Laden nebenan. Immer öfter werden die Preise vom Computer festgesetzt.


Die beliebtesten Wasserparks der Welt

Galerie Tripadvisor-Leser haben bei den "Traveller's Choice Awards" die besten Wasserparks der Welt gewählt. Ob Brasilien, Teneriffa, Indonesien oder Dubai - hier lohnt sich eine Reise. 

Meischberger: "Was Grasser-Jäger gerne hätten, fand nicht statt"

Walter Meischberger / Bild: (c) APA (ROBERT JAEGER)
Für den einstigen FPÖ-Politiker fehlt das "schlagende Argument" in der Buwog-Anklage, reichlich vorhanden seien "Fehlinterpretationen".  |25 Kommentare

Wien-Döbling: Mann schießt mit Gaspistole aus Fenster

Bild: LPD Wien
Der Verdächtige wurde in seiner Wohnung verhaftet. Neben etlichen Waffen fand die Polizei dort unter anderem auch eine Hakenkreuzmedaille und eine SS-Fahne. |19 Kommentare

Auch vier Österreich-Flüge von Air-France-Streik betroffen

Bild: Reuters
Für Mittwoch wurden vier von sechs Österreich-Flügen abgesagt. Air-France-Chef Gagey bezeichnete den Streik mitten im Sommer als "völligen Irrsinn".  

Vorarlberg fordert "aktive Mithilfe" von Flüchtlingen

Die Landesregierung hat eine Strategie zur Integration von Asylberechtigten und subsidiär Schutzbedürftigen beschlossen. Ziel sei es, zu einer "konzentrierten Koordination" zu kommen.

Leben

Die ungeschminkte Wahrheit

Adele, Alicia Keys oder Shakira. Diese Stars zeigen sich "oben ohne".
Royal

Drei Jahre Prinz George

galerieZum Ehrentag von Prinz Williams und Herzogin Kates Sohn veröffentlichte der Kensington Palast ein paar neue Bilder des kleinen Buben.
Leben British actress Maisie Williams poses for photographers at the 36th London Critics´ Circle Film Awards in London, Britain

Diese Trends feiern ein Comeback

Choker, Kreppeisen und freie Schultern. Alle Trends kommen wieder, jetzt feiern die Nullerjahre ein Revival.

Tech Auch Marissa Mayer konnte Yahoo nicht aus der Krise führen.   / Bild: (c) APA/AFP/ROBYN BECK

Yahoo – das war einmal

Das Kerngeschäft von Yahoo wird von dem US-amerikanischen Telekomkonzern Verizon geschluckt. Nach 22 Jahren verliert der Internetpionier Yahoo seine Eigenständigkeit.
Zeitreise

Heute vor 100 Jahren: Der erste gänzlich fleischlose Tag

Wirte und Herrenpublikum haben dem Tage mit einigem Bangen entgegengesehen.
Karriere Bild: Pixabay

Bonus für ausgeschlafene Mitarbeiter

Weil übermüdete Zombie-Armeen weniger leisten: US-Konzerne belohnen, wer mehr als sieben Stunden am Stück schläft.

Wie die Österreicher das Smartphone im Urlaub nutzen

70 Prozent machen Fotos mit dem Smartphone, jeder Zweite nutzt das Handy-Navigationssystem. Und viele können auch im Urlaub ihre Finger nicht von den Arbeitsmails lassen.

Neues iPhone soll am 16. September auf den Markt kommen

Bild: AFP
Ein Tech-Blogger hat den Verkaufsstart des neuen Apple-Smartphones bekannt gegeben. Ob es "iPhone 7" heißen wird, ist noch unklar.

 

 



Jetzt Breaking-News-Newsletter abonnieren

Die aktuellsten und wichtigsten Nachrichten sofort und kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

JobNavi3
  • Jobsuche




    >> zur Detailsuche

» Jetzt unter mehr als 8.000 Jobs
die perfekte Stelle finden.

Willhaben
Klangwelt

Spiele













  • Das Leben entstand in Tiefseevulkanen

    Ahnherr Luca war gerüstet für die unwirtliche Umwelt.

  • Rubens und Brueghel unter dem Mikroskop

    Am Naturwissenschaftlichen Labor des Kunsthistorischen Museums in Wien untersuchen die Forscher Werke großer Berühmtheiten: neben Gemälden auch Münzen.

  • Wer führt? Wer folgt?

    Auch Tiere haben unterschiedliche Persönlichkeiten, das sichert das Überleben in launischen Umwelten. Und es schlägt auf das Soziale durch.

  • Glasherstellung

    Die Herstellung von Glas zählt zu den ältesten Kulturtechniken. Das ändert nichts daran, dass die Geheimnisse dieses Materials noch lang nicht restlos erkundet sind.

  • Sauerstoff fehlte gleich mehrmals

    Forscher finden Ursache für historische Klimakatastrophe.



Jobsuche




>> zur Detailsuche




AnmeldenAnmelden