Europa

EU nimmt fünf mal so viele Flüchtlinge aus Türkei wie vereinbart

Als Hauptursache für die schleppende Überführung von gescheiterten Asylwerbern von Griechenland in die Türkei gelten langsame Asylverfahren.

Kulissengespräche

Wann Schelling als Finanzminister geht

KulisseWer mit wem nach der Wahl? Der Ausgang heizt Spekulationen um Veränderungen im ÖVP-Regierungsteam an.

Eurofighter-U-Ausschuss

"Viele Privatakten": Eurofighter-Aufklärung ohne Pilz erschwert

themaMit dem Abgang von Pilz gehen dem U-Ausschuss viele Akten verloren, beklagt die Grüne Moser. Einig sind sich alle Parteien, dass das Gremium nach der Wahl weitergeführt werden soll.

Innenpolitik

Kanzler Kern: "Die FPÖ ist mir völlig powidl"

SPÖ-Chef und Bundeskanzler Christian Kern war am Montagabend bei Puls4-Moderatorin Corinna Milborn zu Gast - der Auftakt einer langer Reihe von TV-Konfrontationen.

Innenpolitik

Kurz legt 10-Punkte-Programm für Gesundheit und Pflege vor

Der ÖVP-Obmann will nun - wie die SPÖ - den Pflegeregress abschaffen. Der Koalitionspartner zeigt sich erfreut und will noch diese Woche Nägel mit Köpfen machen. Außerdem will Kurz Wartezeitenlimits und verpflichtende Fotos auf E-Cards.

Monsanto Unkrautvernichter in Kalifornien / Bild: (c) REUTERS (MIKE BLAKE)
Economist

Kalifornien warnt: Glyphosat verursacht Krebs

In Kalifornien wird Glyphosat ab dem 7. Juli auf die Liste mit Chemikalien gesetzt, die krebserregend sein können.

Bild: PEROUTKA Guenther / WB
Economist

Immer mehr Restaurantketten in Deutschland und Österreich

Die Pizza- und Pastakette Vapiano ist einer der Vorreiter des sogenannten Fast Casual Dining in Deutschland und Österreich - und der erste Spieler der Branche, der mit einem Börsengang das nötige Geld für weiteres Wachstum einsammeln will.

Bild: (c) imago stock&people (imago stock&people)
Kultur

Hanebüchen und Scheelsucht: Testen Sie ihren Wortschatz

Quiz Haben Sie diese alten Ausdrücke noch parat? Ein Blick auf den nahezu versunkenen Wortschatz der deutschen Sprache.

Unternehmen

Wiener Café Griensteidl sperrt endgültig zu

Do & Co stellt den Betrieb am Donnerstag ein. Die Projektschmiede "friendship.is" ist beauftragt, sich eine neue Nutzung zu überlegen. Kaffehaus soll keines wieder einziehen.

Ausland

Drei Viertel der Welt haben kein Vertrauen in Trump

Eine Umfrage in 37 Ländern zeigt: Kaum jemand traut Donald Trump zu, in der Weltpolitik die richtigen Dinge zu tun. Selbst Russlands Präsident Wladimir Putin genießt mehr Vertauen.

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Chronik

Experten: Zehn Gebote zur Rechtspolitik

Für den Ausbau von Alternativen zu Haftstrafen spricht sich die Expertenplattform Netzwerk Kriminalpolitik aus. Auch das Arbeitsverbot für Asylwerber wird kritisiert.

Bild: AFP (HANDOUT)
Wissenschaft

Planet Nine ist tot! Lang lebe Planet Ten!

Wie viele Mitglieder unser Planetensystem hat, wird immer unklarer. Auf der einen Seite basiert das Postulat eines neunten möglicherweise auf Beobachtungsfehlern, auf der anderen kommt ein zehnter ins Spiel.

Europa

Türkei verstärkt Suche nach Regimegegnern in Deutschland

Deutsche Sicherheitsbehörden sollen laut einem Bericht auf Drängen der Türkei verstärkt gegen Kritiker wie etwa Anhänger der Gülen-Bewegung vorgehen.

Leben

Veganer Haubenkoch: „Die dachten, ich bin krank“

Porträt. Österreichs einziger veganer Haubenkoch, Siegfried Kröpfl, über den Vegan-Hype, ein nachhaltig-ökologisches Leben und sein neues Kochbuch.

Die Redaktion empfiehlt
Tech

Die skurrilsten Smart-Devices

galerieDer Begriff "smart" wird in der Technikwelt überstrapaziert - vor allem wenn es um den neuesten Trend der Vernetzung geht. "Die Presse" hat die derzeit ungewöhnlichsten "smarten" Produkte zusammengetragen.

Neues Vertriebszentrum von Porsche Holding / Bild: (c) www.probst.photo
Ranking

Heimische Umsatzkaiser: Porsche Holding überholt OMV

galerieDer langjährige Spitzenreiter OMV musste im Vorjahr die Spitzenposition abgeben. Elf österreichische Unternehmen setzten jeweils mehr als sechs Milliarden Euro um.

Tech

Kleine Smartphones: Der Widerstand der Zwerge

galerieAls Samsung 2011 das erste Galaxy Note vorstellte, wurde das Unternehmen für den 5,3 Zoll großen Riesen von der Konkurrenz ausgelacht. Heute ist diese Größe bereits die Norm und Smartphones unter vier Zoll sind kaum zu finden. Ganz hoffnungslos ist die Suche nach kompakten Geräten aber nicht.

Royal Ascot /
Royal Ascot

Royal Ascot: Gut behütete Society

galerieRoyal Enclosure oder Volkstribüne? Die abenteuerlichsten Hüte des Royal Ascot.

Ja-Sager

Die Brautkleider der Prominenz: 800.000 Euro für einen Tag in Weiß

galerieKreationen zum Heiraten - und zum Verschulden: Victoria Swarovski fing sich mit ihrem Luxuskleid einen Shitstorm ein.

Bild: Imago
Plastic Surgery

Schönheits-OPs: Promi-Körper im Wandel

galerie"Friends"-Star Courteney Cox hat sich von ihrem alten Gesicht getrennt.

Weltjournal

Die besten Bilder aus aller Welt

galerie Perspektiven, Momente, Naturschauspiele: Wir zeigen Ihnen jeden Tag jene Fotos, die uns in besonderes Erstaunen versetzen.  

Peter L. Eppinger (links) engagiert sich nun für die Bewegung von Sebastian Kurz. [ / Bild: (c) APA/HANS PUNZ
Innenpolitik

Eppingers neue Sternstunde – bei der ÖVP

Der ehemalige Ö3-Moderator spricht in Zukunft für die Bewegung von Sebastian Kurz. Seinen Job beim ORF-Hörfunk hat er gekündigt. Nun will er parteiferne Unterstützer sammeln.

Österreich

Niederösterreich: Zweitwohnsitzer ohne automatisches Wahlrecht

Auf bis zu 300.000 Einwohner kommt bei Landtags- und Gemeinderatswahlen eine Änderung zu. Die Gemeinden müssen bis 30. September die Evidenzblätter prüfen, ob ein Nebenwohnsitz vorliegt.

Innenpolitik

Pilz widersteht grünem Werben

Nach Abwahl auf dem grünen Bundeskongress lässt sich der prominente Abgeordnete nicht zu einer Kandidatur und zu einem Vorzugsstimmenwahlkampf überreden.

Präsident Michel Temer soll Schweigegeld genommen haben / Bild: AFP (EVARISTO SA)
Außenpolitik

Brasiliens Präsident Temer wegen Korruption angeklagt

Brasiliens Präsident Michel Temer wird vorgeworfen, umgerechnet 130.000 Euro Schweigegeld angenommen zu haben. Ob ihm vor dem Obersten Gerichtshof der Prozess gemacht wird, müssen nun die Abgeordneten des Parlaments entscheiden.

Weltjournal

Türkei: Jugend soll von Darwin ferngehalten werden

Obwohl türkische Schüler im internationalen Vergleich schlecht abschneiden, streichen türkische Behörden säkulare Inhalte aus dem Lehrplan. Man folgt damit Präsident Erdoğans Aufruf, eine „fromme Jugend“ zu erziehen.

Außenpolitik

Merkel kann sich Ehe für alle doch vorstellen

Die deutsche Kanzlerin kann sich eine Abstimmung ohne Fraktionszwang im Bundestag vorstellen. In diesem Fall wäre die gleichgeschlechtliche Ehe rasch beschlossen.

Die Banca Populare di Vicenza ist pleite. Aber die Regierung in Rom lässt das Institut nicht im Regen stehen.  / Bild: (c) REUTERS
Economist

Wie Rom die Bankenregeln aushebelt

Wieder müssen Steuerzahler für die Rettung zweier Institute einspringen – was die EU-Bankenunion verhindern sollte. Aber EZB, Brüssel und Berlin wollen keine politische Krise.

Unternehmen

8er-Modell von BMW wird ab 2018 in Niederbayern gebaut

Jährlich laufen in Dingolfing 360.000 BMW von der 3er- bis zur 7er-Baureihe vom Band. Nun kommt auch die 8er-Reihe dazu.

Österreich

Jugendlicher stürzte vom Fünf-Meter-Turm neben das Becken

Bei einem schweren Badeunfall in Waidhofen an der Ybbs wurde ein 14-Jähriger schwer verletzt. Die Polizei ermittelt noch den Unfallhergang.

Wien

Drei Wohntürme ersetzen Wiener Zollamt

Der Verkauf der Wohnungen für das Bauprojekt "Triiiple" am Wiener Donaukanal hat begonnen, die Genehmigungen für zwei der drei 30-Stockwerke-Türme liegen vor. Ein Stück der Ostautobahn soll überplattet werden.

Wien

Polizei verhindert Vergewaltigung am Donauinselfest

Ein 18-Jähriger soll eine 21-Jährige ins Gebüsch gezerrt haben. Zuvor hatten mehrere Jugendliche die Frau im Publikum eingekreist und begrapscht. Der Afghane wurde auf freiem Fuß angezeigt.

Die Welt bis gestern

Donaumonarchie: Ein Staat von 51 Jahren

 Nach der gescheiterten Revolution der Ausgleich: Vor 150 Jahren entstand der Staat Österreich-Ungarn. Dessen Fundament war von Anfang an ein brüchiges.  

Die forsche Martha Farnsworth (Nicole Kidman) soll ihre Schützlinge zu braven Damen erziehen – mitten im Krieg. / Bild: (c) Universal Pictures
Film

„Die Verführten“: Geschlechterkrieg mit Platzpatronen

KritikEin Yankee auf der Flucht versetzt ein Mädcheninternat in Aufruhr: In Cannes wurde „Die Verführten“, Sofia Coppolas Remake eines Clint-Eastwood-Films, mit dem Regiepreis ausgezeichnet. Warum, lässt sich schwer nachvollziehen.

Armin Kahl als Zorro und Franziska Kemna als Luisa beim neuen Musicalsommer in Winzendorf. / Bild: (c) PHILIPP BERNHARD
Bühne

Dieser „Zorro“ ist die Reise wert

KritikIm Steinbruch von Winzendorf war bisher nur Winnetou daheim. Nun haben junge Produzenten dort eine feine Musical-Produktion mit toller Besetzung auf die Beine gestellt.

Bild: (c) REUTERS
Medien

Facebook zeigt bald eigene Serien

Facebook steckt Millionen in sein Serienprogramm, das noch diesen Sommer starten könnte.

Bild: REUTERS
Mobil

Snap Maps: Ein Paradies für Stalker

Snapchat in der Kritik. Datenschützer befürchten, dass sich durch die neue Tracking-Funktion Snap Maps ein Bewegungsprofil der Nutzer erstellen ließe.

Bild: (c) Screenshot
Mobil

Facebook feiert 20 Jahre Harry Potter mit Easteregg

Mit einem eigenen Easter Egg feiert Facebook die vor 20 Jahren durch J.K. Rowling entstandene Welt rund um Harry Potter und Voldemort.

Bild: (c) Google
Internet

Google WiFi: Googles Mesh-Router starten in Deutschland

Funklöcher in der eigenen Wohnung, oder ein zu schwaches Wlan-Signal bis in den letzten Winkel der Wohnung? Die Mesh-Systeme sollen das Ende dieser Ära einläuten.

Werner, 21, avancierte mit zwei Toren gegen Kamerun zum Mann des Spiels.  / Bild: (c) APA/AFP/YURI CORTEZ
Fußball-International

Confederations Cup: Ein Stürmerjuwel mit Imageproblem

Timo Werner, 21, verkörpert die Zukunft im DFB-Team. Tore sollen das Ansehen weiter steigern, denn Schwalben und Red Bull bringen auch Gegner.

Steuermann Peter Burling holt sich mit seinen Kollegen den Sieg für Neuseeland beim America's Cup. / Bild: REUTERS
Segeln

Neuseeland gewinnt America's Cup dank Segelstar Burling

Fünffach-Sieger Coutts verpasste die Cup-Verteidigung mit den USA und preist die Qualitäten des neuseeländischen Steuermanns, dem Jahrhunderttalent Peter Burling.

Bild: (c) REUTERS (ALBERT GEA)
Motorsport

Formel 1: Zwietracht im WM-Zweikampf

Lewis Hamilton wirft Sebastian Vettel nach dem Eklat in Baku Charakterschwäche vor. Auch sonst erntet der Deutsche viel Kritik für seine „Kamikaze-Aktion“, gibt sich aber uneinsichtig.

Gratis tanken beim Parken

Mit der Sonne fahren

Der Toyota Prius Plug-In ist das erste Serienauto mit optionalem Solardach. Die Anwendung steckt in den Kinderschuhen, hat aber hohes Potenzial.

Eine Kawa muss nicht zwangsläufig grün sein, auch als Ninja nicht. / Bild: (c) Werk
Motor

Kawasaki: So klein und darf schon Ninja heißen

Das Adelsprädikat schneller Kawasakis wird nun auch einem leichten Zweizylinderbike zuteil. Nicht ganz zu Unrecht, die 650 Ninja beweist sportliche Haltung.

Wählt Rot! Jenes Tangorot steht dem Audi S5 ganz ausgezeichnet. Der hat nun Turbo statt Kompressor, wie man sieht.  / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Motor

Audi S5: Wählt Rot!

Nach einer Vergangenheit mit V8 und Kompressor findet der Audi S5 zu einer neuzeitlichen, gerade noch sittlichen Performance-Ausstattung.

Die Bäume im Garten werden gegossen, aber wer kümmert sich um die Stadtbäume? / Bild: (c) Ute Woltron
Gartenkralle

Wasser für die Bäume

Die alte Birke im Garten kann man notfalls selbst mit Wasser versorgen, wenn es so trocken ist, doch kümmert man sich eigentlich ausreichend um durstige Stadtbäume?

Ballgäste 2014 / Bild: APA (GEORG HOCHMUTH)
Menschen

Life Ball: Aufregung um Spende an Fußballklub

In der Abbuchungszeile für die Spenden erschien nicht der Life-Ball-Trägerverein, sondern "FK Austria Wien".

Bild: Die Presse Schaufenster
Randerscheinung

Erklärungsnot

Die schwierigen Fragen kommen manchmal recht unvermittelt daher.

Ich-Pleite

Dating-Plattform

Schule

Ergebnisse: Fast alle schafften die Zentralmatura

Die schriftliche Matura ist heuer meist besser ausgefallen als im Vorjahr – vor allem in Mathematik. Diesmal lag die Fünferquote nur bei zwölf Prozent. Im Jahr 2016 waren es 22 Prozent.

Schule

Eltern und Lehrer zur Bildungsreform: "Pädagogischer Irrwitz"

Es sei "kein einzige Problem gelöst" worden durch die Bidlungsreform, kritisiert eine breite Front aus Eltern-, Schüler-, Lehrer und Direktorenvertretern.

Hochschule

Linke ÖH-Spitze sorgt für Unmut

Zwischenzeitlich war linke Mehrheit schon Geschichte.

Wissenschaft

Vokale verlieren die Farbe

Früher unterschied man in Südafrika ein „weißes“ und ein „schwarzes“ Englisch. Heute verschwindet dieser Rassismus der Sprache allmählich.

Wort der Woche

3-D-Betondruck

Grazer Studenten wurden für ein per 3-D-Betondruck fabriziertes Boot mit einem Preis ausgezeichnet: eine absolute Pioniertat in einem spannenden Zukunftsfeld.

Karriere

Start-up-Steckbrief: Wie geht es Ihren Mitarbeitern?

Ein Stimmungsbarometer, welches das Betriebsklima misst? TeamEcho hat eines entwickelt. Damit jeder gerne in die Arbeit gehen kann.

Karriere

Wie Übungsgerichte beim Berufsstart helfen

Moot Courts. Für Studenten sind „mock trials“ eine Gelegenheit, Basiskompetenzen für die spätere Berufspraxis zu erwerben. Für Kanzleien sind sie eine Plattform, um potenzielle neue Mitarbeiter zu finden.

Karriere

Führerlose Trucks und rechnende Pistenbullys

Transport. Der Ideenfundus für digitale Anwendungen in der Logistik scheint grenzenlos. Doch sinnvoll sind diese Ideen nur dann, wenn sie ein brennendes Kundenbedürfnis stillen. Oder ein eigenes.

Immobilien

Drei Wohntürme ersetzen das Wiener Zollamt

Baustart für die Türme 1 & 2 erfolgt im Herbst 2017.

Immobilien

Ex-Skistar Hans Knauß baut Wohnungen in Wien

Knauß will gemeinsam mit einem Immobilienpartner in Wien-Donaustadt 50 Wohnungen errichten.

Immobilien

Vermischung der Gegensätze

Straßenblockaden und Käsekrainer, Antisemitismus und Rotlicht: das Stuwerviertel aus Sicht von Hobbyhistoriker, Teilzeitherausgeber und Profi-Gastronom Roland Schweizer.