Groß in Mode: Plus Size Kleidung schon für Kinder

Bild 1 von 10


Kindermode hat sich für Modeunternehmen längst als äußerst profitabel erwiesen. Nach dem Trend zur Luxus-Kinderkleidung ist jetzt in Amerika Plus-Size-Kindermode der neueste Schrei.

Bild :

» Mehr Bildergalerien
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
3 Kommentare

an den Gast: mutter zweier Kinder

Leider kann ich ihr ganzes Kommentar nicht lesen auf Grund des Alter des Artikels.

Doch die erste Zeile reicht: Man kann Kindern ebensowenig das Essen verweigern wie sie zum Essen zwingen...

Man kann sehr wohl seinen Kindern GEWISSES Essen verwehren indem man es einfach nicht kauft und ihnen vorsetzt. Pommes, schnitzel, Hamburger, chips, usw haben auf dem Speiseplaenen der Kinder nichts zu suchen.
Sie verwehren Ihren Kindern ja auch Alkohol, Drogen und Zigaretten.. Aus einem guten Grund: Es ist nicht gesund, macht abhaengig und bei uebergenuss bringt es sie sogar um.
Fettes Essen soll nicht als Alternative hergenommen werden damit das Kind 'wenigstens etwas' ist - es schadet einer Mutter nicht, einen Streit ueber ein gesundes Mittagessen zu gewinnen - Nein - es ist wichtig fuer die Kinder zu erkennen dass die Mutter dahintersteht und nicht klein beigibt - und Fast Food serviert - wenn das Kind ein Theater machen... (dann gibts halt einmal nichts... auch eine Alternative - die Kinder vertragen dass schon ab und an..)

Gesundes Essen kann auch Spass machen - gemeinsam Kochen, gemeinsam Gemuese pflanzen, gemeinsam ernten.. Aus Liebe und Respekt und um den Kindern einen guten Start ins Leben zu ermoeglichen ohne Mobbing und Aussenseiterposition...

PS - hier geht es ausserdem nicht um gesunde moppelchen denen das T-shirt ein bisserl zwickt sondern um wirklich Dicke Kinder welche in Erwachsenengroessen kaum mehr Platz finden.

MFG - klingone - auch Mutter!

Und wo sind die "Plus Size"-Kindermodels?

Werbung für "Plus Size"-Mode mit "Minus Size"-Models zu machen ist ja nicht gerade zielführend, oder?
Oder soll den fetten Kindern damit suggeriert werden, wenn sie diese Kleidung tragen, sehen sie auch so schlank aus?
Auf jeden Fall krank, schließlich ist der einzige Grund, Gewand für übergewichtige Kinder zu produzieren der Profit!

Gast: yoshi1
04.09.2012 20:43
0

Oh mein Gott

"Nicht ganz so zufrieden ist man jedoch mit der Bezeichnung "Plus Size", die nach Ansicht der Kritiker zu einem negativen Körpergefühl bei Kindern führen könnte."

Den Kindern möglichst früh zu vermitteln, dass fett zu sein völlig normal ist, erscheint mir führwahr als eine viel bessere Alternative dazu. Drei Daumen nach oben!!!11

Unfassbar!





  • Apple verliert Marktführerschaft in China

    Laut Marktforscher verkauften mit Xiaomi und Huawei zwei chinesische Hersteller im zweiten Quartal mehr Handys als der US-Konzern.

  • Es geht in die richtige Richtung

    Vorbei die Zeiten von Ärger und Frust, denn mit Windows 10 bringt Microsoft nach Windows 8 wieder ein gutes und zuverlässiges Betriebssystem auf den Markt.

  • So heiß wird der Technik-Herbst

    Die Hersteller rüsten sich für zahlreiche Neuvorstellungen im Herbst. Doch schon jetzt brodelt es in der Internet-Gerüchteküche. "Die Presse" bietet einen ersten Überblick.

  • Media-Saturn baut Film- und Musik-Portal "Juke" aus

    Man müsse auf den Markt reagieren und dieser entwickle sich klar in Richtung Download und "wenn wir uns nicht selbst kannibalisieren, macht es ein anderer", erklärt Deutschland-Chef Wolfgang Kirsch von Media-Saturn.

  • Yahoo kaufte Mode-Startup Polyvore

    Die einstige Suchmaschinengröße will sein Angebot bei mobilen Diensten erweitern. Dabei soll das Einkaufs- und Beratungsportal Polyvore helfen.

  • A1 Telekom muss "Pirate Bay"-Website blocken

    Das Handelsgericht Wien verpflichtet den Internetprovider zur Sperre von vier "strukturell rechtsverletzenden Websites".









  • Wozu sind Prionen gut?

    Falls Sie sich noch an infektiöse Proteine erinnern – Rinderwahn etc. –, dann verdanken Sie es infektiösen Proteinen – die verfestigen Erinnerung.

  • Leishmaniose

    Nicht nur Tiere können von Parasiten befallen sein, auch für uns Menschen sind manche ein ernstes und größer werdendes Problem – wie am Beispiel der Leishmaniose deutlich wird.

  • Tiergarten: Hinter den Kulissen wird gezüchtet

    Ohne Zuchtprogramme in Zoos wären viele Tierarten ausgestorben. Nicht nur Pandas und Geparde werden in Wien gezüchtet, auch Reptilien, Amphibien und Fische. Ein Besuch bei den Züchtern des Tiergartens Schönbrunn.

  • Europas rechte Rechtfertigungen

    Wiener Politologen analysierten Argumentationsmuster europäischer Rechtspopulisten: Sie entdeckten Gemeinsamkeiten und Unterschiede.

  • Teilchenphysik: Teilchenjagd auf der Erde und im Weltall

    Bei der größten Konferenz für Hochenergiephysik des Jahres trafen sich Fachleute aus aller Welt in Wien. Man feierte die Entdeckung eines neuen Teilchens und träumte von den Revolutionen der nächsten Jahre.



Jobsuche




>> zur Detailsuche




AnmeldenAnmelden