Thema: CES 2013

Elektronik-Messe CES schloss mit Rekordzahlen

Bild: (c) REUTERS ( Steve Marcus Reuters)
150.000 Besucher begutachteten auf der größten Elektronik-Messe der Welt 20.000 neue Gadgets und Geräte.

Tablets und Smartphones im Größenwahn

Bild: (c) REUTERS (STEVE MARCUS)
Die Smartphones haben in Las Vegas wieder einen Wachstumsschub erlebt, und auch unter den Tablet-PC scheint die Devise "größer ist besser" um sich zu greifen - mit teils skurrilen Auswüchsen.|5 Kommentare

CES 2013: Die besten Gadgets der Elektronik-Show

galerieIn Las Vegas zeigt die Technik-Branche die neuen Geräte des Jahres. Die Highlights in Bildern.

CES 2013: Darf's noch ein Meter mehr sein?

Bild: (c) REUTERS (STEVE MARCUS)
Im Mittelpunkt der Consumer Electronics Show in Las Vegas steht wieder einmal der Fernseher: etwas smarter, viel schärfer - und fast schon absurd groß.

Fernseher: 3D-Hype ist vorbei - 4K ist im Kommen

Fernseher: 3D-Hype ist vorbei - 4K ist im Kommen / Bild: (c) REUTERS
Nach dreidimensionalen Bildern setzen die Hersteller auf die vierfache Auflösung von HDTV. Auf der CES wurden nicht nur Geräte, sondern auch für 4K ausgelegte Inhalte vorgestellt.|8 Kommentare

Handys lassen sich bald drahtlos im Auto aufladen

Toyota auf der CES (hier mit der Marke Lexus) / Bild: EPA
Der Hersteller Toyota will Armlehnen mit integrierten drahtlosen Ladestationen in seine Autos bauen. Die Technologie boomt derzeit.

Xperia Z: Sonys wasserdichtes Flaggschiff-Smartphone

Sony Xperia Z / Bild: (c) AP (Jae C Hong)
Sony stellt in Las Vegas ein neues Android-Handy, einen wasserdichten MP3-Player und die obligatorischen Riesen-Fernseher vor.

Huawei schlägt Samsung mit größtem Smartphone

Huawei Ascend Mate / Bild: (c) EPA (MICHAEL NELSON)
Mit 6,1 Zoll ist das Ascend Mate beinahe so groß wie ein Mini-Tablet, soll Strom sparen und lässt sich mit Handschuhen bedienen.

Nikon 1 J3 und S1: Neue Systemkameras vorgestellt

Bild: (c) Nikon
Der Kamerahersteller erweitert seine Palette für Einsteiger und Amateure. Sie sollen die kompaktesten und schnellsten Systemkameras der Welt sein.

Samsung stellt bisher größten Ultra-HD-Fernseher vor

Mit einer Diagonale von 110 Zoll und der vierfachen Full-HD-Auflösung ist Samsung auf der CES Spitzenreiter. Neu ist auch ein Smart-TV mit Quad-Core-Prozessor.

Nvidia Shield: Neue Spielkonsole vom Chip-Experten

Das Gerät zeigt die Vorzüge des neuen Chips Tegra 4 und kann PC spiele per WLAN streamen. Im zweiten Quartal soll das Gerät in den USA und Kanada auf den Markt kommen.

Selbstfahrende Autos erst in mindestens zehn Jahren

Die ersten selbstfahrenden Autos gibt es zwar bereits. Bis sie im Regelbetrieb auf öffentlichen Straßen zu sehen sind, wird es aber noch dauern.

CES 2013: Die Trends der großen Elektronik-Show

Auf der CES wird eine neue Generation Fitness-Tracker gezeigt, die TV-Auflösung vervierfacht und Windows 8 mit den Augen gesteuert.

Intel will mit Smartphone-Chips Entwicklungsländer erobern

Bei Smartphones hatte der größte Chip-Hersteller bisher das Nachsehen. Jetzt soll der Durchbruch in Ländern wie China, Afrika und Lateinamerika gelingen.

CES 2013: Verhaltene Prognose für Elektronikmarkt

Am Montag startet mit der CES eine der wichtigsten Branchenmessen. Vor allem für Europa ist die Wachstumsprognose jedoch verhalten.

Umfrage



Jetzt Breaking-News-Newsletter abonnieren

Die aktuellsten und wichtigsten Nachrichten sofort und kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

Willhaben
Klangwelt
Bitte Javascript aktivieren!
Bitte Javascript aktivieren!








  • Warum alle auf China schielen

    Der chinesische Aktienmarkt gibt über den Zustand der Wirtschaft kaum Auskunft. Dennoch ist er weltweit zur Richtschnur für Aktienmärkte geworden.

  • Aktien: Die Tücken der Absicherung

    Die vergangenen Wochen haben wieder einmal gezeigt, dass Aktieninvestments vor schweren Verlusten in kurzer Zeit nicht gefeit sind.

  • Markus Brier: "Man darf nicht nur ans Geld denken"

    Sein Golfspiel sei reine Liebhaberei, meinte das Finanzamt bei Markus Briers erster Steuererklärung. Schlussendlich konnte der Ex-Profigolfer doch noch vier Millionen Euro Preisgeld verdienen.





  • Grippe droht? Ausgiebig schlafen, sieben, acht Stunden!

    Zu wenig Schlaf kann viele chronische Leiden bringen, von Diabetes bis zu Herzkrankheiten, vermutlich steht er auch hinter der „Epidemie der Fettleibigkeit“.

  • Noch eine Hirnkrankheit durch Prionen

    Die Multisystematrophie, die in vielem dem Morbus Parkinson ähnlich ist, wird durch kranke Proteine verursacht. Das hat Stanley Prusiner bemerkt, der solche Krankheitserreger schon 1982 postulierte.

  • Oliver Sacks: Der Poet unter den Hirnforschern

    Fallstudien wie jene vom "Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte" machten Oliver Sacks weltberühmt: Über den mit 82 verstorbenen Neurologen und Autor.

  • Begriffe der Wissenschaft

    Bei den Alpbacher Technologiegesprächen wurden einige Sprachbilder zur Lage Österreichs kreiert, die treffender nicht sein könnten.

  • Was in den Köpfen anderer vorgeht

    Salzburger Forscher untersuchen, ab wann Kinder sich in andere hineinversetzen können. Das ist auch bei der Entwicklung künstlicher Intelligenz wichtig.



  • Die Top 10 Destinationen von Expats

    Nicht überall ist es gleich leicht, Fuß zu fassen. Österreich punktet bei Familien, aber nicht bei Freundlichkeit.

  • Ellenbogentechnik ist nicht genug

    Nach wie vor sind Frauen in den Chefetagen unterrepräsentiert. Edeltraud Hanappi-Egger, erste Rektorin der WU, plädiert für einen Mix aus Konkurrenz und Kooperation.

  • Behalte deinen Feind im Auge

    Kolumne "Führungsfehler". Sie habe einen Verdacht, wer die Falschinformation lanciert hatte, sagt die Vorständin. Ein paar Zeitungen druckten sie ungeprüft ab. Only bad news is good news.

  • Mit Kaffee gegen die Bürodepression?

    Energiegeladen durch den Tag. Kaffee ist das beliebteste Pausengetränk der Österreicher. 5 Gründe für eine weitere Tasse.

Jobsuche




>> zur Detailsuche




AnmeldenAnmelden