Unvergessen: Die größten Oscar-Flops


(c) REUTERS (� Reuters Photographer / Reuters)
Bild 1 von 20

In einem Kleid von Stella McCartney konnte Kate Hudson, die für ihre Rolle in "Almoust Famous" als beste Nebendarstellerin nominiert wurde, 2001 nicht überzeugen.

Bild: (c) REUTERS (� Reuters Photographer / Reuters)

Mehr Bildergalerien:

Actress Cuoco poses at the 21st annual ELLE Women in Hollywood Awards in Los Angeles / Bild: (c) REUTERS (MARIO ANZUONI)Red Carpet
Elle Women in Style
Bild: (c) Presse DigitalBlackBerry Passport
Das Tastatur-Smartphone der Kanadier im Test
Bild: (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Mario Kneisl)Baustelle Hanappi
Bagger rücken in Hütteldorf an
Miss Zero, whose real name is Sasha Frolova, of Russia waits backstage before being crowned winner of the Alternative Miss World contest at Shakespeare´s Globe theatre in London / Bild: (c) REUTERS (STRINGER)Neonbunt
Alternative Miss World in London
Die schrägsten Flugzeuglackierungen
Was alles so durch die Lüfte saust
Bild: (c) REUTERS (� Robert Galbraith / Reuters)Apple
Neue iPads und Macs präsentiert
File photo shows singer Michael Jackson performing a song during a concert from his Dangerous world tour in Sao Paulo / Bild: (c) Reuters (STRINGER)Forbes
Tote Topverdiener
Pakistani schoolgirl activist Malala Yousafzai poses for pictures during a photo opportunity at the United Nations in New York / Bild: (c) REUTERS (CARLO ALLEGRI)Beeindruckend
Die einflussreichsten Teenager 2014
Bild: Instagram/@therichkidsoftehranProtzerei
Reichtum und Armut in Teheran
Österreich gegen Montenegro
90 Minuten in zehn Bildern
To match Reuters Life! PALAU-TRAVEL/ / Bild: (c) REUTERS (� Ho New / Reuters)Top 10
Die am wenigsten bereisten Länder der Welt
Sonya Kraus bei der Verleihung Deutscher Fernsehpreis 2014 am 02 10 2014 in K�ln Deutscher Fernsehpr / Bild: (c) imago/APress (imago stock&people)Deutscher Fernsehpreis
Looks auf dem roten Teppich
Modewochen
Die erfolgreichsten Laufstegmodels
Bild: Real Women, Real Bodies at the University of WyomingReal Women Real Bodies
Echte Frauen mit echten Körpern
Bild: Instagram/@stellamccartneyMagermodel
Shitstorm gegen Stella McCartney
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo





  • Generation Y: Was die Jugendlichen ausmacht

    Noch nie war die Jugend so gut ausgebildet wie heute. Dafür stehen junge Menschen unter Druck wie kaum eine Generation vor ihnen.

  • Marion Cotillard: "Ich bin kein Kinostar"

    In "Zwei Tage, eine Nacht" kämpft Marion Cotillard um ihren Job. Im Interview spricht sie über ihre Herkunft und die Arbeit mit den Regiebrüdern Dardenne.

  • Der unbekümmerte Held

    Sein Vater desertierte mit 18 Jahren aus der Wehrmacht und sprach nie mehr darüber. Aus seinem Kriegstagebuch hat René Freund ein Buch gemacht.

  • Ein guter Tag fährt Straßenbahn

    Thomas Weber, hat ein gar nicht langweiliges Buch zum etwas langweiligen Thema Nachhaltigkeit verfasst.

  • Traumkarriere in Boston

    Die Kinderärztin Mariella Gruber-Filbin fand einen Weg, einen bisher unheilbaren Hirntumor zu therapieren. Aus der Steiermark kam sie über Wien nach Harvard.

  • Gewürze gegen Mangelernährung

    Bald auch in Wien? Medizinisch untermauerte Kochworkshops für Patienten nach Operationen und Chemotherapie.



  • Matura und Bachelor gleichzeitig: Alles eine Frage der Einteilung

    nullWährend Felix Ohswald zur Schule ging, absolvierte er auch ein Mathematikstudium. Als "Wunderkind" sieht sich der 19-Jährige dennoch nicht.

  • Führen auf Österreichisch

    Nationalität. Konservativ, jovial, relativ fit: Sind Österreichs Manager wirklich so? Jein, ergibt der neue Hernstein-Management-Report. Im Vergleich zu Deutschland gibt es deutliche Unterschiede.

  • Expertise für den Südostrand Europas

    Regionen. Österreich ist mit den Balkanländern historisch wie auch aktuell eng verbunden. Gemeinsam mit der Türkei gelten sie als aussichtsreiche, aber auch schwierige Märkte. Gute Gründe, sich eingehend mit ihnen auseinanderzusetzen.





  • Marxergasse 24: Bürohaus mit Ablaufdatum

    Dem leer stehenden Gebäude aus den 1970er-Jahren in der Marxergasse 24, dem ehemaligen Bundesrechenzentrum, wird wieder Leben eingehaucht.

  • Schöne, reiche Inselwelt

    Das weltweit wachsende Vermögen erhöht die Nachfrage nach alternativen Immobilienanlagen – der aktuelle Candy GPS Report ermittelte die 20 beliebtesten Inseln der Superreichen.

  • Ziegel, Lehm und Sonne

    Lange hat der Bauherr überlegt. Doch dann ging alles ganz schnell: planen, abreißen, neu bauen. So entstand ein mediterranes Haus im Wienerwald mit natürlichen Baustoffen.

  • Parlamentsumbau: Generalplaner präsentierten Projekt

    Der Plenarsaal des Hohen Hauses wird räumlich aufgewertet und erhält ein Glasdach. Das Besucherzentrum wächst.



AnmeldenAnmelden