« zurück

Soll Minister Darabos nach seiner Niederlage gegen Generalstabschef Entacher zurücktreten?

Verteidigungsminister Norbert Darabos hat den Rechtsstreit gegen Edmund Entacher verloren: Die Berufungskommission entschied, dass er den Generalstabschef zu Unrecht abgesetzt hat. FPÖ und BZÖ fordern, Darabos müsse nun die Konsequenzen ziehen und zurücktreten. Was meinen Sie?

Kerns rote Länder-Sorgenkinder

Umfrage

  • Sind Sie für eine Frauen-Wehrpflicht in Österreich?
  • Ja.
  • Nein.
  • Ich bin prinzipiell gegen die Wehrpflicht.


Jetzt Breaking-News-Newsletter abonnieren

Die aktuellsten und wichtigsten Nachrichten sofort und kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

Willhaben














  • Crashkurs Arbeitsrecht: Verschleierungsverbot am Arbeitsplatz

    Folge 17: Die Notariatsangestellte Seham E. kommt nur mehr mit einem Niqab zur Arbeit. Auf die Aufforderung des Arbeitgebers, dies zu unterlassen, reagiert sie nicht, worauf er sie kündigt. Drohen ihm Konsequenzen nach dem Gleichbehandlungsgesetz? (Teil 1/2)

  • Start-up-Steckbrief: Von der Wiese in die Flasche

    Ein Geheimtipp ist heimischer Cider längst nicht mehr. Der BlakStoc-Apfelwein kann aber mehr: Dank hopfiger Geschmacksnoten spricht er auch eingefleischte Biertrinker an.

  • Turnübung mit Folgen

    Kolumne "Führungsfehler". Bis heute weiß er nicht, warum ihn sein Coach so blamierte.

  • „Selbstwirksamkeit kann man nicht erzwingen“

    Inspiration. Niemand, der sich einer Sache mit Hingabe widmet, bleibe auf Dauer unwirksam, sagt der Psychotherapeut, Arzt und Neurowissenschaftler Joachim Bauer. Er eröffnet heuer die Woche der Wirksamkeit im Kardinal-König-Haus.

Jobsuche




>> zur Detailsuche




AnmeldenAnmelden