iPhone Basics: Die wichtigsten Apps für Neulinge

Bild 2 von 22
Mein iPhone suchen

Die App stammt direkt von Apple und sorgt dafür, dass sich ein verlorenes oder gestohlenes iPhone über den Browser am PC oder Mac auf einer Karte anzeigen lässt. Zudem können aus der Ferne Nachrichten am Display angezeigt werden, ein Alarm abgespielt werden oder alle Daten gelöscht werden. Die Konfiguration erfolgt über einen iCloud- oder Mobile-Me-Account, ist im zweiteren Fall ein wenig kompliziert, lohnt sich aber.

Bild :

» Mehr Bildergalerien
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
3 Kommentare
Gast: georg fraberger
21.01.2012 14:35
0

fear fighter

die app fearfighter gegen angst und panik wurde hier nicht erwähnt

Gast: Press E Leser
18.01.2012 02:11
0

super App!

endlich einmal eine App die man brauchen kann!
funktioniert einwandfrei auf meinem iPad

Gast: Steve Jobber
17.01.2012 16:00
1

Vorschlag!

Und was gibt es für Android-App-Empfehlungen? ;-)






  • 40 Jahre Angelina Jolie

    Sie wird geliebt, gehasst und respektiert in Film, Kultur und Politik: Am 4. Juni wird Angelina Jolie 40 Jahre alt. Ihr Leben, ihre Bilder.

  • Die besten Restaurants der Welt

    Das "El Celler de Can Roca" im spanischen Girona führt heuer wieder die "World's 50 Best Restaurants"-Liste an. Das Wiener Steirereck taucht als einziges österreichisches Lokal auf Platz 15 auf.

  • Ein Geburtstagsfest ohne Erbarmen

    Frühling ist, und unpassenderweise bin ich ein wenig melancholisch. Das liegt daran, dass in diese Jahreszeit viele Jubiläen fallen.

  • Schwarz oder gefleckt: Wir sind die Guten

    Schnecken. Sollten Sie einer schwarzen oder gefleckten Nacktschnecke begegnen, begrüßen Sie sie als Verbündete. Die Schnegel oder Egelschnecken fressen kein Grünzeug, sondern die Gelege der verhassten Spanischen Wegschnecke.

  • Die Looks der CFDA-Awards

    Bei der Preisverleihung des US-Moderates wurden die besten Designer gekürt, Stars wie Kim Kardashian und Models wie Karlie Kloss feierten mit.

  • Bruce Jenner als Frau auf "Vanity Fair"-Cover

    Unter dem Titel "Nennt mich Caitlyn" präsentiert sich der Ex-Olympiasieger und ehemalige Stiefvater von Kim Kardashian auf dem Modemagazin.




  • Wetten auf Währungsschwankungen

    Zuletzt haben die teils heftigen Bewegungen an den großen Devisenmärkten für reichlich Schlagzeilen gesorgt. Für Anleger ergeben sich daraus allerdings gute Investmentchancen.

  • Tabubruch: Bank Austria streicht Guthabenzinsen

    Nun ist auch dieses Tabu gebrochen: Für Neukunden gibt es bei der heimischen Unicredit-Tochter keine Zinsgutschriften mehr.

  • US-Aktien: Billig ist jetzt auch schon teuer

    Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von 17,6 sind Banken die günstigsten Aktien im breiten Aktienindex Standard & Poor's 500. Doch von einem Schnäppchen kann man hier nicht mehr sprechen.





  • Menschenfresser

    nullKommentar. Schön, dass die Technologie immer neue Ideen hat. Weniger schön, dass sie Jobs killt. Denkt noch jemand an die Menschen?

  • Uninspirierte Schafe

    Kolumne "Führungsfehler". Angerer hatte die Mannschaft in einem Seminarhotel versammelt. Wie die Schafe standen sie da und warteten, was er, der Generaldirektor, zu verkünden hatte.

  • 12 Schritte zum Traumberuf

    In 12 nützlichen Tipps zum Traumberuf. Wie Sie herausfinden, was Sie wirklich wollen.

  • Die Jungen wollen mehr

    Die Erwartungen junger Arbeitnehmer sind erheblich höher, als jene der älteren Generationen. Unternehmen brauchen Strategien und neue Wege, um die Generation Y anzuziehen, zu motivieren und zu halten.

Jobsuche




>> zur Detailsuche




AnmeldenAnmelden