« zurück

Sollen die Eltern von Schulverweigerern zahlen?


Integrationsstaatssekretär Kurz ist dafür: Eltern von Schulverweigerern sollten bis zu 1500 Euro Strafe zahlen. Was meinen Sie?

Umfrage

  • Sollen Geschäfte auch am Sonntag öffnen dürfen?
  • Ja, aber nur in Tourismuszonen.
  • Ja, alle Geschäfte sollen am Sonntag öffnen dürfen.
  • Nein, ich bin gegen die Sonntagsöffnung.


Jetzt Breaking-News-Newsletter abonnieren

Die aktuellsten und wichtigsten Nachrichten sofort und kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

Umfrage

  • Ist das Team Stronach noch zu retten?
  • Ja
  • Nein
  • Nur wenn Frank Stronach das Ruder wieder übernimmt

Wetter

  • Aktuelle Werte von
    13:00
    Wien
    -4°
    Steiermark
    -2°
    Oberösterreich
    -2°
    Tirol
    -1°
    Salzburg
    -2°
    Burgenland
    -4°
    Kärnten
    -2°
    Vorarlberg
    -2°
    Niederösterreich
    -1°
Klangwelt

Spiele

Bitte Javascript aktivieren!
Bitte Javascript aktivieren!












  • Große Deals und Umzüge

    Rückblick. Das abgelaufene Jahr zeichnet sich durch ein Rekordvolumen bei Investments aus. Zuwächse verzeichnet der Einzelhandelsbereich, bei Büroflächen gab es einen Einbruch.

  • Halbe-halbe, um zu helfen

    Immobiliengeschichten. Wie ein Entwickler hochwertiger Wiener Wohnungen durch ungewöhnliche Gewinnteilung dazu beiträgt, hilfsbedürftige Kinder zu unterstützen.

  • Pema-Gruppe kauft Porr-Tower

    Der Tiroler Investor Markus Schafferer legt einen zweistelligen Millionenbetrag auf den Tisch.

  • Hauptbahnhof: Neuer Stadtteil ab 2017

    Die Flächenwidmung für das freie Areal wurde beschlossen. Wohnungen für 3500 Bewohner sollen entstehen.


  • Maschek: "Es muss lustig sein"

    Zwei Drittel des Satire-Trios Maschek sind derzeit mit ihrem "Jahresrückblick" auf Tournee.

  • Grillen bei Minusgraden

    Grillen gehört in den Sommer. Doch die Industrie wittert Margen in der kalten Jahreszeit. Das hat auch mit der Finanzkrise und milden Temperaturen zu tun.

  • Ohne Langweile bis Weihnachten

    Das Warten auf die Bescherung kann sich für Kinder ziehen. Mit Krippenspiel, Mammuts im Museum und Wildschweinen im Wald kann die Zeit aber schnell vergehen.

  • Der Karpfen und sein fetter Ruf

    Seit 1635 schwimmen in den Teichen des Gut Dornau Karpfen und Co. Ferdinand Trauttmansdorff beliefert auch zu Weihnachten die Gastronomie – etwa das Steirereck .


AnmeldenAnmelden