Sorbet-Trend: Pfirsich, Pistazie und Vanille

Bild 1 von 17


Zartes Meerblau sorgte am Laufsteg von Chanel inmitten der imposanten Muschel-Kulisse für eine sommerlich-frische Stimmung.

Bild : (c) YOUSSEF-BOUDLAL

» Mehr Bildergalerien
 
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo










  • Spurensuche in der Asche des Ringtheaters

    Schottenring 7. Vor 135 Jahren ist das Ringtheater abgebrannt, die Geisterhaus-Doku „Sühnhaus“ erzählt die Geschichte des „9/11 des Jahres 1881“ neu: Von fataler Architektur, Behördenversagen und Sigmund Freud.

  • Der lange Kampf gegen das Establishment

    Heute haben Wahlen und Referenden immer mehr Ähnlichkeit mit Strafaktionen. Wenn es gegen die „korrupten“, „verkommenen“ Eliten geht, ist sich das Trump-, Brexit- und FPÖ-Lager einig. Früher kam der Protest von links.

  • Hitlers adlige Helfer im Ausland

    Die Nazis verfügten über exzellente Gesprächskanäle nach Großbritannien.



  • Ein Monitoring für die österreichische Demokratie

    Wahlforschung. Die Österreicher wählen heute nicht mehr nur eine Partei, sondern lassen sich von Themen leiten, die die Kandidaten vertreten. Forscher haben Nationalrats- und EU-Parlamentswahlen wissenschaftlich begleitet.

  • Der Balkan, das Tor der Habsburger zum Orient

    Neuere Geschichte.Mit der Schengen-Außengrenze der EU erlebt die alte Militärgrenze der österreichischen Monarchie eine Neuauflage. Historiker analysieren die Interaktionen zwischen Österreich und dem Osmanischen Reich.

  • Beamte für das exotische Banat

    Provinz. Als Prinz Eugen von Savoyen die Festung Temeswar 1716 eroberte, zogen die Osmanen und bald darauf sein Heer ab. Es folgte die „Invasion“ der habsburgischen Beamten.

  • Wie Aale sich winden

    Wo haben sie ihre Sexualorgane und wo setzen sie sie ein? Bei den Aalen blieb vieles lang im Dunkeln. Erst modernste Technik bringt Licht hinein.

  • Nachdenken über absurde Ideen

    Sei es die Ausstrahlung von Menschen, Dunkle Energie oder Schutzengel: Viele Ideen wirken völlig absurd. Man darf und kann trotzdem über sie nachdenken.



  • Jobwechsel derzeit schwierig

    Eine Mehrheit der Österreicher schätzt es derzeit als schwierig ein, einen neuen Job zu finden. Arbeitsklima und Arbeitsmoral werden von Beschäftigten überwiegend positiv beurteilt.

  • Wie Ordnung entsteht

    Management im Kopf: Folge 28. Komplexität meistern. Wissen und Information, die Basis für Ordnung.

  • EuroSkills 2016: Österreich wieder Europameister

    35 junge Fachkräfte aus Österreich verteidigten bei den Berufseuropameisterschaften EuroSkills in Göteborg den Gesamtsieg.

  • Mit den Augen der Kunden

    Wie aus einer Produktentwicklungsmethode ein neuer Ansatz für strategische Entscheidungsprozesse wird.

Jobsuche




>> zur Detailsuche




AnmeldenAnmelden