Mammakarzinom: "Kein Sieg, aber gute Nachrichten"

Mammakarzinom: "Kein Sieg, aber gute Nachrichten"  / Bild: Reuters
In Wien wurden die aktuellsten Brustkrebs-Studien präsentiert. Fortschritte sind beim Verständnis von Lebensstilfaktoren, in der Chirurgie und in der medikamentösen Therapie zu erwarten.|8 Kommentare

Genomtest erspart Patientinnen Chemotherapie

Genomtest erspart Patientinnen Chemotherapie  / Bild: Bilderbox
Anhand einer Auswahl von 70 bestimmten Genen in einem Tumor kann der Mammaprint-Test vorhersagen, welche Patientinnen ein geringes bzw. hohes Risiko für die Bildung von Metastasen haben.

Brustkrebs-Screenings zeigen Wirkung

Brustkrebs-Screenings zeigen Wirkung / Bild: Bilderbox
In Österreich soll kommendes Jahr ein breites Mammografie-Screening-Programm für Frauen etabliert werden. Eine niederländische Studie beweist die Wirksamkeit solcher Screenings.|5 Kommentare

Dichtes Brustgewebe bedeutet erhöhte Gefahr

Dichtes Brustgewebe bedeutet erhöhte Gefahr  / Bild: Bilderbox
Wissenschaftler haben einen Zusammenhang zwischen der Dichte des Brustgewebes und dem Risiko eines Brustkrebs-Rückfalls ermittelt.

Brustkrebs-Therapie: "Wir sind nicht gut genug"

Brustkrebs-Therapie: "Wir sind nicht gut genug" / Bild: Bilderbox
Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. In Österreich gibt es pro Jahr rund 5000 Neuerkrankungen. Zwischen 70 und 80 Prozent der Patientinnen können geheilt werden.

Neue Therapie für jüngere Patientinnen

Neue Therapie für jüngere Patientinnen  / Bild: Reuters
Eine neue Therapie zeigt Fortschritte in der antihormonellen Behandlung für besonders gefährdete, junge Brustkrebspatientinnen.

Euro 2016

Umfrage

  • Sagen die Briten der EU "Bye bye"? Was glauben Sie?
  • Die Briten stimmen FÜR den EU-Austritt.
  • Die Briten stimmen GEGEN einen EU-Austritt.


Jetzt Breaking-News-Newsletter abonnieren

Die aktuellsten und wichtigsten Nachrichten sofort und kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

Willhaben





  • A Coruña: Balkon des Atlantiks

    A Coruña im rauen Norden Spaniens hat Monsterwellen, den Herkulesturm – und wer sich nicht auf die Stadt einlassen will, macht einfach einen Ausflug nach Santiago de Compostela.

  • Größter Rohdiamant der Welt blieb bei Auktion liegen

    Mindestens 70 Millionen Dollar verlangte das Auktionshaus Sotheby's für den Diamanten in Größe eines Tennisballs. Doch so viel wollte niemand bieten.

  • Roland Emmerichs Wiener Raumschiffarchitekten

    Johannes Mücke und Oliver Bertram haben in Wien für den neuen „Independence Day“ die Raumschiffe entworfen – und die Aliens gleich mit.

  • Rosenduft statt Gift und Galle

    Die Sortenwahl entscheidet, ob Ihre Rose alles, was Sie verlangen, auch liefert - wie dauernde Blüte, superben Duft und die Gabe, auch in schattigeren Bereichen zu gedeihen.

  • Sexy, sexistisch und emanzipatorisch

    Vier kleine Dreiecke wurden vor 70 Jahren zum ersten Mal im Pariser Schwimmbad Molitor gezeigt. Seitdem hat sich einiges an der Bikinifront getan.

  • Bruce als Cait auf "Sports Illustrated"

    Der 66-jährige Stiefvater von Fernsehpromi Kim Kardashian ziert 40 Jahre nach dem Gewinn der olympischen Goldmedaille im Zehnkampf wieder die erste Seite des US-Magazins "Sports Illustrated".










Jobsuche




>> zur Detailsuche



  • A Coruña: Balkon des Atlantiks

    A Coruña im rauen Norden Spaniens hat Monsterwellen, den Herkulesturm – und wer sich nicht auf die Stadt einlassen will, macht einfach einen Ausflug nach Santiago de Compostela.

  • Mode in Berlin: "Synonym für Oberflächlichkeit"

    Etwas mehr als ein Jahr nach seiner Konstituierung ist der Fashion Council Germany voll operativ. Am Rand der Berliner Modewoche wurde nun der Aktivitätenkatalog präsentiert.

  • Mutter, Tochter, Dirndl

    Ein paar erste Eindrücke von den Schauen aus der deutschen Modehauptstadt.

  • Sexy, sexistisch und emanzipatorisch

    Vier kleine Dreiecke wurden vor 70 Jahren zum ersten Mal im Pariser Schwimmbad Molitor gezeigt. Seitdem hat sich einiges an der Bikinifront getan.


AnmeldenAnmelden