Holländischer Bub schreibt Rettungsplan für Griechen

05.04.2012 13:06 | 

Aktueller Stand:
76%

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Ein Elfjähriger sorgt in Holland für Aufsehen. Er hat einen Rettungsplan für die finanzmaroden Griechen entworfen. Der Schüler Jurre Hermans, hat sich mit seiner Idee für einen der hoch dotierten Wirtschaftspreise, den "Wolfson Economics Prize", beworben und viel Lob eingeheimst.













  • Sonderbare Crash-Diäten

    Keine Milchprodukte, keine Kohlenhydrate, nur Saft, nur Surfen - die Figurprogramme von Models sind vielfältig. Heidi Klum zum Beispiel setzt auf Master Cleanse.

  • Salzburg: Ein Fest für Kunstsammler

    Salzburgs Kunstinstitutionen geigen im Sommer groß auf: Von Export bis Katz, mit vielen Promis und in fast allen Genres.

  • Salzburg: Stadt im Sommermodus

    Mehlspeisen am Äußeren Stein, ein bisschen „Sound of Music“ und eine Umrundung der Festung – Tipps für den hyperkulturellen Salzburger Sommer von einem Einheimischen.

  • Die Testerinnen: Kussmaul

    Übervolles Füllhorn am Spittelberg.


AnmeldenAnmelden