"Mühsam und langweilig": Wie das iPad gefertigt wird

Fließbandarbeit herrscht beim Apple-Vertragspartner Foxconn vor. Die Arbeiter erhalten teilweise nur 11 Euro pro Tag. 240.000 Arbeiter sind in dem chinesischen Werk tätig.

Weitere Videos

Kommentar zu Artikel:

"Mühsam und langweilig": Wie das iPad gefertigt wird

Schließen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.