"Mühsam und langweilig": Wie das iPad gefertigt wird

12.04.2012 10:34 | 

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Fließbandarbeit herrscht beim Apple-Vertragspartner Foxconn vor. Die Arbeiter erhalten teilweise nur 11 Euro pro Tag. 240.000 Arbeiter sind in dem chinesischen Werk tätig.













  • Architektur: Die besten Häuser des Jahres

    Bei dem vom Callwey-Verlag ausgelobten Wettbewerb gewinnt der Architekt Thomas Kröger mit seinem Werkhaus in Gerswalde. Zehn Projekte aus Österreich schafften es unter die Top-50.

  • Die Trends aus London

    Asiatisch, blumig und entspannt zeigt sich die Mode für das kommende Frühjahr. Gute Nachrichten gibt es für geschlauchte Gelenke: die High Heels bleiben 2015 im Schrank.

  • Wein & Schnaps: Prominente Flaschen

    Wodka, Champagner, Zitronensaft, Zuckersirup und Peychaud's Bitters - so schmeckt Kate Moss.

  • Royaler Simpson-Zuwachs

    Illustrator Alexsandro Palombo hat Königin Letizia von Spanien einen Gelbstich verpasst. Damit bedient er sich nicht zum ersten Mal am europäischen Hochadel.


AnmeldenAnmelden