Prozess: Breivik ist stolz auf sein Massaker

17.04.2012 14:18 | 

Aktueller Stand:
90%

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Am Dienstag hat der Killer erstmals selbst über die Motive seiner grausamen Taten sprechen dürfen. Er würde es wieder tun und sei stolz darauf.

Mehr zum Thema:

Weitere Videos


  • Airbnb und Co.: Warum wir bei Wildfremden wohnen

    Dank Airbnb erlebt das alte Fremdenzimmer einen neuen Boom. Privatquartieremacheneinigereich, viele glücklich und manche zornig. Über eine Mode voller Widersprüche.

  • Streikpause bei Amazon am Sonntag

    Der Arbeitskampf soll am Sonntag ausgesetzt werden, von Montag an aber bis zum Heiligen Abend weitergehen.

  • Wettbewerb: Anzeigen gegen fünf Stahlhändler

    Die Bundeswettbewerbsbehörde hatte acht österreichische Stahlhändler im Visier: Wegen des Verdachts der Preisabsprachen gab es sieben Hausdurchsuchungen. Fünf Unternehmen wurden angezeigt.

  • OMV-Nachfolge: Das Bohren dicker Bretter

    Wer wird Gerhard Roiss als OMV-Chef beerben? Sieben Kandidaten gibt es angeblich. Andererseits: Still und heimlich wird auch ein neuer Finanzvorstand gesucht. Damit der amtierende, David Davies, OMV-Boss werden kann?

  • Die US-Ölblase droht zu platzen

    Dank des billigen Geldes aus der Notenpresse der Fed konnte die amerikanische Ölindustrie enorm ausbauen. Aber der fallende Preis droht nun die Blase zum Platzen zu bringen.

  • Hypo: Die getäuschte Republik

    Die Republik Österreich klagt die frühere Hypo-Mutter BayernLB auf 3,5 Milliarden Euro. Die Bayern hätten Österreich bei der Notverstaatlichung getäuscht, sagt Finanzminister Schelling.







  • Reifeprüfung für die Zentralmatura

    Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek (SPÖ) macht den verunsicherten Lehrern, Eltern und Schülern Zugeständnisse. Bis der Matura ein gutes Zeugnis ausgestellt werden kann, dauert es aber noch.

  • „Was kann ich für Sie tun?“

    Telefonberatung. Auch in den Feiertagen wird oft per Telefon oder Internet Rat gesucht. Doch was muss man eigentlich können, um Trost und Rat spenden zu dürfen? Einige Beispiele.

  • Umfassendes Umwelt-Know-how

    Umwelttechnik. Das Masterprogramm „Environmental Technology and International Affairs“ der TU Wien vermittelt neben technischen auch politische und rechtliche Aspekte.








AnmeldenAnmelden