Studie zu Wikipedia: Viele Artikel voller Fehler

20.04.2012 15:57 | 

Aktueller Stand:
0%

 
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Der amerikanische Verband für Öffentlichkeitsarbeit bemängelt in einer Studie ungenaue und fehlerhafte Fakten auf dem Online-Portal. Jedoch gibt es auch Fälle, in denen Unternehmen selbst ihre Artikel frisieren.






  • Schwarzenegger auf Kurzbesuch in der Steiermark

    Der Ex-Gouverneur besuchte seinen "Ziehvater" Alfred Gerstl und dessen Familie sowie einige enge Freunde in Graz.

  • Elle Fanning: "Gefahr kann überall lauern"

    Die amerikanische Schauspielerin Elle Fanning spricht über ihren neuen Film “The Neon Demon„ von Regisseur Nicolas Winding Refn und das Leben als Model in Los Angeles.

  • Das kauf' ich mir selbst

    Für uns ist die EM gelaufen. Das Kind hat kein Interesse mehr.

  • Rosenduft statt Gift und Galle

    Die Sortenwahl entscheidet, ob Ihre Rose alles, was Sie verlangen, auch liefert - wie dauernde Blüte, superben Duft und die Gabe, auch in schattigeren Bereichen zu gedeihen.

  • Kaffee, kaltes Wasser und zwölf Stunden Zeit

    Evelyn Priesch und Werner Savernik stellen in ihrer Rösterei Cold Drip Coffee her. Dabei tropft kaltes Wasser stundenlang auf gemahlenen Kaffee. Das Ergebnis ist aromatischer und stärker.

  • Mit Marc Aurel im Garten

    Was Stress, Ärger und viel sinnloseArbeit macht, wird von klugen Gärtnern stets vermieden. Ein reiches Betätigungsfeld für derlei Sinnlosigkeiten sind die Kanten zwischen Beet und Rasen.








  • Biophilie

    Die Liebe zur Natur, zum Wachsen in der Natur, ist uns Menschen angeboren. Die positiven Effekte, die diese Biophilie auf uns hat, sind allerdings nur schwer greifbar.

  • Sahara, bald grün wie einst?

    Die Wüste Afrikas war nicht immer trocken, sie spendete Leben. Nun soll ein Great Green Wall auch wieder Leben in sie bringen.

  • Kakadu holt „Taube vom Dach“

    Zoologie.Kakadus setzen Werkzeuge ein, um eine bessere Belohnung zu ergattern als ohne Werkzeug. Sie reagieren dabei flexibel auf das Angebot.

  • Wie sehr wüteten die Vandalen wirklich?

    Die Vandalen gelten als Plünderer und Zerstörer: ein zu simples Bild. Sie bildeten eigene Reiche und waren auch römische Soldaten.

  • Ein Hochhaus, fast ganz aus Holz

    Holzbau. Im Herbst erfolgt in Wien-Aspern der Baustart für das mit 84 Metern höchste Holzhochhaus der Welt. Doch wie gelingt es, so hoch zu bauen? Und wie trotzt ein solcher Bau dem Feuer?



Jobsuche




>> zur Detailsuche



  • Mode Masculine

    Bis 26. Juni wird in Paris die Männermode für das nächste Frühjahr gezeigt. Louis Vuitton zeigt Kuschelpullover, Valentino zeigt Soldaten. Und bei Balenciaga sind noch ein paar Fragen offen.

  • Die Testerinnen: Blue Mustard

    Spitzbogen und Spitzenküche.

  • Geht Maria Grazia Chiuri zu Dior?

    Valentinos Chefdesignerin Maria Grazia Chiuri soll Insidern zufolge bei Dior - als erste Frau in der Unternehmensgeschichte - Kreativdirektorin werden.

  • Raumfahrt: Louis Vuitton in Ještěd

    Retro-futuristische Form: eine Architekturikone auf dem Berg Ještěd als Setting mit außerirdischem Flair.


AnmeldenAnmelden