Studie zu Wikipedia: Viele Artikel voller Fehler

20.04.2012 15:57 | 

Aktueller Stand:
0%

 
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Der amerikanische Verband für Öffentlichkeitsarbeit bemängelt in einer Studie ungenaue und fehlerhafte Fakten auf dem Online-Portal. Jedoch gibt es auch Fälle, in denen Unternehmen selbst ihre Artikel frisieren.






  • Die schönste Frau Afrikas

    SAFRICA-AFRICA-BEAUTY-PAGEANT / Bild: (c) APA/AFP/JOHN WESSELS (JOHN WESSELS)Zum ersten Mal fand in Johannesburg der Schönheitswettbewerb Miss Africa Continent statt, der das Selbstvertrauen der afrikanischen Jugend stärken will.

  • "Sterben ist für Ärzte Scheitern"

    Christiane Druml, die Leiterin der Bioethikkommission, meint, dass man das Fortpflanzungsmedizingesetz schon wieder reformieren sollte.

  • Penzing: So stiegenlos kann eine Stiegengasse sein

    Stiegensteigen ist ja nicht jedermanns Sache.

  • Frostige Zeiten für Obstbauern

    Frühe Obstblüte. Wer je Nachtfrost im Obstgarten erlebt hat, vergisst das nicht so schnell wieder. Insbesondere, wenn der Obstbauer abenteuerlichste Gegenmaßnahmen ergreift.

  • "Es kommt alles wieder"

    Anne Pálffy handelt mit altem Schmuck. Über die Rückkehr der Diademe, unbehandelte Steine und typische Farben der Achtziger.

  • Großstadtballett

    Jetés in Harlem und Grand battements in Havanna. Der Pariser Fotograf Omar Robles lichtet Tänzer im öffentlichen Raum ab.



  • Mit dem Wald gegen die soziale Misere

    In einer Neuen Mittelschule am Wiener Stadtrand setzt man erdige Mittel ein, um Verhaltensauffälligkeiten und fehlenden Teamgeist der Schüler zu bekämpfen.

  • Mädchen lesen nicht besser, nur schneller

    Lesen ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Bildungslaufbahn: Darin war man sich bei den Tagen des Lesens einig. Für viele Kinder – auch mit deutscher Muttersprache – sei lesen lernen aber harte Arbeit.

  • Gutes Zeugnis für die Fachhochschulen

    Im Vergleich mit Deutschland schneiden die FH gut ab. Etwas Nachholbedarf gibt es bei Drittmitteln.








Jobsuche




>> zur Detailsuche



  • Chanel macht Kuba zum Catwalk

    CUBA-FASHION-CHANEL / Bild: (c) APA/AFP/ADALBERTO ROQUE (ADALBERTO ROQUE)Vor der imposanten Kulisse auf der Promenade Paseo del Prado zeigte Karl Lagerfeld seine Kollektion mit einem Hauch von karibischem Flair.

  • Girl Eat World: Eine kulinarische Weltreise

    Anstatt sich selbst hat Bloggerin Melissa die appetitlichen Highlights ihrer Reisen eingefangen und wurde damit zum Instagram-Hit.

  • Die schönste Frau Afrikas

    Zum ersten Mal fand in Johannesburg der Schönheitswettbewerb Miss Africa Continent statt, der das Selbstvertrauen der afrikanischen Jugend stärken will.

  • Model-Steckbrief: Annabell Häfner

    Die 22-Jährige verbringt ihr Modeldasein am liebsten in Mailand und möchte nach ihrer Karriere als Malerin tätig werden.


AnmeldenAnmelden