EZB-Ratstreffen: Barcelona im Ausnahmezustand

03.05.2012 16:03 | 

Aktueller Stand:
0%

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Barcelona im Ausnahmezustand: Beim Ratstreffen der Europäischen Zentralbank geht Spanien auf Nummer Sicher. Rund 8000 Polizisten sind im Einsatz um für Ordnung und Sicherheit rund um das Gipfeltreffen der europäischen Währungshüter zu sorgen. Die spanische Regierung rechnet mit zahlreichen Protestkundgebungen.









  • Aktienanleihen: Von allem ein bisschen

    Für Aktienanleihen erhält man bessere Zinsen als für herkömmliche Anleihen, im ungünstigsten Fall bekommt man aber statt Geld Aktien zurück.

  • Goldminen: Einstieg günstig?

    Der heftige Fall des Goldpreises zog auch die Preise der Sektoraktien kräftig nach unten. Doch eine Trendwende könnte sich im Herbst allmählich abzeichnen.

  • Warum alle auf China schielen

    Der chinesische Aktienmarkt gibt über den Zustand der Wirtschaft kaum Auskunft. Dennoch ist er weltweit zur Richtschnur für Aktienmärkte geworden.







Jobsuche




>> zur Detailsuche




AnmeldenAnmelden