Österreicher zum Präsidenten von EuroCloud Europa gewählt

Der Österreicher Tobias Höllwarth wurde zum Vorsitzenden des Executive Boards der Pan-europäischen Organisation EuroCloud Europa für die kommenden drei Jahre gewählt.

Schließen
EuroCloud/medwed-people..Renate-Medwed

Mit der gestrigen Wahl des General Assemblys der EuroCloud Europa haben sich die handelnden Personen im Executive Board geändert. Der Österreicher Dr. Tobias Höllwarth übernimmt für die kommenden drei Jahre die Rolle des Präsidenten. Sekundiert wird er von zwei Vizepräsidenten, dem Kroaten Krešimir Kristić und dem Slowaken Juraj Zelenay. Damit hat sich das „Team2020“ durchgesetzt, das sämtliche Aktivitäten der kommenden drei Jahre auf dem Konzept der „Trusted Digital Kompetenzplattform“ aufbauen wird.

Der Ausgang dieser Wahl begründet sich auch mit dem Erfolg von EuroCloud Austria, deren Vorstand Tobias Höllwarth ist und die in Österreich die Grundlagen für die „Trusted Digital Kompetenzplattform“ geschaffen hat. In Österreich wurden die sehr erfolgreichen Projekte „Trust in Cloud“ und „Cloud Privacy Check“ entwickelt und seither von hier aus in andere Länder übertragen. Am Projekt Cloud Privacy sind beispielsweise Anwälte aus über 30 Ländern beteiligt. „Damit wollen wir ein internationales Kompetenznetzwerk schaffen, das für Unternehmen auf Anbieter- und Kundenseite und für den öffentlichen Sektor Wettbewerbsvorteile auf den neuen digitalen Marktplätzen schafft“, nennt Tobias Höllwarth seine Zielsetzung. „Mit dem Zertifizierungsschema „StarAudit“ haben wir mittlerweile nicht nur in Österreich, sondern auch bereits in Asien Erfolge erzielen können.“


Zuverlässige digitale Plattform-Kompetenzen (engl. Trusted Digital Competence Platform, TDCP) umfassen einen ganzheitlichen Ansatz, Wissensaufbau und ein System des gegenseitigen Vertrauens von Kunden und Anbietern von Cloud-Services auf der Grundlage objektiver Qualitätsstandards. Die transparente Darstellung von digitalen Produkten in einem einheitlichen Rechtsrahmen schafft einen fairen Markt und wettbewerbsfähige Produkte.

Über EuroCloud Europa

Die Mission von EuroCloud Europa ist, in einem paneuropäischen Netzwerk als Innovations-Hub zu agieren. Vollständig anbieterneutral erfolgt der Transfer von Know-how an Cloud-Computing-Anbieter, Start-ups und Forschungsunternehmen.

EuroCloud steht dabei in konstantem offenen Dialog zwischen allen Partnern. Informationen über IT-Innovationen, neue Business-Modelle und Möglichkeiten vor allem für Klein- und Mittelbetriebe sollen den europäischen digitalen Markt stärken.

Relevante Links

https://www.eurocloud.org/

http://www.trustincloud.org/

https://cloudprivacycheck.eu/

https://staraudit.org/

 

FOTOS: http://tinyurl.com/kgs5qvh

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen