New York: Rätselraten um Flugzeugteil nahe Ground Zero

Es könnte sich um den Teil eines Flugzeugs handeln, das am 11. September 2001 von Terroristen in die WTC-Türme gesteuert wurde. Es gibt aber Zweifel.

Schließen
(c) Reuters (Handout)

Fast zwölf Jahre nach dem Terroranschlag auf das World Trade Center in New York ist in der Nähe des sogenannten Ground Zero ein Flugzeugteil gefunden worden. Es handle sich um einen Teil eines Fahrgestells einer Maschine vom Typ Boeing, berichtete die "New York Times" online am Freitag unter Berufung auf die Polizei. Das 1,5 Meter große Stück sei am Mittwoch - eingekeilt zwischen zwei Hauswänden - entdeckt worden.

Polizeisprecher Paul Browne erklärte, die Ermittler gingen davon aus, dass das Teil zu einem der beiden entführten Passagierflugzeuge gehörte, die von Terroristen in die Zwillingstürme des World Trade Centers gesteuert wurden. Bei den Terroranschlägen starben am 11. September 2001 fast 3000 Menschen.

Wurden Wrackteile platziert?

Sharif El-Gamal, Präsident der Immobilienfirma, der das betroffene Gelände am Park Place 51 gehört, sicherte seine Zusammenarbeit mit den Behörden zu. "Wir arbeiten mit den Behörden zusammen, um sicherzustellen, dass dieses Beweisstück sorgfältig und so schnell und effektiv wie möglich entfernt wird", zitiert "Spiegel Online" den US-TV-Sender CNN. Es handelt sich dabei übrigens um jenen Grund, auf dem der Bau eines umstrittenen islamischen Gemeindezentrums geplant ist.

Diese Tatsache hat laut CNN bereits Zweifel an den nun gefundenen Teilen geschürt. Die Trümmer könnten demnach aufgrund der Proteste gegen das Zentrum mit Vorsatz und nachträglich platziert worden seien.

New Yorker Polizei ermittelt

Die New Yorker Polizei will nun jedenfalls ermitteln, zu welchem der beiden 9/11-Flugzeuge das Fundstück gehören könnte.

9/11: Verschwörungstheorien blühen nach wie vor

(APA/dpa/Red.)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Kommentar zu Artikel:

New York: Rätselraten um Flugzeugteil nahe Ground Zero

Schließen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen