EU-Gipfel: Tag eins bringt kein Ergebnis

Die Fronten bleiben weiter verhärtet: Im Geschacher um den EU-Haushalt bis 2020 sind die Regierungschefs nach 15-stündigen Verhandlungen zu keinem Ergebnis gekommen.

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.