Zum Inhalt
Ungarns Premierminister Viktor Orbán (Archivbild vom August) / Bild: REUTERS
Außenpolitik

Orbán: Flüchtlingsströme sind "geplanter Ansturm auf EU"

Ungarns Premier geißelt beim Treffen der "EU-Strategie für den Donauraum" in Budapest die angebliche Europa-Unterminierungsstrategie von US-Milliardär George Soros, warnt vor dem "Austesten der Grenzen" durch Migranten und deren Mehrheitswerdung mit gravierenden ethnisch-kulturellen Konsequenzen.
Sachsens Ministerpräsident Tillich zu besseren (Vorwahl)Zeiten neben Kanzlerin und Parteigenossin Merkel. / Bild: REUTERS
Außenpolitik

Sachsens Regierungschef Tillich tritt nach Wahlschlappe ab

Der CDU-Politiker zieht Konsequenzen aus dem schlechtem Ergebnis seiner Partei bei der Bundestagswahl im September, wo sie haarscharf von der AfD überholt wurde.
Rede von Xi Jinping zum Lunch in Hongkong.   / Bild: (c) APA/AFP/ANTHONY WALLACE
Außenpolitik18:21

China: Xi kündigt „Armee auf Weltklasseniveau“ an

Zum Auftakt des Parteikongresses markiert Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping einen scharfen innen- und außenpolitischen Kurs. Gegnern im In- und Ausland sagt der starke Mann der kommunistischen Führung den Kampf an.
Soldaten der Syrischen Demokratischen Kräfte auf BMP-Kampfschützenpanzer in Raqqa / Bild: REUTERS (ERIK DE CASTRO)
Außenpolitik

Nach Fall von Raqqa: Vorstoß auf letzte IS-Basen in Nordostsyrien

Die Reste des "Islamischen Staats" zerbröseln. Der Bürgerkrieg in Syrien ist deswegen noch lange nicht vorbei.
Sie alle wollten nach Norden: Aus dem Meer gerettete EU-Zuwanderungswillige auf einer Basis der libyschen Küstenwache / Bild: REUTERS
Außenpolitik

EU-Sondergipfel zu Migration und Balkan im Mai 2018 in Sofia

Das von einer breiten Öffentlichkeit als am Drängendsten gesehene Thema wird bereits beim morgigen EU-Gipfel in Brüssel dominieren. Bis Frühjahr will EU-Ratspräsident Tusk eine einheitliche EU-Migrationspolitik erreichen. Das dürfte Wunschdenken sein.
International bekannt wurde Caruana Galizia durch ihre Recherchen zu Geldwäsche und Steuerhinterziehung in dem Inselstaat.  / Bild: REUTERS
Weltjournal

Maltesische Journalistin mit Plastiksprengstoff getötet

Die Panama-Papers-Enthüllerin wurde durch eine Autobombe getötet. Die maltesische Opposition fordert Regierungschef Muscat wegen der Affäre zum Rücktritt auf.
Außenpolitik18:21

Madrid droht Katalonien mit Entmachtung

Am Donnerstag läuft das Ultimatum der spanischen Zentralregierung ab.
Außenpolitik

Trumps „Muslim-Bann“ erneut gescheitert

Ein Bundesrichter aus Hawaii beeinspruchte zum zweiten Mal das Einreiseverbot von Präsident Donald Trump. Dieser will nun mit einer großen Zahl an Neuernennungen der US-Justiz auf Jahre hin eine konservative Prägung geben.
Die Redaktion empfiehlt
Ein gigantisches Zeichen für "Frühling". / Bild: (c) REUTERS (China Stringer Network)
Quiz

Sprechen Sie Chinesisch?

Quiz Die chinesische Schrift ist mehr als 3000 Jahre alt. Einige der frühesten Zeichen gehen auf konkrete Objekte zurück. Können Sie die Zeichen deuten?
Bilderstrecken
Bild: (c) REUTERS (BEAWIHARTA)
Welt

Die besten Bilder aus aller Welt

galeriePerspektiven, Momente, Naturschauspiele: Wir zeigen Ihnen jeden Tag jene Fotos, die uns in besonderes Erstaunen versetzen.
Bild: (c) REUTERS (FEISAL OMAR)
Mogadischu

Ein Blutbad an der Straßenkreuzung

galerieBei einem Anschlag in der somalischen Hauptstadt kamen mehr als 300 Menschen ums Leben. Die Bilder zeigen eine Verwüstung wie nach einem heftigen Erdbeben.
VIKTOR ORBAN AND HIS FAMILY VOTE IN BUDAPEST. / Bild: (c) REUTERS (KCNA)
Jung und mächtig

Das sind die jüngsten Staats- und Regierungschefs

galerieSebastian Kurz könnte mit 31 Jahren Bundeskanzler werden - in seinem Alter hat er nur wenige Kollegen auf dem weltweiten Politparkett.
Außenpolitik18:21

Nach AfD-Erfolg: Sachsens CDU-Chef geht

Ministerpräsident Tillich gibt im Dezember Macht ab.
Deutschland bricht nach Jamaika auf.  / Bild: (c) imago/Christian Ditsch
Außenpolitik

Deutschland: Mit Gegenwind Richtung Jamaika

Am Mittwoch starteten Verhandlungen um ein Jamaika-Bündnis aus Union, FDP und Grünen. In der CDU erwartet man die schwierigste Regierungsbildung in der Geschichte der Bundesrepublik.
Premierministerin Theresa May. / Bild: (c) APA/AFP/NIKLAS HALLE´N
Außenpolitik

Brexit: London setzt auf Direktgespräche mit EU-Partnern

Kaum Hoffnung mehr auf Durchbruch beim Gipfel am Donnerstag in Brüssel.
Die Oberkommandierende Rojda Felat / Bild: APA/AFP/BULENT KILIC
Außenpolitik

Rojda Felat: Die Frau, die den "Islamischen Staat" besiegte

Mit der Operation „Zorn des Euphrat“ fiel die de-facto-Hauptstadt der IS-Schergen. Eine syrische Kurdin war rund ein Jahr lang die Oberkommandierende der Operation.
Zeitreise

Flugzeug von UN-Generalsekretär Hammarskjöld doch abgeschossen?

Ein neuer Bericht zu dem mysteriösem Tod von UN-Generalsekretär Dag Hammarskjöld im Jahr 1961 nennt einen Abschuss "plausibel". Ursprünglich wurde von einem Pilotenfehler ausgegangen.
Außenpolitik

Kirkuk: Bagdad profitiert vom kurdischen Bruderzwist

Die internen Streitigkeiten der Kurden haben es der irakischen Regierung erlaubt, nach dem Zerfall des IS-Reichs die Provinz Kirkuk unter ihre Kontrolle zu bringen.
Außenpolitik

Honolulu: Richter blockiert Trumps neues Einreiseverbot

Die neue Version des Einreisestopps für Muslime aus sechs Ländern leide "an den gleichen Krankheiten wie der Vorgänger", argumentiert das Gericht.
Eine der wichtigsten Maßnahmen seien "innovative und diskrete Barrieren". / Bild: imago/Future Image
Europa

Brüssel ruft Städte zu höherem Terrorschutz auf

Die EU-Kommission hält europäische Gemeinden für "signifikant verwundbar", da immer mehr Terroristen öffentliche Räume anvisierten. Sie warnt vor Chemie-Angriffen.
Roberto Maroni: Wir fordern mehr Kompetenzen im Rahmen der nationalen Einheit, die niemand infrage stellt / Bild: (c) AFP (MARCO BERTORELLO)
Europa

Lombardei und Venetien stimmen in Referendum über mehr Autonomie ab

Geldverschwendung oder Meilenstein für die Demokratie? Das am kommenden Sonntag stattfindende Autonomie-Referendum in den norditalienischen Regionen Lombardei und Venetien spaltet die Gemüter.
NR-WAHL: WAHLFEIER FP� - STRACHE / HOFER / Bild: (c) APA/HANS KLAUS TECHT (HANS KLAUS TECHT)
Europa

Rechtspopulisten legen in Europa zu

galerieVon Ungarn bis Frankreich, von Italien bis Großbritannien: Rechtspopulisten konnten bei den jüngsten Wahlen mit Parolen gegen Einwanderung, Europa und den Islam Erfolge verbuchen.
Europa

Serbiens Regierung erhöht Einkommen und Pensionen

Ende 2014 waren in Serbien die Einkommen im gesamten öffentlichen Bereich um zehn Prozent gekürzt worden, die Pensionen um bis zu 22 Prozent. Nun gibt es bedeutende Erhöhungen.
Europa

Renzi hofft auf 40 Prozent bei Parlamentswahlen in Italien

Italiens Ex-Premier Matteo Renzi ist überzeugt, an der Spitze einer Mitte-Links-Allianz die Parlamentswahlen in seinem Land im kommenden Frühjahr zu gewinnen.
Europa

Grenzkontrollen bleiben: Schengens langsames Ableben

Österreich und fünf weitere Staaten wollen weiterhin ihre Grenzen kontrollieren, obwohl damit eigentlich Schluss sein müsste. Ihre Gründe klingen so schwerwiegend wie vage.
Weltjournal

Prozess in Würzburg: Vater tötet sechs Teenager in Gartenlaube

Es sollte eine schöne Geburtstagsfeier für die 18-Jährige Tochter werden. Doch der Angeklagte verlor bei dem Kohlenmonoxidunfall zwei seiner Kinder.
Die Überreste von Galizias Peugeot. Die maltesische Journalistin wurde getötet. / Bild: (c) REUTERS (DARRIN ZAMMIT LUPI)
Weltjournal

Malta: "Politischer Mord" an Aufdeckerin

Daphne Galizia berichtete über die Panama-Papers. Ihr Auto detonierte vor ihrem Haus.
Mindestens 38 Menschen starben bei den Feuern, die tagelang in Portugal wüteten. / Bild: (c) REUTERS (RAFAEL MARCHANTE)
Weltjournal

Portugal: Wut auf Behörden nach Bränden

Staatstrauer für die Opfer der riesigen Waldbrände.
Weltjournal

45 Tresore in deutschem Kanal aufgetaucht

Geldschränke lagen offenbar schon mehrere Wochen im Wasser, teils ungeöffnet. Die Dokumente darin sollen die Ermittler zu den Besitzern führen.
Weltjournal

Ein freilaufender Hahn ist vor 6 Uhr nicht zumutbar

In Zürich war eine Lärmklage von Nachbarn nur zum Teil erfolgreich. Hühner und Hahn bekommen aber eine längere, juristisch vorgeschriebene, Nachtruhe verordnet.
Weltjournal

Spanischer Kampfjet stürzt nahe Madrid ab

Auf einem Militärflughafen stürzt der F-18-Jet kurz nach dem Start ab. Der Pilot kommt ums Leben. Es ist der zweite tragische Vorfall in der spanischen Luftwaffe in kurzer Zeit.