Anthony Scaramucci (re.) ist neuer Kommunikationschef, Sarah Sanders wird neue Trump-Sprecherin. / Bild: (c) REUTERS (JONATHAN ERNST)
Außenpolitik

Spicer tritt zurück: Trump ordnet seine Kommunikation neu

Trumps umstrittener Sprecher Sean Spicer legt sein Amt Anfang August zurück. Er ist mit dem neuen Kommunikationschef Anthony Scaramucci nicht einverstanden. Trumps Pressesprecherin wird Sarah Huckabee Sanders.

Die Tourismusindustrie in der Türkei spürt die Auswirkungen der Flaute. Rund um die Hagia Sophia in Istanbul sind nur wenige Urlauber zu sehen. Sie kommen hauptsächlich aus arabischen Ländern. Im Westen mehren sich die Appelle zu einem Urlaubsboykott. / Bild: (c) REUTERS (Murad Sezer)
Ausland

Türkei: Wien bleibt zurückhaltend

Die Regierung in Berlin prescht vor und verschärft die Maßnahmen gegen die Türkei. Österreich hält sich zunächst zurück.

Schwere Schäden gab es an Gebäuden in der Altstadt der Inselhauptstadt Kos sowie im dortigen Hafen. / Bild: (c) REUTERS (COSTAS BALTAS)
Weltjournal

Ägäis-Beben: „Schäden bald behoben“

Zwei Tote, rund 100 Verletzte und ein Klein-Tsunami: die Bilanz des Erdbebens von Kos. Hotels und Flughafen hielten stand.

Viele Länder, viele unterschiedliche Sprachregeln. / Bild: (c) www.BilderBox.com (BilderBox.com)
Weltjournal

Österreichesen - oder wie nennt man die Bewohner von...?

Quiz Treffen sich ein Deutscher und ein Österreicher in einer Bar. Doch wie formulieren Sie diese fiktive Witz-Einleitung, träfen einander ein Bewohner aus Togo und des Benins für eine maue Pointe?

Unruhen in Jerusalem. Eine Woche nach dem Attentat auf israelische Polizisten verboten die Behörden muslimischen Männern unter 50 Jahren den Zutritt zum Freitagsgebet am Tempelberg. / Bild: (c) REUTERS (AMMAR AWAD)
Außenpolitik

Palästinenser frieren Beziehungen zu Israel ein

Die Unruhen rund um den Tempelberg weiten sich aus. Hinter dem Konflikt der Palästinenser mit Israel verbirgt sich auch ein interner Machtkampf zwischen den Fraktionen.

Ein US-Jet auf einem Luftwaffenstützpunkt nördlich von Kabul. / Bild: APA/AFP/MANAN VATSYAYANA
Außenpolitik

Irrtum: US-Luftangriff auf afghanische Soldaten statt auf Taliban

Neun afghanische Soldaten sterben bei einem versehentlichen Luftangriff der USA. Das Ziel hätten eigentlich Kämpfer der islamistischen Taliban sein sollen.

Weltjournal

Falscher Haftbefehl: Mann sprang von Berliner Balkon und starb

Bei einem Polizeieinsatz kam es zu einer folgenschweren Verwechslung. Wegen eines vermeintlichen Haftbefehls sprang ein gerade aus dem Gefängnis entlassener Mann in die Tiefe.

Weltjournal

Steinmeier unterschrieb: "Ehe für alle" ab 2. Oktober

Der deutsche Bundespräsident hat das Gesetz zur Ehe zwischen gleichgeschlechtlichen Partneren unterschrieben. Einige Abgeordneten sahen Gründe, die Unterschrift zu verzögern.

Weltjournal

Flugzeugträger Gerald R. Ford: Der neue Meister des Meeres

Die U.S. Navy stellt am Samstag den nuklearen Flugzeugträger Gerald R. Ford in Dienst, den Ersten einer nach vier Jahrzehnten ganz neuen Klasse. Die Ford soll besser als alle jetzigen Träger sein, ist aber auch das teuerste Schiff der Welt.

Die Redaktion empfiehlt
Bild: (c) REUTERS (SOCIAL MEDIA)
Beben auf Kos

Zerstörung auf der Urlauberinsel

galerieNach einem schweren Erdbeben auf der griechischen Insel Kos liegt die Altstadt in Trümmern.

Bilderstrecken
Bild: (c) REUTERS (KHAM)
Welt

Die besten Bilder aus aller Welt

galeriePerspektiven, Momente, Naturschauspiele: Wir zeigen Ihnen jeden Tag jene Fotos, die uns in besonderes Erstaunen versetzen.

Bild: imago/UPI Photo
Trumpismus

Die absurden Geschichten des 45. US-Präsidenten

galerieSeine Tweets sind so unberechenbar wie sein Verhalten. Donald Trump liefert Beobachtern stets neue Geschichten zum Schmunzeln oder Kopfschütteln. Diesmal: Handshake-Diplomatie.

Kulangsu : un établissement historique international / Bild: (c) Qian Yi
Weltkulturerbe

Diese Orte sind offiziell einzigartig

galerieWährend Wien auf der roten Liste landete, ernannte die Unesco 17 neue Orte zum Weltkulturerbe. In Österreich gibt es einen Neuzugang als Naturerbe.

Viele Demonstranten appellieren an Präsident Duda in Warschau. / Bild: APA/AFP/ADAM CHELSTOWSKI
Außenpolitik

Polens Präsident stimmt Gespräch mit Gerichtspräsidentin zu

Duda wird die Vorsitzende des Obersten Gerichts treffen. Zu Tausenden gingen Regierungsgegner auf die Straße, um ein Veto von Präsident Duda gegen die umstrittene Justizreform zu erzwingen.

Die Flagge der "Identitären Bewegung", die nun im Mittelmeer ein Schiff gechartert hat. / Bild: imago/Christian Mang
Außenpolitik

"Identitäre Bewegung" will Migranten im Mittelmeer abfangen

Die Rechtsextremisten wollen die Rettung von Flüchtlingen im Mittelmeer durch NGOs blockieren. Ein gechartertes Schiff wurde in ägyptischem Gewässer gestoppt.

Rex Tillerson in Doha.  / Bild: (c) imago/ZUMA Press (Trevor T. Mcbride)
Außenpolitik

Tillerson will Aus für Sanktionen

Der US-Außenminister verlangt von Saudiarabien und dessen Verbündeten, die Strafmaßnahmen gegen das kleine Emirat aufzuheben.

Symbolbild Barcelona.  / Bild: (c) imago/Manngold (imago stock&people)
Außenpolitik

Madrid droht Katalanen mit Geldblockade

Spanien reagiert auf Plan für Unabhängigkeitsreferendum.

Natalia Veselnitskaya ist eine Schlüsselfigur in der Russland-Affäre. / Bild: APA/AFP/Kommersant Photo/YURY MA
Außenpolitik

Russische Anwältin mit Kontakt zu Trump Jr. vertrat Geheimdienst

Veselnitskaya soll früher für den FSB gearbeitet haben. Die Anwältin hatte Donald Trump Jr. mit vermeintlichen Informationen über Hillary Clinton getroffen.

Proteste in Venezuela  / Bild: APA/AFP/RONALDO SCHEMIDT
Außenpolitik

Proteste in Venezuela: Tödliche Schüsse, über 100 Festnamen

Millionen von Bürgern haben gegen Präsident Maduro demonstriert, zwei Menschen wurden dabei erschossen. Maduro sprach indes von minimalen Auswirkungen.

Außenpolitik

John McCains Kampf gegen den Hirntumor

Der Senator und Trump-Kritiker ist an Krebs erkrankt.

Außenpolitik

Selbsternannter "Emir" in Deutschland zu sechs Jahren Haft verurteilt

Ismet D. soll eine in Syrien aktive Islamistengruppe unterstützt haben. Der Mitgründer des Vereins "Fussilet 33" gilt als Schlüsselfigur der Islamistenszene in Berlin.

Theresa May.  / Bild: (c) imago/ZUMA Press (Tolga Akmen)
Europa

London zu längerem Zuzug aus EU bereit

Strengere Einreiseregeln sollen erst mehrere Jahre nach dem Brexit kommen.

Der grüne Klubobmann Albert Steinhauser / Bild: APA/HERBERT NEUBAUER
Innenpolitik

Grüne: Regierung bei Umsetzung von EU-Recht mangelhaft

2016 versandte die Kommission hunderte Mahnschreiben - Österreich lag mit 47 davon an dritter Stelle. Ähnlich die Situation bei den anhängigen Vertragsverletzungsverfahren.

Themenbild: Fritten / Bild: (c) Bloomberg (Kiyoshi Ota)
Europa

Die EU greift nach der Fritteuse

Ein Gesetzesentwurf der EU-Kommission will den Anteil der krebserregenden Substanz Acrylamid in Lebensmitteln senken – mit sehr detaillierten Vorgaben für Gastronomen.

Europa

EU-Kommission will Glyphosat für weitere zehn Jahre zulassen

Die EU-Kommission will dem Expertenausschuss eine Verlängerung der Zulassung des umstrittenen Unkrautvernichtungsmittels vorschlagen.

Europa

Kommission ist am Ende ihrer Geduld

Kommende Woche will die Brüsseler Behörde über Einleitung des Rechtsstaatlichkeitsverfahrens gegen Warschau entscheiden.

Europa

Widerstand gegen Glyphosat wächst

Frankreich ist gegen eine weitere Zulassung des umstrittenen Unkrautvernichtungsmittels.

Auf Blättern, Sträuchern, Gräsern und anderen Gewächsen in der Gegend ist eine gefährlich hohe Konzentration der Chemikalien GenX und C8 gefunden worden. / Bild: (c) imago/blickwinkel (A. Jagel)
Weltjournal

Niederländische Teflonfabrik: Giftalarm

Krebserregende Stoffe in hoher Konzentration auf Pflanzen im Umkreis einer Fabrik in Dordrecht.

Synchrones royales Winken: Prinz William, Kate und Bürgermeister Olaf Scholz. / Bild: (c) APA/AFP/dpa/GEORG WENDT (GEORG WENDT)
Weltjournal

Jubelbilder aus Hamburg: Royale Euphorie um Kate und William

Das britische Prinzenpaar sammelte in Berlin, Heidelberg und Hamburg Sympathiepunkte. Unkompliziert, sozial aufgeschlossen, kunstsinnig und sportlich: Kate und William präsentierten sich als perfekte Brexit-Botschafter – selbst ohne ihre Kinder.

Symbolbild Polizei in Düsseldorf. / Bild: REUTERS
Weltjournal

Düsseldorfer Rotlicht-Skandal: Acht Jahre Haft für Ex-Bordellchef

Dem ehemaligen Bordellchef wird vorgeworfen, reihenweise Freier mit Drogen betäubt und finanziell ausgeplündert zu haben. Der Prozess hatte mehr als vier Jahre gedauert.

Weltjournal

Weltweit verheerendste Cholera-Epidemie sucht Jemen heim

Innerhalb von drei Monaten gibt es in dem Bürgerkriegsland 360.000 Verdächtsfälle. Ein "Armutszeugnis für die internationale Gemeinschaft", meint die NGO Oxfam.

Weltjournal

Erdbeben auf Kos: "So ein Erdbeben nicht erlebt"

Heimische Urlauber auf der griechischen Insel berichten von zerstörten Häusern und mehreren Nachbeben. Sie mussten die Nacht im Freien verbringen.

Weltjournal

Ex-Footballstar O.J. Simpson kommt vorzeitig auf freien Fuß

O.J. Simpson wird vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen. Er saß fast neun Jahre wegen eines bewaffneten Raubüberfalls.