Post aus Berlin
Jürgen StreihammerBerlin Korrespondent Jürgen Streihammer schreibt täglich aus der deutschen Hauptstadt.
Aktuelles, Spannendes, Informatives - manchmal auch mit einem kleinen Augenzwinkern.
Angela Merkel im Konrad-Adenauer-Haus: Die Kanzlerin feierte den vierten Wahlerfolg in Folge.  / Bild: (c) APA/AFP/ODD ANDERSEN
25.09.2017

CDU/CSU: Der Anfang vom Ende der Ära Merkel

Angela Merkels Union gewinnt die Wahl. Aber ihre Macht bröckelt. Es macht sich Unmut breit in der Partei.
Berlin Kundgebung Tegel schliessen Demonstration fuer die Schliessung des Berliner Flughafen Tegel / Bild: (c) imago/Christian Ditsch (Christian-Ditsch.de)
21.09.2017

Die andere Wahl: Was die Berliner bewegt

Am Sonntag wollen viele Hauptstädter für Fortbetrieb des Flughafens Tegel stimmen. Dann bekommt die SPD auch in Berlin ein Problem.
Zwei Wahlplakate, eine ähnliche Grundbotschaft. Programmatisch grenzen sich die beiden Parteien jedoch scharf voneinander ab – etwa in der Flüchtlingspolitik.   / Bild: (c) imago/Rüdiger Wölk
18.09.2017

Deutschland: Die alten neuen Feindbilder

FDP und Grüne grenzen sich im Wahlkampf scharf voneinander ab. Am Ende könnten sie gemeinsam in der Regierung landen. Aber der Weg nach „Jamaika“ ist weit, sehr weit.
Bild: (c) imago/IPON (Stefan Boness/Ipon)
14.09.2017

Das Rätsel Alice Weidel

Die AfD-Spitzenkandidatin soll eine syrische Asylwerberin schwarz beschäftigt haben. Der nächste kleine Eklat um eine Ökonomin, die sich schwer deuten lässt.
01.09.2017

Neues vom "Fluchhafen": Nichts fliegt vor 2019

Analyse Der BER wird frühestens acht Jahre nach dem ersten Eröffnungstermin in Betrieb gehen. Das Herz der Berliner hängt aber ohnehin am bestehenden Flughafen Tegel, für dessen Erhalt sie am 24. September votieren wollen.
30.08.2017

Warum die Kanzlerin völlig "fedidwgugl" ist

AnalyseAngela Merkel führt einen Wohlfühl-Wahlkampf, der sich im sogenannten "#fedidwgugl Haus"verdichtet. Aber noch lauern ein paar Gefahren auf dem Weg zur Ära Merkel IV.