Hochwasser in Venedig als Touristenattraktion

Viele Touristen nutzen das außergewöhnlich starke Hochwasser in der Lagunenstadt, um auf dem Markusplatz zu baden.

Kommentar zu Artikel:

Hochwasser in Venedig als Touristenattraktion

Schließen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.