Newtown: Therapiehunde helfen bei Bewältigung

Der Schock nach dem Massaker in einer Grundschule in Newtown in den USA sitzt weiter tief - auch bei den Kindern. Mehrere ausgebildete Therapiehunde versuchen, den Menschen vor Ort Hilfe und Hoffnung zu geben.

Mehr zum Thema:

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.