Zum Inhalt
Das Video wurde mehr als 166.000 Mal auf Facebook geteilt. / Bild: Facebook Screenshot
11.10.2017

Australierin wirft Hai zurück ins Meer

Eine Frau wird bei ihrer morgendlichen Schwimmtour von einem Hai überrascht. Kurzerhand packt sie den Raubfisch mit bloßen Händen.
Mit ihren Traumstränden verzeichnen die Seychellen jedes Jahr Besucherrekorde. / Bild: imago/blickwinkel
10.10.2017

Lungenpest von Madagaskar auf die Seychellen eingeschleppt

Dem jüngsten Ausbruch der Lungen- und Beulenpest sind bereits über 40 Menschen zum Opfer gefallen, rund 350 Erkrankungen wurden bis dato gemeldet.
Gladbeck mit Geiseln bei der Flucht nach dem Bankraub. / Bild: (c) imago/Sven Simon (imago stock&people)
10.10.2017

Gladbeck: Berüchtigter Geiselgangster kommt nach 30 Jahren Haft frei

Der Bankraub in Gladbeck war einer der spektakulärsten Verbrechen in der deutschen Nachkriegsgeschichte. Nun soll der Mittäter Dieter Degowski freikommen.
Nicht nur Gold und Silber, sondern auch andere Metalle finden sich im Schweizer Wasser. / Bild: (c) REUTERS (Denis Balibouse)
10.10.2017

Jährlich landet 3000 Kilo Silber im Schweizer Abwasser

Durch Industrierückstände sind Schweizer Abwässer hoch an Silber und Gold. Der Wert beläuft sich auf ungefähr drei Millionen Euro pro Jahr.
Die zerstörten Fenster des Zimmers im Mandalay Bay Hotels in Las Vegas werden repariert. / Bild: REUTERS
10.10.2017

Las Vegas: Schon vor dem Massaker schoss Paddock auf Wachmann

Sheriff Lombardo korrigiert die Angaben zum Ablauf des Massakers - blieb aber eine Antwort auf die Frage schuldig, warum die Polizei dann Probleme hatte, den Schützen zu lokalisieren.
Symbolbild. In Deutschland kam die Polizei einem Kinderschänder mittels Opferfotos auf die Spur. / Bild: APA/AFP/DPA/JOHN MACDOUGALL
10.10.2017

Mit Opferfotos gefahndet: 24-Jähriger unter Missbrauchs-Verdacht

Der deutschen Polizei in Niedersachsen ist es gelungen, einen Verdächtigen zu ermitteln. Der Mann mit Nahverhältnis zur Familie soll eine Vierjährige schwer missbraucht haben.
10.10.2017

Pudel legte Tokioter Flughafen lahm

Ein Hund tollte 40 Minuten auf dem Flughafengelände in Tokio herum. Gleich 14 Maschinen konnten deswegen nur verspätet landen beziehungsweise starten.
10.10.2017

Mann fuhr mit 1,96 Promille zur Polizei und wollte Unfall anzeigen

Auf seinem Weg zur Polizei hat ein Mann offenbar vergessen, wie viel er selbst schon getrunken hatte. Er ist seinen Führerschein los.
Archivbild. Die Polizei verhaftete mehrere Verdächtige in der Operation "Last Day". / Bild: APA/AFP/dpa/JULIAN STRATENSCHULT
09.10.2017

Polizei verhinderte "Jahrhundert-Überfall" auf Geldtransporter

Eine Bande wollte in Rheinland-Pfalz mehrere Millionen erbeuten. Bei der Operation "Last Day" gab es zahlreiche Festnahmen in Italien und Deutschland.
Archivbild. / Bild: Die Presse
09.10.2017

Betreiber von Grazer Bordell in Deutschland in U-Haft

Staatsanwaltschaft Stuttgart klagte mehrere Verantwortliche einer Bordell-Kette wegen Menschenhandel und Zuhälterei an. Auch Betrug wird zwei Männern vorgeworfen.
Symbolbild eines Migrantenbootes im Mittelmeer. / Bild: REUTERS
09.10.2017

30 Tote bei Kollision zwischen Schiff und Migrantenboot befürchtet

In maltesischem Gewässer kollidiert ein Boot mit rund 70 Migranten mit einem Militärschiff Tunesiens. Italien verzeichnet einen deutlichen Anstieg von Ankünften von Tunesiern.
09.10.2017

Tschechische Feuerwehr rettete 300-Kilo-Frau aus Wohnung

Um die Frau ins Krankenhaus zu bringen, mussten die Wohnungsstür verbreitert und Teile der Mauer eingerissen werden.
In der Hauptstadt Atanananrivo gibt es einige Checkpunkte, an denen Fahrzeuge kontrolliert und die Insassen informiert werden. / Bild: APA/AFP/RIJASOLO
09.10.2017

Die Pest auf Madagaskar: Schulen bleiben geschlossen

Das madagassische Gesundheitsministerium meldete bisher 42 Tote und 343 Krankheitsfälle. Menschenansammlungen sind vorsichtshalber verboten.
09.10.2017

Tote nach Kollision zwischen tunesischem Schiff und Flüchtlingsboot

An Bord des Flüchtlingsboots befanden sich 70 Migranten.
08.10.2017

3000 Menschen aus brennendem Moskauer Kaufhaus in Sicherheit gebracht

An manchen Stellen sei das Dach eingestürzt, sagte ein Mitarbeiter des Zivilschutzes. Rund 100 Feuerwehrleute waren im Einsatz
Explosion an einer Tankstelle / Bild: imago/Xinhua
08.10.2017

Ghana: Sieben Tote und 130 Verletzte nach Tankstellen-Explosion

Laut lokalen Medien soll ein Flüssiggas-Transporter neben der Tankstelle explodiert sein. diese sei dann komplett niederbrannt.
Bild: APA/AFP/TOLGA AKMEN
08.10.2017

London: Fahrer nach Befragungen wieder auf freiem Fuß

Der Fahrer, der mehrere Menschen in South Kensington mit seinem Wagen verletzte, wurde wieder freigelassen. Die Untersuchungen der Metropolitan Police sind jedoch noch nicht abgeschlossen.
08.10.2017

Vater bricht in Bank ein und lässt Sohn Schmiere stehen

Ein Zeuge roch heißes Metall und sah zwei Personen vor der Bank stehen und rief die Polizei. Der Täter ist amtsbekannt.
Bild: APA/AFP/NOAA/RAMMB/HO
08.10.2017

Hurrikan "Nate" erreicht mit 136 km/h die US-Golfküste

Innerhalb von nur sechs Wochen erreichte der dritte Hurrikan "Nate" das US-Festland. Schäden sind bislang noch nicht abzusehen.
Das von Peter Madsen gebaute U-Boot "UC3 Nautilus" auf einem Archivbild im Hafen von Kopenhagen. / Bild: Reuters
07.10.2017

Abgetrennter Kopf von schwedischer Journalistin gefunden

Wie die dänische Polizei mitteilt, wurden Kim Walls Kopf und Beine aufgespürt. Ein Erfinder steht im Verdacht, die 30-Jährige ermordet zu haben, er bestreitet dies.
Themenbild: Times Square / Bild: Reuters
07.10.2017

Undercover-Agent durchkreuzt IS-Terrorpläne

Der FBI-Beamte hatte sich als Jihadist ausgegeben und erfahren, dass unter anderem Anschläge auf den Times Square und die New Yorker U-Bahn geplant waren. Auch in Paris wird nach der Vereitelung eines Anschlags gegen drei Verdächtige ermittelt.
"Nate" wütete zuvor in Casa Mata, Costa Rica / Bild: Reuters
07.10.2017

Hurrikan "Nate" auf dem Weg Richtung USA

Die Behörden von New Orleans im US-Bundesstaat Louisiana haben bereits eine Ausgangssperre ab Samstagabend verhängt.
Türkisches Brautpaar in Istanbul (Symbolbild). / Bild: (c) REUTERS (Murad Sezer)
07.10.2017

Türkei: Plan für "Mufti-Ehe" löst Proteste aus

Türkei. Frauenverbände befürchten durch eine neue Form der Eheschließung, die nur von Geistlichen vorgenommen und als Zivilehe anerkannt wird, eine weitere Islamisierung des Landes.
06.10.2017

"Unzucht": Paar in Tunesien nach Kuss im Auto verurteilt

Weil sich eine Tunesierin und ihr Freund nach einer Party im Auto geküsst haben sollen, wurden sie zu Haftstrafen verurteilt.
Die Tiere haben ihr ganzes Leben in menschlicher Obhut verbracht. / Bild: APA/dpa/Bernd Thissen
06.10.2017

Sechs Wölfe brechen in Bayern aus Gehege aus

Ein Tier wird von einem Zug erfasst, fünf Wölfe befinden sich noch in freier Wildbahn. Experten warnen, sich dem Rudel zu nähern.
Eine A380 wird von extremen Seitenwinden umhergeschleudert. / Bild: Youtube/Cargospotter
06.10.2017

"Xavier": Video zeigt spektakuläre Landung eines A380 in Düsseldorf

Extreme Seitenwinde lassen einen Airbus A380 auf der Landebahn des Düsseldorfer Flughafens wild hin- und herschlingern. "Presse"-Redakteure waren an Bord eines betroffenen AUA-Flugzeugs.
Tod durch Überarbeitung heißt in Japan "karoshi". / Bild: Bloomberg
06.10.2017

Japanische Journalistin stirbt nach 159 Überstunden

Die 31-Jährige war nach Arbeitsüberlastung an einem Herzversagen gestorben. Sie ist nur einer von vielen Fällen an Überarbeitung in Japan.
Unter den 50 sichergestellten Schusswaffen des Attentäters von Las Vegas befanden sich zwölf mit "bump stocks". / Bild: APA/AFP/ROBYN BECK
06.10.2017

Las Vegas: Waffenlobby für "verstärkte Kontrolle"

Nach dem Massaker in Las Vegas mit 58 Toten spricht sich der US-Präsident dafür aus, Dauerfeuer-Vorrichtungen zu verbieten. Er bekommt Unterstützung von der mächtigen NRA.