Die Nummer eins für Management & Kommunikation

03.09.2012 | 09:00 |   (DiePresse.com)

Mit 2300 Studierenden und knapp 5500 AbsolventInnen ist die FHWien der WKW der größte Anbieter von Bachelor- und Masterstudien für Management und Kommunikation in Österreich. 14 der 16 Studiengänge werden berufsbegleitend angeboten.

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Eng vernetzt mit den heimischen Unternehmen bietet die FHWien eine ganzheitliche und praxisbezogene akademische Ausbildung. Rund drei Viertel der insgesamt etwa 900 Lehrenden kommen direkt aus der Wirtschaft. Ein exakt auf die Bedürfnisse der Unternehmen zugeschnittenes Lehr- und Forschungsangebot bereitet die AbsolventInnen optimal auf ihre Karriere vor.
In zahlreichen Projekten kooperiert die FHWien eng mit Unternehmen der unterschiedlichen Branchen. Ein verpflichtendes Berufspraktikum für alle Studierenden fördert darüber hinaus den Praxisbezug der Ausbildung.

FH-Studium berufsbegleitend oder Vollzeit
Neben unserem Angebot an Vollzeitstudien bieten wir bereits die überwiegende Anzahl unserer Studiengänge berufsbegleitend an und eröffnen somit auch Berufstätigen die Chance, in wenigen Semestern einen akademischen Abschluss zu erwerben.

Zertifizierte Qualität
Die hohe Qualität unserer Ausbildung wurde erneut von der FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation), einer internationalen Agentur zur Qualitätssicherung im Hochschulbereich, bestätigt: Insgesamt zwölf Studiengänge und den Weiterbildungslehrgang MBA zeichnete die renommierte Schweizer Agentur aus. Damit kann die FHWien ihren Studie-renden eine aussagekräftige nationale und internationale Vergleichsmöglichkeit zur Studienqualität bieten.

 

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
AnmeldenAnmelden