Bild: (c) Jungbrunnen Verlag

Wiens Volksschulen bekommen "Das kleine Ich bin ich" auf Arabisch

500 Exemplare des Kinderbuchklassikers von Mira Lobe und Susi Weigel auf Arabisch/Farsi und Englisch werden in Wien verteilt.|19 Kommentare

Rechnungshof: Zu viele Extralehrer in Mittelschulen

THEMENBILD: NEUE MITTELSCHULE / Bild: (c) APA/HERBERT NEUBAUER
Das Preis-Leistungs-Verhältnis beim Teamteaching an den Neuen Mittelschulen passe nicht, sagen die Prüfer – und empfehlen eine Reduktion auf vier Wochenstunden. |36 Kommentare

Welches Sprachniveau Kinder erreichen sollen, ist offen

Bild: (c) Die Presse (Fabry)
In Wien spricht die Hälfte der Schüler zuhause nicht Deutsch. Doch die Förderung wird nicht evaluiert, genaue Ziele bleiben im Dunkeln.  |10 Kommentare

Diskussion: Bildungsreform ohne Inklusion

Viele Fragen rund um den Umgang mit behinderten Kindern sind offen. Dazu diskutieren am Montag Experten wie Bernd Ahrbeck, Gottfried Biewer und Gewerkschafter Paul Kimberger.

„Den Eltern die Angst vor Schule ums Eck nehmen“

Dass es kein Geld für die Schulen gibt, stellt Wiens Stadtschulratspräsident Czernohorszky angesichts der Milliarde für das Bundesheer infrage.|55 Kommentare


Rechnungshof kritisiert Begabtenförderung ohne Strategie

Bund finanziert Zentrum für Begabtenförderung und Begabungsforschung fast gänzlich, hat aber kaum Einfluss - Institut gleichzeitig Fördernehmer und -geber


Bildungsexport: Aktive Privatunis und Lehrlingsausbildung

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Auf dem internationalen "Bildungsmarkt" hat Österreich nach Experten-Einschätzung einiges anzubieten. Die Idee von Bildung als Exportgut ist aber ungewohnt. 

„Lehrer werden in Berlin respektvoller behandelt“

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Wegen Lehrermangels sucht die deutsche Hauptstadt auch in Österreich Mitarbeiter. Georg Hollerwöger hat diesen Schritt schon gemacht – er meint, dass Deutschland im Diskurs über Bildungspolitik schon weiter sei. |10 Kommentare

Koalition: „Wir haben verstanden“

Bild: (c) APA/ROBERT JAEGER
Der Papamonat kommt überraschend nun doch – ab März 2017. In Zukunft soll zwischen SPÖ und ÖVP weniger gestritten werden. |110 Kommentare

Heinz Fischer wird Präsident der Volkshochschulen

Heinz Fischer / Bild: (c) Clemens Fabry
Das Staatsoberhaupt nimmt seine (ehrenamtliche) Präsidententätigkeit beim VÖV wieder auf. Er stand schon einmal an der Spitze des Verbands. |29 Kommentare

Ex-Schüler klagen Israel wegen mangelnder Schulbildung

Wegen ihrer Schwäche in Englisch und Mathe sind 52 Personen empört: Der Staat ermögliche es religiösen Schulen, den Lehrplan zu ignorieren.

Hoher Migrantenanteil: Türken skeptischer als Deutsche

Türkische Eltern meiden Schulen mit hohem Migrantenanteil eher als andere.

Ausbildung

AnmeldenAnmelden