Symbolbild Schule / Bild: (c) Clemens Fabry

Frühes Englischlernen ist überschätzt

Im schulischen Kontext gilt für den Zweitspracherwerb nicht: je früher, desto besser. Viel mehr zählen Motivation, Erstsprachenkenntnisse und wie intensiv unterrichtet wird. Wer spät mit Englisch startet, holt schnell auf.|38 Kommentare

Schulen sollen ihre Lehrer selbst aussuchen

Bild: (c) APA/HANS KLAUS TECHT
Nach Kritik aus den Ländern stellt sich die Bundes-ÖVP hinter die Pläne von Ministerin Sonja Hammerschmid (SPÖ). |24 Kommentare

Medizin: Darabos für Ende der Zugangsbeschränkungen

Bild: (c) APA/HERBERT PFARRHOFER (HERBERT PFARRHOFER)
Der burgenländische Gesundheitslandesrat will 1000 Studienplätze mehr und eine Verlängerung der Quotenregelung für Österreicher. |10 Kommentare

Was? Der hat Medizin studiert?

QuizWer in der Innenpolitik ist studierter Dirigent? Welche ORF-Lady ist Medizinerin und wer war ein richtiger Streber? Testen Sie ihr Wissen über die Uni-Laufbahn der Bekannten und Mächtigen.  

Uni Wien und TU Wien unter den Top 100

Lob für Geistes- und auch für Computerwissenschaften.


Gesundheit im digitalen Zeitalter

Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Informatik. E-Medikation, elektronisches Patientenmanagement, Biostatistik: Begehrte Spezialisten lernen an der Schnittstelle von Informatik und Gesundheitswesen. 


Über drei Prozent der Jugendlichen sind internetsüchtig

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Schüler zeigen beim Entzug vom Smartphone ähnliche Entzugssymptome wie beim Entzug von klassischen Drogen, sagen Experten. 

Junge Österreicher sehen arbeitende Mütter skeptisch

Bild: (c) Bilderbox
Leidet ein Vorschulkind, wenn seine Mutter außer Haus arbeitet? 42 Prozent der jungen Österreicher stimmen dem zu. Noch strenger urteilen Osteuropäer. |80 Kommentare

Elternberaterin: "Innerlich auf Stopp drücken"

Bild: (c) APA/dpa-Zentralbild/Arno Burgi
Der Dreijährige brüllt an der Billa-Kassa, das Schulkind trödelt: Situationen, in denen Eltern überfordert sind - und oft falsch reagieren. |15 Kommentare

Schulwahl: Wenn Eltern den Schulsucher rufen

Bei Schulbesichtigungen ist er meist inkognito, als interessierter Vater, unterwegs, sagt Schul-Profiler Gerhard Patzner. / Bild: (c) Stanislav Jenis
Gerhard Patzner berät Eltern in Wien bei der Suche nach einer passenden Schule für ihr Kind. Das kostet. Für sein Honorar erspare er ihnen aber „Zeit und Kopfzerbrechen“. |6 Kommentare

Fast alle "Alt-Wien"-Kindergärten sind verkauft

25 Standorte wechselten bereits den Besitzer, diese Woche sollen noch sieben weitere "Alt-Wien"-Kindergärten verkauft werden.

Oberösterreich ist Schlusslicht bei Öffnungszeiten der Kindergärten

Obwohl manche Eltern eine frühe und manche eine späte Betreuung brauchen, hat nur ein Viertel der Kindergärten mehr als neun Stunden am Tag offen.|11 Kommentare

AnmeldenAnmelden