Hinweisschild eines 'Alt Wien'-Privatkindergartens in Wien / Bild: (c) APA/HELMUT FOHRINGER

"Alt-Wien"-Kindergärten könnten am Freitag schließen

Die Stadt beharrt auf die Rückzahlung von 6,6 Millionen Euro, der Betreiber kann dem nicht nachkommen und will schließen. Die Suche nach Alternativen für die Betroffenen läuft.|18 Kommentare

Urteil gegen "aggressive" Raiffeisen-Werbung an Schulen

Bild: REUTERS
Die Raiffeisen Oberösterreich hat Volksschulklassen ein "tolles Geschenk" versprochen. Die Aktion wurde - nicht rechtskräftig - als "aggressive Geschäftspraktik" beurteilt.  |14 Kommentare

Homeschooling: Von Keksen und Kühen

Bild: (c) Rachel Papo
galerieDie US-amerikanische Fotografin Rachel Papo hat Familien besucht, die ihre Kinder zu Hause unterrichten. 

Uni Wien sorgt sich um Mitarbeiter in der Türkei

Bild: APA/ROLAND SCHLAGER
Angesichts der "Säuberungsaktion" versuchen die Fakultäten der Uni Wien herauszufinden, ob sich heimische Wissenschafter in der Türkei befinden.  |7 Kommentare

Nachhilfe für die Ganztagsschulen

750 Mio. Euro werden investiert, um mehr Ganztagsschulen in Österreich zu schaffen. Ministerin Hammerschmid holt sich Tipps von Vorreitern in Hamburg.|12 Kommentare


Ein digitaler Spielplatz für Lehrer

Familienministerin Sophie Karmasin. / Bild: (c) APA/ROLAND SCHLAGER
Familienministerin Sophie Karmasin plant, 2017 ein digitales Lernlabor zu eröffnen. Dort sollen Lehrer den Umgang mit digitalen Unterrichtsmitteln lernen. |25 Kommentare


Uni-Rektoren wollen weniger Plätze anbieten

Symbolbild. / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Universitäten könnten sich bei den Studienplätzen an der Zahl der Absolventen orientieren. 

Mehr Ganztagsschulen: Umstrittene Einigung

Bild: (c) Die Presse - Clemens Fabry
Sollen die 750 Millionen Euro tatsächlich nur den Ganztagsschulen zukommen? SPÖ und ÖVP sind uneins. |35 Kommentare

Gleisüberquerung: Lehrerinnen und Begleitpersonen angezeigt

Bahnübergang Leobendorf / Bild: APA/HERBERT-PFARRHOFER
Vier Lehrerinnen und sieben Begleitpersonen werden wegen fahrlässiger Gemeingefährdung angezeigt. Sie hatten Kinder bei geschlossenen Schranken über Gleise gelotst. |60 Kommentare

"Extrem bittere Pille": Unis bei Bildungsmilliarde kaum bedacht

Bild: (c) Die Presse (Fabry)
Die Uni-Rektoren sehen Österreichs Zukunft durch die Unterdotierung der Unis gefährdet. Sie wollen diese bittere Pille nicht einfach schlucken. |7 Kommentare

„Schulschwänzen ist wie ein Virus“

Bildungswissenschaftlerin Christine Sälzer über Ansteckungseffekte beim Schulschwänzen und Strafen für Eltern. Die Verlängerung der Ausbildungspflicht sei Gold wert.|34 Kommentare

Anmeldefristen an den Unis laufen aus

Uni-Anmeldung zum Teil nur bis Freitag möglich.

Talente aufgepasst!

AnmeldenAnmelden