Bild: (c) Die Presse (Fabry)

Hammerschmid will Schulfinanzierung nach "Chancen-Index"

Derzeit ist die Zahl der Schüler das Kriterium dafür, wie viel Geld eine Schule bekommt. Doch künftig soll auch deren Hintergrund einbezogen werden.

Angelina Jolie wird Gastprofessorin an der

Bild: (c) Reuters
Dem neuem Studiengang "Frauen, Frieden, Sicherheit" der London School of Economics wird Angelina Jolie einigen Glanz verleihen. 


Leitung des verkleinerten Bifie ausgeschrieben

Für das Bildungsinstitut wird nur noch ein Direktor gesucht. Mit kommendem Jahr ändern sich die Kompetenzen des Bifie, das seinen Wiener Standort verliert.

Die Baustellen des Bildungsministeriums

Bildungsreform, Budget, Lehrerausbildung, Inklusion: Sonja Hammerschmid hat eine Reihe von problembehafteten Projekten vor sich. |16 Kommentare


Heinisch-Hosek: Aus für die einst große Hoffnung

Ex-Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek (SPÖ) muss nun zurück in den Nationalrat gehen. / Bild: APA/HERBERT NEUBAUER
Nach zweieinhalb Jahren muss die Bildungs- und Frauenministerin gehen. Eine Amtszeit geprägt von Pannen und einer unfertigen Reform. |47 Kommentare


Sexuelle Nötigung: Abberufungsverfahren gegen Rektor

Bild: (c) Michaela Bruckberger
Mozarteum-Rektor Siegfried Mauser wurde vom Unirat zur persönlichen Anhörung am 25. Mai eingeladen. Er soll Frauen bedrängt haben.  

„An diesem Tag muss alles passen“

Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Eventmanagement. Ob Traumhochzeit, Song Contest oder Hahnenkammrennen: Damit eine Veranstaltung reibungslos abläuft, ist akribische Vorbereitung notwendig. 

Auf glattem Parkett

Bild: (c) Die Presse - Clemens Fabry
Tanz. Weiterbildungen für Tänzer sollen neue Berufsperspektiven erschließen, während und vor allem nach der aktiven Bühnenkarriere. Ein Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten. 

Ministerin Heinisch-Hosek muss gehen

galerieFrauenthemen, Lehrer-Dienstrecht und Zentralmatura: Die Stationen der Niederösterreicherin von Guntramsdorf bis zum Minoritenplatz. 

"Presse"-Diskussion: Die vergebene Chance der Schulautonomie?

In Autonomie werden große Erwartungen gesetzt. Ob sich diese bewahrheiten hängt von der Umsetzung ab.

Talente: Wiens Spagat bei der Begabungsförderung

Nur sechs öffentliche Volksschulen in Wien sind ausgewiesen begabungsfreundlich. Ein Lokalaugenschein.

AnmeldenAnmelden