„Bedauerlicherweise wird die Wissenschaft von meiner Rolle als Vizekanzler und Parteiobmann überlagert“, so Mitterlehner.  / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)

Mitterlehner zu Studiengebühren: "Bei nächster Gelegenheit"

ÖVP-Parteichef Reinhold Mitterlehner über seine seltenen medialen Auftritte als Wissenschaftsminister, das rhetorische Kräftemessen mit den Uni-Rektoren und die wachsende Chance auf Studiengebühren mit der neuen SPÖ.|22 Kommentare

Eltern-Demo für Kindergärten

Bild: (c) REUTERS
Am Freitag dürfte sich entscheiden, ob die 33 Alt-Wien-Kindergärten zusperren müssen. Der Verein will die 6,6 Millionen Euro zwar zurückzahlen. |8 Kommentare

Homeschooling: Von Keksen und Kühen

Bild: (c) Rachel Papo
galerieDie US-amerikanische Fotografin Rachel Papo hat Familien besucht, die ihre Kinder zu Hause unterrichten. 

Studenten mögen Deutschland

Symbolbild. / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Fast 10.000 Österreicher studieren in Deutschland. Österreicher sind dort damit die viertgrößte ausländische Studentengruppe. 

Ein Fünftel der Eltern setzt auf autoritäre Erziehung

Laut einer Umfrage des Österreichischen Instituts für Familienforschung sieht sich die Hälfte der Eltern als pragmatisch-ausgewogen.|19 Kommentare


Kinder über Gleise: Entlassung von drei Lehrerinnen fix

Archivbild: Der Bahnhof leobenorf, im Hintergrund der Bahnübergang / Bild: (c) APA/HERBERT-PFARRHOFER
Drei Lehrerinnen, die 83 Kinder trotz geschlossenem Bahnschranken über die Schienen geführt hatten, haben ihre schriftlichen Entlassungen erhalten.  |44 Kommentare


Warnung: Werk- und Zeichenlehrer werden fehlen

Kind im Zeichenunterricht / Bild: (c) FABRY Clemens
Der Berufsverband der Kunst- und Werkerzieher befürchtet einen zunehmenden Personalmangel durch die neue Lehrerausbildung.  


Urteil gegen "aggressive" Raiffeisen-Werbung an Schulen

Bild: REUTERS
Die Raiffeisen Oberösterreich hat Volksschulklassen ein "tolles Geschenk" versprochen. Die Aktion wurde - nicht rechtskräftig - als "aggressive Geschäftspraktik" beurteilt.  |16 Kommentare

Uni Wien sorgt sich um Mitarbeiter in der Türkei

Bild: APA/ROLAND SCHLAGER
Angesichts der "Säuberungsaktion" versuchen die Fakultäten der Uni Wien herauszufinden, ob sich heimische Wissenschafter in der Türkei befinden.  |7 Kommentare

Nachhilfe für die Ganztagsschulen

750 Mio. Euro werden investiert, um mehr Ganztagsschulen in Österreich zu schaffen. Ministerin Hammerschmid holt sich Tipps von Vorreitern in Hamburg.|12 Kommentare

Ist der Papa entspannt . . .

Eine neue Studie zeigt, dass der Einfluss gestresster Väter auf die Entwicklung vor allem der Söhne bisher unterschätzt wurde.

Talente aufgepasst!

AnmeldenAnmelden