Die Anton-Bruckner-Privat-Uni unterhält auch ein eigenes Symphonieorchester.  / Bild: (c) Reinhard Winkler
Hochschule

Uni statt Konservatorium

Ausbildungen rund um Musik haben in Österreich Tradition. Konservatorien und Schulen, die zu Privatuniversitäten wurden, bereichern das akademische Angebot.
Bild: (c) FABRY Clemens
Hochschule

Absolventen von US-Unis haben die besten Jobchancen

Die Universität Wien liegt in dem 150 Unis umfassenden Ranking hinten - hat sich aber verbessert.
Bild: PEROUTKA Guenther / WB
Bildung

Ein Fünftel der Lehrabschlussprüfungen negativ

Immer weniger Lehrlinge schaffen die Lehrabschlussprüfung auf Anhieb. Unter den Absolventen der überbetrieblichen Lehrausbildung schafften im Vorjahr gar nur 70,5 Prozent die Prüfung.
Schule

Oberösterreich: Stelzer will neuen Landesschulratspräsidenten

Oberösterreichs Landesschulratspräsident Fritz Enzenhofer dürfte seinen Posten nicht mehr lange inne haben. Der Landeshauptmann wünscht "neue Köpfe".
Schule

Umfrage: Jeder dritte Schüler überfordert oder unterfordert

Nur für knapp zwei Drittel der Schüler passt das Niveau des Unterrichts. Schülervertreter fordern, dass Selbstständigkeit und Auftreten mehr gefördert werden – und orten Handlungsbedarf bei der Deutschförderung.
Bild: (c) Vienna International School / Ra (Rayouf Alhumedhi)
Schule

Schülerin kommt mit Kopftuch-Emoji in Einfluss-Ranking

Rayouf Alhumedhi (16) von der Vienna International School ist vom Time Magazine unter die einflussreichsten Teenager gewählt worden.
Die Jury, von links: Brigitte Luggin, Sigrid Steininger, Claus Hörr, Wolfgang Böhm. / Bild: (c) Stanislav Jenis
Schule

„Presse“-Award: Wenn Schüler über Europa schreiben

Die drei Gewinnerklassen des EDUARD 2017 haben mit Titelseiten über Bildung, den Euro und die Herausforderungen der EU reüssiert. Auf sie wartet nun ein Europacamp.
Schule

In langen Nächten zum digitalen Unterricht

An seiner NMS hat der Lehrer Michael Fleischhacker den Unterricht umgedreht. Und bastelt dafür eigene Lernvideos.
Schule

„Bildung, Bildung, Bildung“

Die menschliche Arbeitskraft muss sich in Zukunft mehr und mehr von Robotern abheben. Fähigkeiten wie Lesen sind dafür die Basis.
Schule

Schüler wollen Bildung zum Regierungsthema machen

Schüler fordern aktualisierte Lehrerausbildung und Pflichtfach Politische Bildung. Sie wollen außerdem Schüler online zu ihrer Meinung befragen.
Medizinische Kenntnisse werden zunehmend auch an Privatunis vermittelt.  / Bild: (c) MICHAEL LIEBERT
Hochschule

Zielscheibe von Debatten

Privatuniversitäten. Vor allem im Gesundheitsbereich sind private Universitäten dem Generalverdacht des „Doktors light“ und der fehlenden Forschungskompetenz ausgesetzt. Sie besetzen aber auch Nischen und greifen aktuelle Trends auf.
Hochschule

Neue Privatuni in St. Pölten

Die Bertha-von-Suttner-Privatuniversität am Campus der FH St. Pölten wurde am Donnerstag offiziell präsentiert.
Hochschule

Beratung wichtiger als Zahlen

Wirtschaft. Arge Bildungsmanagement und Sigmund-Freud-Privatuni starten MBA mit Fokus auf Soft Skills und Unternehmensberatung.
Hochschule

Uni statt Konservatorium

Ausbildungen rund um Musik haben in Österreich Tradition. Konservatorien und Schulen, die zu Privatuniversitäten wurden, bereichern das akademische Angebot.
Hochschule

Absolventen von US-Unis haben die besten Jobchancen

Die Universität Wien liegt in dem 150 Unis umfassenden Ranking hinten - hat sich aber verbessert.
Hochschule

Uni: Müssen Berufstätige wieder zahlen?

Nach einem VfGH-Entscheid könnte Befreiung auslaufen.
Heinz W. Engl, Rektor der Universität Wien, Stephan Rixen, Leiter der Kommission der Österreichischen Agentur für wissenschaftliche Integrität (OeAWI) bei der Bekanntgabe des Prüfergebnisses / Bild: APA/HANS PUNZ
Familie

Kindergartenstudie: Kein Fehlverhalten, aber Einfluss des Ministeriums "außer Streit"

Die Studie des Islamwissenschaftlers Ednan Aslan wurde von der Österreichischen Agentur für wissenschaftliche Integrität geprüft. Wissenschaftliches Fehlverhalten sehen die Prüfer nicht, ein Einfluss des Ministeriums stehe aber "außer Streit".
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Familie

Babypausen werden kürzer

Durch den Ausbau der Kinderbetreuungsplätze steigen Frauen nach der Geburt rascher in ihren Job ein. Einkommensverluste bleiben.
Archivbild: Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky (SPÖ) / Bild: APA/HANS KLAUS TECHT
Familie

Wiener Kindergärten: Heuer schon 2.410 Kontrollen und 51 Schließungen

Stadtrat Czernohorszky verweist erneut auf die geplanten Regelverschärfungen für Betreiber hin: Verpflichtende Angabe der konfessionellen Ausrichtung und strengere Vorgaben für Betreiber kommen.
Auf die zunehmende Automatisierung reagiert die FH OÖ etwa mit „Robotic Systems Engineering“ am Campus Wels. / Bild: (c) FH OÖ
Weiterbildung

Mint-Master: Höhere Technikweihen an den FH

Insgesamt 16 neue FH-Studienplätze in technisch-naturwissenschaftlichen Fächern sind für 2018 angekündigt. Einige davon auch auf Master-Level.
Bild: (c) BilderBox
Weiterbildung

Supervision: Blick für berufliche Probleme

In psychosozialen Berufen schon Standard, hinkt die Wirtschaft bei der institutionalisierten Beratung nach, obwohl sie Burn-out oder Konflikte vermeiden könnte.
Studierende am Windkanal im Energie- und Umweltlabor der FH Burgenland in Pinkafeld. / Bild: (c) FH Burgenland
Weiterbildung

Umwelt in Städten, dem Energiesektor und im Marketing

Energie und Umwelt stehen im Fokus vieler FH–Studien. Die Inhalte gehen dabei über technische Lösungen hinaus.