Bild: (c) Clemens Fabry
Schule

Viele schlechte Leser in den Mittelschulen

Jeder sechste Jugendliche scheitert an einfachen Texten. Besonders betroffen: Schüler an Neuen Mittelschulen, Migrantenkinder und Kinder aus bildungsfernen Familien. Die Ministerin startet jetzt ein Spezialprogramm.

Bogdan Roščić wurde im Dezember als Nachfolger von Dominique Meyer an der Spitze der Wiener Staatsoper vorgestellt / Bild: (c) APA (HERBERT NEUBAUER)
Hochschule

Plagiatsvorwurf gegen Roščić: Uni Wien hat Verfahren eröffnet

Hat der designierte Staatsoperndirektor einen Teil seiner Dissertation abgeschrieben? Nun wurde entschieden, ein Verfahren zu eröffnen. Roščić droht die Aberkennung seinen Titels.

Grünen-Chefin Eva Glawischnig / Bild: (c) APA/Gert Eggenberger
Innenpolitik

Glawischnig: Für die Jungen Grünen "ist die Tür offen"

Die Grünen-Chefin schätzt eine kritische Parteijugend, wie sie sagt. Sollte diese bei der ÖH-Wahl mit einer eigenen Liste gegen die Gras antreten, sei man aber nicht mehr verbunden.

Damit das Training noch professioneller wird, sollen die Unis ihr Angebot erweitern / Bild: APA/ROBERT JAEGER
Hochschule

Neue Ausbildung gefordert: An der Uni Fußball studieren

Wenn die Sportwissenschaft an den Unis auf Fußball setzen würde, wäre das für ÖFB-Sportdirektor Ruttensteiner "sensationell". Er weiß auch, wer dann unterrichten sollte.

Hochschule

Universität darf für ein Repetitorium kein Geld verlangen

Der Verfassungsgerichtshof hob die Verordnung der Uni Salzburg auf. Solange die Unis keine autonomen Studiengebühren einheben dürfen, müsse das gesamte Regelstudium gratis sein.

Schule

Alternative Schulen scheitern vorerst am obersten Gericht

Sie fordern vom Staat eine finanzielle Gleichstellung mit den katholischen Privatschulen - und blitzen vorerst damit ab. Waldorfschulen und andere müssen erst Anträge stellen.

Schule

Waldorfschüler sind im Lesen besser, in Mathe schlechter

Die Waldorfschulen wollten wissen, wie sie im Leistungsvergleich abschneiden. Eine Sonderauswertung zu PISA zeigt ihre Stärken und Schwächen auf.

Schule

Zusatzmittel für Integration an Schulen auch 2018

 Es wird auch im kommenden Jahr 80 Mio. Euro für Sprachförderung, zusätzliche Sozialarbeiter und Psychologen sowie Lehrer an Brennpunktschulen geben.  

ÖH-Wahl

Junge Grüne rebellieren gegen die Mutterpartei

Flora Petrik, Sprecherin der grünen Jugendorganisation, fordert Eva Glawischnig zum Rücktritt auf. Der Hintergrund: der Umgang mit einer grünen ÖH-Splittergruppe. Es ist nicht das erste Mal, dass es kracht.

ÖH-Wahl

ÖH-Aussendungen: Für Ministerium rechtlich okay

Weil die ÖH der Uni Wien Aussendungen für linke Gruppierungen verschickt, erstattet der RFS Anzeige wegen Untreue.

ÖH-Wahl

AG drängt auf Zugangsbeschränkungen

Die ÖVP-nahen Studenten gehen mit einer Frau an der Spitze in die ÖH-Wahl. Sie fordern auch ein österreichweites Studententicket.

Bild: (c) imago stock&people (imago stock&people)
Familie

Erbgut dreier Menschen: Mama, Papa und die Spenderin

Eine britische Klinik darf Befruchtungen mit dem Erbgut dreier Menschen vornehmen. Ein Weg, der zur Schaffung von "Designer-Babys" führen könnte, wie Kritiker befürchten.

Bild: Die Presse (Clemens Fabry)
Familie

Angst um Arbeitsplatz beeinflusst Familienplanung

Steigt die Angst um den Arbeitsplatz, neigen Höhergebildete mit konkretem Kinderwunsch einer Studie zufolge dazu, diesen aufzugeben.

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Familie

Die drei häufigsten Fehler, die beim Taschengeld passieren

Genaue Regeln für Taschengeldsummen gibt es nicht, aber Tabellen bieten Richtwerte, an denen sich Eltern orientieren können.

Familie

ÖVP: Keine verstaatlichten Kindergärten

Wiens ÖVP-Parteichef Blümel und Familienministerin Karmasin sind für Privatkindergärten.

Familie

Das Ende der Kindheit verhindern

Der Harvard-Dozent John Chirban will mit seinem neuesten Buch, „Collateral Damage“, Eltern und Kinder in der schweren Zeit einer Scheidung unterstützen.

Familie

Viele Menschen sehen tatsächlich so aus, wie sie heißen

Versuchspersonen können mit erstaunlicher Trefferquote unbekannten Menschen den richtigen Vornamen zuordnen. Auch Computer ließen sich darauf trainieren.

Schule

Bildungsgrätzel: Wenn Schulen kooperieren

Versuch. Im 15. Gemeindebezirk arbeiten drei Schulen und ein Kindergarten eng zusammen. Das soll es laut dem Bildungsstadtrat in Wien künftig öfter geben. Ein Besuch.

Bild: (c) Clemens Fabry
Schule

Viele schlechte Leser in den Mittelschulen

Jeder sechste Jugendliche scheitert an einfachen Texten. Besonders betroffen: Schüler an Neuen Mittelschulen, Migrantenkinder und Kinder aus bildungsfernen Familien.

Schülerinnen einer Waldorfschule / Bild: (c) Waldorfbund
Schule

Alternative Schulen scheitern vorerst am obersten Gericht

Sie fordern vom Staat eine finanzielle Gleichstellung mit den katholischen Privatschulen - und blitzen vorerst damit ab. Waldorfschulen und andere müssen erst Anträge stellen.

Schule

Waldorfschüler sind im Lesen besser, in Mathe schlechter

Die Waldorfschulen wollten wissen, wie sie im Leistungsvergleich abschneiden. Eine Sonderauswertung zu PISA zeigt ihre Stärken und Schwächen auf.

Schule

Zusatzmittel für Integration an Schulen auch 2018

Es wird auch im kommenden Jahr 80 Mio. Euro für Sprachförderung, zusätzliche Sozialarbeiter und Psychologen sowie Lehrer an Brennpunktschulen geben.

Schule

Schulautonomie: Derzeit keine Unterstützung von Grünen

Die Grünen fordern substanzielle Änderungen - vor allem die Gesamtschulregionen. Die FPÖ ist gar nicht mehr verhandlungsbereit.

Bild: (c) REUTERS (YVES HERMAN)
Hochschule

"Ein EU-Literaturkanon von Sophokles bis Dostojewski"

Wie wichtig ist ein Kanon für das Verständnis von Kunst? Und was ist eigentlich das Schöne? Bei einer Diskussion im Konzerthaus sprachen darüber unter anderem der Philosoph Konrad Paul Liessmann und Ex-Bildungs- und Kulturminister Rudolf Scholten.

Bogdan Roščić wurde im Dezember als Nachfolger von Dominique Meyer an der Spitze der Wiener Staatsoper vorgestellt / Bild: (c) APA (HERBERT NEUBAUER)
Hochschule

Plagiatsvorwurf gegen Roščić: Uni Wien hat Verfahren eröffnet

Hat der designierte Staatsoperndirektor einen Teil seiner Dissertation abgeschrieben? Nun wurde entschieden, ein Verfahren zu eröffnen.

Grünen-Chefin Eva Glawischnig / Bild: (c) APA/Gert Eggenberger
Innenpolitik

Glawischnig: Für die Jungen Grünen "ist die Tür offen"

Die Grünen-Chefin schätzt eine kritische Parteijugend, wie sie sagt. Sollte diese bei der ÖH-Wahl mit einer eigenen Liste gegen die Gras antreten, sei man aber nicht mehr verbunden.

Hochschule

Neue Ausbildung gefordert: An der Uni Fußball studieren

Wenn die Sportwissenschaft an den Unis auf Fußball setzen würde, wäre das für ÖFB-Sportdirektor Ruttensteiner "sensationell". Er weiß auch, wer dann unterrichten sollte.

Hochschule

Universität darf für ein Repetitorium kein Geld verlangen

Der Verfassungsgerichtshof hob die Verordnung der Uni Salzburg auf. Solange die Unis keine autonomen Studiengebühren einheben dürfen, müsse das gesamte Regelstudium gratis sein.

ÖH-Wahl

ÖH-Aussendungen: Für Ministerium rechtlich okay

Weil die ÖH der Uni Wien Aussendungen für linke Gruppierungen verschickt, erstattet der RFS Anzeige wegen Untreue.

Immer mehr Österreicher absolvieren das gesamte Studium im Ausland. / Bild: (c) imago/Rainer Unkel (imago stock&people)
Weiterbildung

Auslandsstudium: „Wenig nationales Interesse“

Wer statt eines Semesters gleich das gesamte Studium im Ausland absolvieren will, findet auf der Suche nach Stipendien vor allem internationale Förderungen.

Symbolbild Uni Wien / Bild: (c) Birgit Eyrich
Weiterbildung

Inklusive Hochschule

In der Schule und auch danach sollen möglichst alle mit an Bord genommen werden. Pädagogische Hochschulen setzen Initiativen.

Symbolbild Studierende / Bild: (c) Bilderbox
Weiterbildung

Vier neue Studien in Oberösterreich

Mit drei neuen Studienangeboten rund um Datennutzung sowie einem neuen Bauingenieurstudium will die FH OÖ ihr Portfolio weiter ausbauen.