Bild: Clemens Fabry
Schule

Bildungsreform: "Mediales Schlammcatchen" und "politische Wadlbeißerei"

Für die Bildungsreform braucht es eine Zwei-Drittel-Mehrheit im Parlament. Wissenschaftsminister Mahrer (ÖVP) kann sich eine Lösung mit der FPÖ vorstellen.

Anti-Orban-Proteste. / Bild: imago/Michael Trammer
Hochschule

Ungarn trotzt EU bei "Lex CEU"

Budapest will sich trotz eines Ultimatums der Kommission nicht zu dem umstrittenen Hochschulgesetz äußern. Es könnte das Ende der Soros-Uni bedeuten.

Symbolbild betende Muslime / Bild: (c) Bilderbox
Österreich

Ein Islam-Verein und Hilfe für den Linzer SPÖ-Chef

Der Spendenaufruf für eine Imam-Schule in Oberösterreichs Landeshauptstadt sorgt noch für Nachwehen. Bürgermeister Luger lehnt das Projekt ab, der Betreiber-Verein hat aber vor der Wahl für ihn geworben.

Themenbild: Medizin-Aufnahmetest in Wien / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH
Hochschule

Ärzte: Wie die Eltern so die Kinder

In Österreich haben Medizin- und Psychologiestudenten gehäuft Ärzte beziehungsweise Psychologen in der Verwandtschaft. Das zeigt eine neue Studie.

Schule

Kurz, die SPÖ und eine bestandene Schulprüfung

Christian Kerns Partei tastet gerade ab, welche Vorhaben mit dem neuen ÖVP-Obmann vor der Neuwahl umgesetzt werden können. Das lang vereinbarte Schulpaket zum Ausbau der Autonomie trägt Kurz mit.

ÖH-Wahl

Linke Mehrheit – auch linke Koalition?

Der Antisemitismus-Skandal schadet der ÖVP-nahen Aktionsgemeinschaft weniger als die grüninternen Turbulenzen der Gras.

Hochschule

Obergrenze für Deutsche bleibt

Die EU-Kommission stellt das Vertragsverletzungsverfahren gegen Österreich endgültig ein. Damit bleiben 75 Prozent der Medizinstudienplätze für Österreicher reserviert. Die Quote für Zahnärzte fällt.

Kern, Mahrer, Strolz

Kern, Mahrer, Strolz: Die ÖH ist wieder Polit-Sprungbrett

galerie In einer Woche beginnt die ÖH-Wahl. Wo sich frühere Studentenpolitiker wiederfinden.  

Bildung

ÖH-Wahl: Kampf um die Studentenstimmen

 Alles um die Wahlen zur Österreichischen HochschülerInnenschaft  

ÖH-Wahl

ÖH-Wahl: Panne und Demo am ersten Wahltag

Auf einem Aushang in den Wahllokalen der TU Wien fehlten der RFS und der KSV-Lili. Vor dem Juridicum wurde nach dem AG-Skandal demonstriert.

Sophie Karmasin (ÖVP) / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Familie

Kürzungen bei Familienbeihilfe: EU-Ultimatum?

Familienministerin Karmasin will ihre Pläne notfalls nur in Österreich umsetzen.

Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Familie

Kroaten wohnen am längsten im Hotel Mama

Im Schnitt ziehen junge Europäer mit 26 Jahren von zu Hause aus. Österreicher verlassen das Nest etwas früher. Junge Männer halten es länger im Hotel Mama aus.

Familie

Oh! It's a Baby! Ein Fest für den Babybauch

Konfetti in Schnullerform, Windeltorten und Erwachsene, die Babybrei verkosten: Längst haben die US-amerikanischen Babyshower Österreich erreicht. Von monatelangen Vorbereitungen – und der Frage: Warum finden so viele Mütter Gefallen daran?

Familie

Ich drücke, also bin ich

Es kreischt, es blinkt – und es zieht Kinder magisch an. Aber kann man den Kleinsten guten Gewissens elektronisches Spielzeug schenken? Oder sind sie mit Teddy und Co. besser bedient?

Familie

Je gebildeter die Mutter, desto größer der Kinderwunsch der Tochter

Eine neue demografische Studie, bei der 12.000 Frauen befragt wurden, zeigt einen überraschenden Zusammenhang.

Bild: Clemens Fabry
Schule

Bildungsreform: "Mediales Schlammcatchen" und "politische Wadlbeißerei"

Für die Bildungsreform braucht es eine Zwei-Drittel-Mehrheit im Parlament. Wissenschaftsminister Mahrer (ÖVP) kann sich eine Lösung mit der FPÖ vorstellen.

Sebastian Kurz, Christian Kern (v.l) / Bild: (c) REUTERS (HEINZ-PETER BADER)
Schule

Kurz, die SPÖ und eine bestandene Schulprüfung

Christian Kerns Partei tastet gerade ab, welche Vorhaben mit dem neuen ÖVP-Obmann vor der Neuwahl umgesetzt werden können. Das lang vereinbarte Schulpaket zum Ausbau der Autonomie trägt Kurz mit.

Symbolbild: Inklusion / Bild: (c) Clemens Fabry
Schule

Inklusion: Eltern wollen mehr Rechte

Eltern behinderter Kinder wollen einen gesetzlichen Anspruch, dass ihre Kinder in Schulen ausreichend betreut werden. Das Schulautonomiepaket sehe das nicht vor.

Schule

Schulvortrag abgebrochen: Justiz ermittelt

Die FPÖ ging gegen den Extremismusvortrag vor.

Schule

Macron will Reform des Deutschunterrichts zurücknehmen

Unter Macrons Vorgänger Hollande waren die Zweisprachenklassen abgeschafft worden. Nach einem Treffen mit Merkel soll sich das jetzt wieder ändern.

Schule

Zentralmatura zu Ende: Keine Pannen und kaum Klagen

Die Schüler verlangen eine zentrale Korrektur der Matura.

Themenbild: Medizin-Aufnahmetest in Wien / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH
Hochschule

Ärzte: Wie die Eltern so die Kinder

In Österreich haben Medizin- und Psychologiestudenten gehäuft Ärzte beziehungsweise Psychologen in der Verwandtschaft. Das zeigt eine neue Studie.

ÖH-Wahl

Linke Mehrheit – auch linke Koalition?

Der Antisemitismus-Skandal schadet der ÖVP-nahen Aktionsgemeinschaft weniger als die grüninternen Turbulenzen der Gras.

Bild: (c) Presse Print
Hochschule

Obergrenze für Deutsche bleibt

Die EU-Kommission stellt das Vertragsverletzungsverfahren gegen Österreich endgültig ein. Damit bleiben 75 Prozent der Medizinstudienplätze für Österreicher reserviert. Die Quote für Zahnärzte fällt.

Hochschule

Harald Mahrer: Vom Staatssekretär zum Minister

galerieHarald Mahrer folgt seinem bisherigen Chef Reinhold Mitterlehner als Wirtschaftsminister nach.

ÖH-Wahl

ÖH-Wahl: Panne und Demo am ersten Wahltag

Auf einem Aushang in den Wahllokalen der TU Wien fehlten der RFS und der KSV-Lili. Vor dem Juridicum wurde nach dem AG-Skandal demonstriert.

Weiterbildung

Angebote genau studieren

Sprachreisen. Die wichtigsten Kriterien für die Auswahl des richtigen Anbieters. Die Qualifikation der Lehrenden ist ebenso entscheidend wie die Lernumgebung und die anderen Teilnehmer.

Weiterbildung

Frauenherz und Gender-Knie

Gendermedizin. Österreich darf sich zu den Vorreiterländern der geschlechtsspezifischen Medizin zählen, auch, was das Ausbildungsangebot betrifft.

CAMPUS DER WIRTSCHAFTSUNIVERSITÄT WIEN / Bild: APA/HELMUT FOHRINGER
Weiterbildung

Zwischen Recht und Wirtschaft

Die Wirtschaft hält für Juristen manch interessante Nische bereit. Nicht immer braucht es dafür ein ganzes Studium. Auch etliche Kurzprogramme bieten fundiertes Spezialwissen.