Wald / Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)

Mit dem Wald gegen die soziale Misere

In einer Neuen Mittelschule am Wiener Stadtrand setzt man erdige Mittel ein, um Verhaltensauffälligkeiten und fehlenden Teamgeist der Schüler zu bekämpfen.|6 Kommentare

Mädchen lesen nicht besser, nur schneller

Bild: (c) Bilderbox
Lesen ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Bildungslaufbahn: Darin war man sich bei den Tagen des Lesens einig. Für viele Kinder – auch mit deutscher Muttersprache – sei lesen lernen aber harte Arbeit. 

Gutes Zeugnis für die Fachhochschulen

Bild: (c) Die Presse - Clemens Fabry
Im Vergleich mit Deutschland schneiden die FH gut ab. Etwas Nachholbedarf gibt es bei Drittmitteln. 

Volksschüler wiederholen meist freiwillig

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
1,3 Prozent der Kinder in den ersten drei Klassen steigen nicht ins nächste Jahr auf. 

Sonderschule ist „keine Entwertung“

„Presse“-Debatte. Macht die Sonderschule fit für die Lebenshilfe? Ist Inklusion ein moralisches Unternehmen? Und werden Kinder mit Behinderung dabei vergessen? Eine Diskussion.


„Kreuze in Schulen – da bin ich froh“

Bild: (c) Die Presse - Clemens Fabry
Landesvizechef Stelzer sieht neue Broschüre für die Lehrer als Teil der „Leitkultur“ des Landes. Weihnachts- und Osterfest sind Fixpunkt auch in Kindergärten. 


OÖ: Wertekodex für Schulen doch ohne Brauchtumspflege

Bild: (c) APA
Ein Kompass mit sieben Themen soll den Lehrern in Oberösterreich als Orientierungshilfe für die Werte dienen, die sie den Schülern vermitteln sollen.  

Handarbeiten war einmal: Lehrer gegen Änderungen beim Werken

Bild: (c) Bilderbox
Derzeit entscheiden sich die Schüler im Gymnasium zwischen Technischem und Textilem Werken. Die Zusammenlegung der Fächer steht aber bevor.  |10 Kommentare

"Bildungshysterie" produziert arbeitslose Akademiker

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Der Titel selber sorge nicht für Arbeitsmarktgerechtigkeit, die Arbeitslosigkeit verlagere sich nur, warnt der deutsche Bildungsphilosoph Matthias Burchardt. |64 Kommentare

Nestflucht: Österreicher werden mit 25,4 Jahren flügge

Bild: (c) Bilderbox
Während Schwedinnen schon mit 19 Jahren ausziehen, sind Männer in Kroatien im Schnitt 34 Jahre, wenn sie das Nest verlassen. |14 Kommentare

Kampf für humane Schule: Bildungsforscher Olechowski wird 80

Er gilt als Eisbrecher für die empirische Schulforschung in Österreich und engagierte sich für Benachteiligten im Bildungssystem: Richard Olechowski.

Budget: Unis von Finanzrahmen "herb enttäuscht"

1,5 Milliarden Euro würden dier Unis für die Jahre 2019 bis 2021 brauchen, rechnet uniko-Präsidentin Sonja Hammerschmid vor.

Ausbildung

AnmeldenAnmelden