Viele Schüler hätten Potenzial für bessere Leistungen

Viele benachteiligte Schüler in einer Klasse drücken das Niveau für alle Schüler – auch für die bessergestellten. / Bild: Clemens Fabry
Viele Schüler hätten das Potenzial für bessere Leistungen – bei mehr Förderung. Dafür sollen sie stärker durchmischt werden 


Zentralmatura: "Es brennt in einzelnen Klassen"

38 Prozent der AHS-Maturanten gehen davon aus, bei der Mathematikmatura negativ zu sein. Die Schuld geben sie dem Bildungsinstitut Bifie. |78 Kommentare


Zentralmatura: „Es brennt in einzelnen Klassen“

38 Prozent der AHS-Maturanten gehen davon aus, bei der Mathematikmatura negativ zu sein. Die Schuld geben sie nicht ihren Lehrern, sondern dem Bildungsinstitut Bifie. 

Direktorensprecher glaubt nicht an 40 Prozent Fünfer in Mathe

Bild: (c) Bilderbox
Die Mathematik-Matura zeige deutliche Unterschiede zwischen den Standorten, sagt Wilhelm Zillner. Er plädiert für eine sachliche Diskussion. |13 Kommentare

Hammerschmid will Schulfinanzierung nach "Chancen-Index"

Bild: (c) Die Presse (Fabry)
Derzeit ist die Zahl der Schüler das Kriterium dafür, wie viel Geld eine Schule bekommt. Doch künftig soll auch deren Hintergrund einbezogen werden.  |37 Kommentare

Leitung des verkleinerten Bifie ausgeschrieben

Für das Bildungsinstitut wird nur noch ein Direktor gesucht. Mit kommendem Jahr ändern sich die Kompetenzen des Bifie, das seinen Wiener Standort verliert.

Matura: Doppelt so viele Mathe-Fünfer im Burgenland

Der Landesschulrat rechnet mit rund 20 Prozent Nicht genügend.

Mathe-Matura: Erste Eltern schlagen Alarm

Themenbild Zentralmatura / Bild: (c) Stanislav Jenis
Die Rückmeldungen über Resultate bei der Klausur sind unterschiedlich. Offizielle Rückmeldungen zu Noten gibt es noch keine.  |72 Kommentare

Heinisch-Hosek: Aus für die einst große Hoffnung

Ex-Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek (SPÖ) muss nun zurück in den Nationalrat gehen. / Bild: APA/HERBERT NEUBAUER
Nach zweieinhalb Jahren muss die Bildungs- und Frauenministerin gehen. Eine Amtszeit geprägt von Pannen und einer unfertigen Reform. |47 Kommentare

"Presse"-Diskussion: Die vergebene Chance der Schulautonomie?

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
In Autonomie werden große Erwartungen gesetzt. Ob sich diese bewahrheiten hängt von der Umsetzung ab.  

Die Baustellen des Bildungsministeriums

Bild: (c) APA
Bildungsreform, Budget, Lehrerausbildung, Inklusion: Sonja Hammerschmid hat eine Reihe von problembehafteten Projekten vor sich.  |16 Kommentare

Die neue Oberstufe und ihre Zeitbomben

Der stellvertretende Direktor, Erich Gabler, mit den gesammelten Protokollen der Semesterprüfung am Borg Neulengbach.  / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Für schwache Schüler birgt die Reform, die das Sitzenbleiben nahezu abschafft, Gefahren. Woran es hakt. |19 Kommentare

2 3  | weiter »

JobNavi3
  • Jobsuche




    >> zur Detailsuche

Mehr Bildung-Jobs auf Karriere.DiePresse.com »

AnmeldenAnmelden