Leistungsschau: Bin ich super genug?

Bild: (c) Petra Winkler
Viele Studenten stehen unter permanentem Druck. Sie messen sich mit ihren Kollegen nicht nur im Studium, sondern in allen Lebensbereichen. Und gut ist oft nicht mehr gut genug.

Philosoph: „Nicht ständig und überall vernünftig sein“

Bild: (c) Jeff Mangione
Der österreichische Philosoph Robert Pfaller plädiert dafür, sich die eine oder andere Ausgelassenheit zu gönnen. Die Studenten müssten angesichts vieler Zwänge heute unendlich diszipliniert sein. 

Von zu Hause ausgezogen? 25 Dinge, die man wissen muss

Bild: (c) Petra Winkler
galerieJuhu, endlich ausgezogen. Doch wie war das mit der GIS-Gebühr? Miete, Hygiene, nächtlicher Gast: Was man lieber früher gewusst hätte. 

Topnoten, Praktika, Ausland: Wie viel Druck man sich machen sollte

Bild: (c) Clemens Fabry
Sechs von zehn Studenten machen während des Studiums ein Praktikum, jeder Dritte geht ins Ausland. Was muss man alles mitbringen, um nach dem Abschluss auf dem Arbeitsmarkt gefragt zu sein? 

Ich glaube, daher studiere ich – oder?

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Wie ist das, wenn man Islamwissenschaft, Katholische Theologie oder Judaistik studiert? „UniLive“ hat drei Studenten gefragt.  

Die ÖH: Briefe, (Ohn-)Macht und Skandale

Den Gang zur Hochschülerschaftswahl treten die Studierenden dieses Jahr von 19. bis 21. Mai an. / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
Ende Mai wird das Studierendenparlament neu gewählt. Was macht die ÖH eigentlich, wer steht derzeit an der Spitze und worüber wird immer wieder diskutiert?  

AnmeldenAnmelden