Artikel versenden

Todesstrafe für Papst? Eklat um Grazer Uni-Professor

In einem Artikel auf der Uni-Website stellte der gebürtige Australier die Todesstrafe für Klimaleugner und auch den Papst zur Diskussion. Die Universität distanzierte sich von dem inzwischen gelöschten Beitrag.


  • Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
  • [?] Schwer lesbar? » Neu laden


  • « zurück zum Artikel