Artikel versenden

Studiengebühren in Bayern vor dem Aus

Das Volksbegehren gegen Studiengebühren war erfolgreich. Nun kann das bayerische Volk das kostenpflichtige Studium kippen. Die Unis fürchten, dass ihnen die Einnahmen nicht ersetzt werden.





Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.mustermann@diepresse.com). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.



Bitte klicken Sie zur Bestätigung die Checkbox.
JobNavi3
  • Jobsuche




    >> zur Detailsuche

Mehr Bildung-Jobs auf Karriere.DiePresse.com »

AnmeldenAnmelden