Journalismus FH-Wien: Nikolaus Koller ist neuer Leiter

16.05.2013 | 11:44 |   (DiePresse.com)

Bisher leitete er die Karriere-Redaktion der "Presse", nun folgt der 33-Jährige mit Juli Reinhard Christl nach.

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Nikolaus Koller (33), bisher für die Karriere-Redaktion der Tageszeitung "Die Presse" verantwortlich, leitet ab Juli das Institut für Journalismus & Medienmanagement an der FHWien der WKW. Wie die FH am Donnerstag in einer Aussendung mitteilte, bringt der Absolvent der Wirtschaftswissenschaften "neben breiter journalistischer Praxis auch mehrjährige Erfahrung in der Hochschullehre mit".

Koller folgt damit Reinhard Christl nach, der die Leitung des Departments Wirtschaft an der Fachhochschule St. Pölten übernommen hat. "Mit Nikolaus Koller wird die immer bedeutender werdende Vernetzung der traditionellen und der neuen Medien - und damit die kompromisslose Zukunftsorientierung des Institutes für Journalismus & Medienmanagement - konsequent voran getrieben", so der Geschäftsführer der FHWien der WKW, Michael Heritsch.

(APA)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Mehr aus dem Web

AnmeldenAnmelden