Wegen Linz: Med-Uni-Professoren auf den Barrikaden

Wegen Linz MedUniProfessoren Barrikaden / Bild: (c) Clemens Fabry
Auch aus der Wiener Uni kommen angesichts der geplanten Med-Fakultät in Linz Geldforderungen. Sogar ein Ärztestreik steht im Raum.

Med-Fakultät: Fekter geht auf Zusatzforderungen nicht ein

Med Fakultaet Fekter / Bild: (c) APA/HANS KLAUS TECHT (HANS KLAUS TECHT)
Die Bedingungen, die Unis und FH für ihr Ja zu der Fakultät stellen, seien „eine Frage des nächsten Budgets“.|8 Kommentare

Ja mit Bedingungen: Grünes Licht für Med-Fakultät Linz

Minister Karlheinz Töchterle (ÖVP) / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
Die Hochschulkonferenz stimmt für das Projekt. Sie will aber mehr Geld für Unis, FH und Forschung. Konkrete Summen oder Zahlen will niemand nennen.

Wahlzuckerl für Pühringer

Im Wahlkampf ist selbst für die Unis genug Geld da. Ganz uneigennützig natürlich.

„Erfüllungsgehilfen“: Schmidinger rügt die Regierung

Med-Fakultät Linz / Bild: (c) APA/RUBRA (RUBRA)
Heute entscheidet sich, wie es mit dem umstrittenen Projekt „Med-Fakultät Linz“ weitergeht. Die Hochschulkonferenz will Stärke demonstrieren.

Und wo ist eigentlich der Rektor?

Uni-Linz-Chef Richard Hagelauer / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Uni-Linz-Chef Richard Hagelauer muss (und will) die Medizinfakultät umsetzen.

FH fordern Geld für Ja zur Linzer Medizinfakultät

fordern Geld fuer Linzer / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
FHK-Präsident Holzinger will in den kommenden fünf Jahren 3600 neue Plätze für Anfänger an den Fachhochschulen.

Medizin-Fakultät Linz: Kritik „niedergebügelt“

Med Fakultaet Linz Kritik  / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
Rektorenchef Schmidinger vermisst fundierte Informationen. Die Hochschulkonferenz werde sich jedenfalls nicht von der Politik zeitlich unter Druck setzen lassen.

Abfuhr für Salzburg: Kein Geld für private Medizin-Uni

Abfuhr fuer Salzburg Kein / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Die Finanzierung des klinischen Mehraufwands stehe nur Uni-Kliniken zu, bei denen staatliche Universitäten beteiligt seien, so Minister Töchterle.

Medizin-Fakultät: Salzburg will Geld vom Bund einklagen

Nachdem die Finanzierung für die Linzer Fakultät steht, fordert nun Salzburg Mittel für den sogenannten klinischen Mehraufwand durch die Privatuni.

Medizin-Fakultät: "Anscheinend ist Geld für Bildung da"

Uni-Rektoren und Studenten sind überrascht über die Zusagen der Finanzministerin für die Linzer Fakultät.

Linz: Finanzierung für Medizinfakultät steht

Die umstrittene Fakultät scheint auf Schiene zu sein. Einziger möglicher Stolperstein: Die Hochschulkonferenz, die am 10. Juli tagt, und von der Wissenschaftsminister Töchterle sein Ja im Ministerrat abhängig machen will.

Medizin-Test: "Es gibt kein intelligenteres Geschlecht"

Die amerikanische Psychologin Diane F. Halpern hat die österreichischen Medizinaufnahmetests genauer unter die Lupe genommen.
AnmeldenAnmelden