Bild: (c) bilderbox (Erwin Wodicka - wodicka@aon.at)
11.07.2017

Informatikstudium: 16 Bewerber mehr als Studienplätze

An der Uni Wien stehen die Chancen beim Aufnahmetest gut. An der TU rittern 901 Bewerber für 581 Plätze. Genau so viele Jausensackerl verteilte die Studienvertretung.

Bild: (c) EPA (Gaetan Bally)
11.07.2017

„Misstrauen“: Designierter Mozarteum-Rektor sagt ab

Der Uni-Rat hat das Team von Reiner Schuhenn abgelehnt. Nun geht es wieder zurück an den Start.

Studierende an der FH / Bild: (c) Clemens Fabry
10.07.2017

Qualitätsproblem? Viele externe Lehrende an den FH

85 Prozent unterrichten nicht hauptberuflich an den Fachhochschulen. Für die Grünen ist das ein Problem. Die FH sehen Lehrende von außen als Erfolgsfaktor.

Bild: (c) APA/BUNDESHEER/CARINA KARLOVITS (CARINA KARLOVITS)
10.07.2017

Was ist Heimat? Van der Bellen bei der Kinderuni

Der Bundespräsident eröffnete die Kinderuni Wien. Als ehemaliger Uni-Professor mit einem besonderen Gefühl.

Zugangsbeschränkung für Fachkräftemangel? Viele sehen eine Schieflage. / Bild: (c) GEORG HOCHMUTH / APA / picturede (GEORG HOCHMUTH)
07.07.2017

„Müssen Studenten aussuchen dürfen“

Die bevorstehenden Zulassungsprüfungen an der Uni und der TU Wien heizen die Debatte um die Informatikausbildung in Österreich wieder einmal an.

Bild: (c) APA/HERBERT PFARRHOFER (HERBERT PFARRHOFER)
07.07.2017

Medizinstudium: Jeder Fünfte lässt Test ausfallen

Knapp 80 Prozent der fast 16.000 Bewerber für das Medizinstudium sind zum Eignungstest erschienen. Sie rittern um 1620 Studienplätze.

Bild: (c) APA/HERBERT NEUBAUER (HERBERT NEUBAUER)
06.07.2017

Rektoren zu Uni-Budget: "Wissenschaftsminister sollte sich freuen"

Dass die von Unis und ÖVP gewünschte Einführung einer Studienplatzfinanzierung verschoben worden sei, sollte dem nicht entgegenstehen. Trotz gewisser Unsicherheit.

Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
05.07.2017

Uni-Ärzte dürfen auch künftig länger arbeiten

Bei Zustimmung sind 60 statt 48 Stunden pro Woche erlaubt, wenn die Zusatzzeit für Lehre und Forschung verwendet wird.

Uni Campus Wien. / Bild: (c) imago/Volker Preu�er (imago stock&people)
29.06.2017

Uni-Schranken rücken wieder in die Ferne

Beschränkungen nicht ausgeschlossen, aber auch nicht explizit erwähnt.

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
29.06.2017

Unis: Hammerschmid für „Steuerungsmöglichkeiten“

Von Beschränkungen ist in dem nun beschlossenen Gesetz nicht explizit die Rede. Die Rektoren geben sich trotzdem optimistisch, dass „ein adäquater Entwurf“ kommt.

Rektorenchef Oliver Vitouch. / Bild: (c) APA/HANS PUNZ
27.06.2017

Uni-Zugang: „Weder durchdacht noch fair“

Rektorenchef Oliver Vitouch hält den offenen Uni-Zugang für ein „Willkürsystem“. Er hofft auf den Beschluss neuer Beschränkungen.

ÖH-Vorsitzende, Johanna Zechmeister. / Bild: (c) APA/HERBERT NEUBAUER
26.06.2017

Linke ÖH-Spitze sorgt für Unmut

Zwischenzeitlich war linke Mehrheit schon Geschichte.

Universität Wien / Bild: Die Presse
22.06.2017

Studienplatzfinanzierung: Uni-Wien-Rektor gibt "Hoffnung nicht auf"

Derzeit herrscht zwischen ÖVP und SPÖ eine Art Patt: Die ÖVP will die Studienplatzfinanzierung rasch umsetzen, während die SPÖ damit keine Eile hat.

2 3 4  | weiter »