« zurück | 1 2 3 

Universitäten: Frauenquote wächst nur langsam

Symbolbild. / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Nur 23 Prozent der Professuren an den Unis sind in Frauenhand. Die höchste Frauenquote erreichte die Akademie der bildenden Künste (50 Prozent). |6 Kommentare

Uni: Anmeldefristen für Wirtschaftsfächer und Lehramt enden

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Im Rahmen der Registrierung muss ein Online-Self-Assessment absolviert oder ein Motivationsschreiben verfasst werden. 

Lehrer für die Lehrer: Es fehlt an Experten

Bild: (c) Die Presse (Fabry)
In der Lehrerausbildung werden erste Verbesserungen geortet. Doch die derzeitige Qualifikation des Personals reicht noch lange nicht aus. |7 Kommentare

Studienbeihilfe: Mehr Geld für ältere Studenten

Bild: (c) wodicka@aon.at
Beihilfenbezieher ab 27 bekommen 30 Euro Zuschlag. Künftig gibt es einen Rechtsanspruch auf Studienabschlussstipendien. 

Erst Fachstudium, dann Pädagogik bei der Lehrerausbildung

Bild: (c) Die Presse (Fabry)
Die Industriellenvereinigung plädiert für mehr Selektion, um "reife Persönlichkeiten" zu finden. |8 Kommentare

Von "A bis Z" : Bildhafte Ausdrücke zur Schrift untersucht

Bild: (c) APA
An der Uni Graz wurden 200 Belege für metaphorische Sprachverwendung aus dem Schriftbereich erhoben. Bis auf den letzten Buchstaben. 

Wieder keine österreichische Uni unter Top-100

Die Tore der harvard-Universität in Boston / Bild: (c) imago/ZUMA Press
Beim "Times Higher Education World Reputation Ranking" stehen erneut amerikanische und britische Hochschulen an der Spitze.  |73 Kommentare

Gutes Zeugnis für die Fachhochschulen

Bild: (c) Die Presse - Clemens Fabry
Im Vergleich mit Deutschland schneiden die FH gut ab. Etwas Nachholbedarf gibt es bei Drittmitteln. 

Kampf für humane Schule: Bildungsforscher Olechowski wird 80

Er gilt als Eisbrecher für die empirische Schulforschung in Österreich und engagierte sich für Benachteiligten im Bildungssystem: Richard Olechowski.

Budget: Unis von Finanzrahmen "herb enttäuscht"

Bild: (c) APA
1,5 Milliarden Euro würden dier Unis für die Jahre 2019 bis 2021 brauchen, rechnet uniko-Präsidentin Sonja Hammerschmid vor. 

"Bildungshysterie" produziert arbeitslose Akademiker

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Der Titel selber sorge nicht für Arbeitsmarktgerechtigkeit, die Arbeitslosigkeit verlagere sich nur, warnt der deutsche Bildungsphilosoph Matthias Burchardt. |67 Kommentare

Erdwissenschaften: „Spannender als jeder Krimi“

Wer sie richtig zu lesen weiß, dem erzählen Steine und Mineralien die Erdgeschichte bis in die jüngere Vergangenheit. / Bild: APA/AFP/LAKRUWAN WANNIARACHCHI
Geologie ist den meisten ein Begriff, aber was sind Prospektion und Petrologie? Alles Disziplinen, die sich mit der Welt unter unseren Füßen beschäftigen. 

Heinz Fischer wird Präsident der Volkshochschulen

Heinz Fischer / Bild: (c) Clemens Fabry
Das Staatsoberhaupt nimmt seine (ehrenamtliche) Präsidententätigkeit beim VÖV wieder auf. Er stand schon einmal an der Spitze des Verbands. |30 Kommentare

Erster Nur-WU-Absolvent wird Anwalt

Oliver-Christoph Günther / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Oliver-Christoph Günther, 31-jähriger Jurist aus Wien, ist der Erste, der ausschließlich mit einer juristischen Ausbildung an der WU Rechtsanwalt wird. |33 Kommentare

« zurück | 1 2 3 

JobNavi3
  • Jobsuche




    >> zur Detailsuche

Mehr Bildung-Jobs auf Karriere.DiePresse.com »

AnmeldenAnmelden